Qm handbuch zahnarztpraxis muster


PRICE: FREE

INFORMATION

ISBN: 608459476
FORMAT: PDF EPUB MOBI TXT
DATEIGROSSE: 11,94

ERLAUTERUNG:

Qm handbuch zahnarztpraxis muster

Oischinger Ein QM-System ist für Zahnärzte innerhalb von drei Jahren nach Zulassung Pflicht. Zahlreiche Anbieter werben mit einem QM Musterhandbuch Zahnarztpraxis. Sie versprechen eine kinderleichte QM-Einführung. Sie garantieren, dass die vorformulierten Abläufe nur noch an die Praxis angepasst werden müssen. Ein Anbieter behauptet sogar, selbst die Anpassung wäre nicht mehr nötig.

Das muss doch die Lösung sein! Angefangen bei der Patientensicherheit, der Planungs- und finanziellen Sicherheit, bis hin zu Rechtskonformität, der nötigen Arbeitssicherheit und einem tragfähigen Ausfallkonzept. Die Arbeit ginge leicht von der Hand, weil klar strukturierte, ineinandergreifende Abläufe zu einer ruhigen Umgebung mit weniger Fehlern und Störungen führen würden.

Doch zurück zur Ausgangssituation. Ein QM ist Pflicht. Den Alltag zu stemmen kostet aber im Regelfall schon genug Zeit. Da ist es doch legitim und verlockend, mit einem Musterhandbuch die Abkürzung zu nehmen und damit alle Anforderungen zu erfüllen. Bis das Handbuch installiert ist. Ja, du hast alle Informationen, die du dir nur wünschen kannst.

Aber so richtig damit anfangen kannst du nichts. Du bist total überfordert. Dabei hast du dir doch genau das mit einem Musterhandbuch erhofft. Der Gemeinsame Bundesausschuss G-BA fordert von Zahnärzten in seiner QM-Richtlinie innerhalb von drei Jahren nach Zulassung ein QM-System.

Diese Richtlinie nennt ganz explizit 20 Methodendie in deiner Zahnarztpraxis umgesetzt werden müssen. Wenn du wissen willst, welche das sind, dann hole dir am Ende dieses Artikels das QM-Mini-Audit. Hier bekommst du eine ganz detaillierte Starthilfe und Struktur, an der du dich entlang hangeln kannst. Ganz ohne QM Musterhandbuch Zahnarztpraxis. Dabei sind das zwei völlig unterschiedliche Dinge. Stell dir ein Theater vor.

Auf der Bühne stehst du mit deinem Team und euren Praxisabläufen. QM kümmert sich um deine Praxis. Es sorgt dafür, dass du die Anforderungen kennst, die an deine Praxis gestellt werden. Ein wirksames QM will gestalten. Nicht verwalten. Ein QM-System will die Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft der Praxis sicherstellen.

Und dafür sorgen, dass der Praxisbetrieb auch in Notsituationen am Laufen gehalten wird. QM will vielmehr zur guten Gewohnheit werden. Ihr kommt leider nicht drum rum. Willst dich mit der Materie befassen. Du wirst ruhiger schlafen und künftig genau wissen, auf was es ankommt — und was du getrost vergessen kannst. Du verbringst wertvollste Zeit mit dem Anpassen von ungeeigneten Musterdokumenten, anstatt deine eigenen Abläufe unter die Lupe zu nehmen und zu verbessern. Ein Musterhandbuch ist nur dann nützlich, wenn es an die Praxisgegebenheiten angepasst wird.

Viele der Abläufe sind für deine Praxis absolut irrelevant oder werden dann doch ganz anders gehandhabt. Schreibst du das alles um? Falls deine Antwort ja lautet: Hut ab. Damit bist du einer der wenigen. Bitte schreib mir im Kommentar, ob euer QM vom Team genutzt wird. Falls deine Antwort nein lautet, will ich dir folgenden Tipp geben, um mit deiner wertvollen Zeit effizient zu haushalten: Vergiss alle Musterhandbücher und setzt euch lieber im Team zusammen und fragt euch ganz bewusst, ob jeder im Team optimal arbeiten kann.

Du hast mit QM schon so oft angefangen, kommst aber nicht richtig weiter? Hol dir mein QM-MINI-AUDIT und lern, wie du den lange ersehnten Überblick gewinnst. Falls nein, ist es hilfreich, sich in kleinen Gruppen zu besprechen, wie Abläufe verbessert werden können. Schreibt eine Woche auf, was euch bei der Arbeit stört. Welche Unterbrechungen halten euch von der Arbeit ab? Fasst dann kurz und knapp zusammen, wie ihr künftig arbeiten wollt. Arbeitet mit Screenshots, wenn es sich um seltene PC-Abläufe handelt oder auch die Vertretung schnell wissen soll, wie der Versand von Röntgenbildern funktioniert.

Schreibt auf, wie ihr Behandlungen aufdeckt. Macht einfach ein Foto. Das sagt mehr als tausend Musterhandbuch-Vorlagen. Und hilft euch ganz konkret weiter. Schafft Transparenz. Ihr befasst euch ganz aktiv mit euren Abläufen. Rückt näher zusammen, verbessert das Arbeitsklima. Die Zusammenarbeit gleicht dann nicht mehr einem Hürdenlauf.

Sondern einem gut trainierten Staffellauf. Das haben wir. Das steht doch in unserem Handbuch. Wir müssen später mal unsere QMB fragen, wo das alles steht. Entwickel eine inspirierende, packende Vision. Meine Vision ist es zum Beispiel, als DER Ansprechpartner für ein praktisches und wirksames QM in Zahnarztpraxen zu gelten. Du willst es besser machen und im zweiten Schritt dein Ziel beschreiben, dass du im nächsten und den nächsten 5 Jahren mit deiner Praxis erreichen willst. Wohin soll die Reise gehen?

Definiere jeweils 3 Kriterien, woran du erkennst, dass du das Ziel erreicht hast. Mit einem Leitbild. Also euren Werten, Grundsätzen, Verhaltensweisen, die für euch auf dem Weg dahin gelten sollen. Wie geht ihr miteinander um? Mit euren Patienten? Mit euren Kooperationspartner, Kunden, Lieferanten? Was ist euch wichtig?

Wenn dein Ziel bekannt ist, binde deine Mitarbeiter ein und besprecht, wie sich jeder einzelne einbringen kann, um das Ziel zu erreichen. Unterstütze deine Mitarbeiter auf dem Weg dorthin. Bleibe Ansprechpartner. Informiere dich über Hürden und wie ihr sie gemeinsam aus dem Weg räumen könnt. So brauchst du dich nicht weiter verrückt machen lassen.

Den Einstieg in das Thema findest du gleich hier im Mini-QM-Audit. Mehr davon!!! Was läuft nicht so gut? Wie könnt ihr das ändern. Meistens hängen schlechte Abläufe an fehlenden Informationen, fehlendem Material, und fehlendem Empowerment. Also an den fehlenden Befugnissen und damit verbundenen Störungen während der Behandlung. Deine Landeszahnärztekammer hilft dir mit den notwendigen Unterlagen und Fortbildungen. Den Link findest du unten.

Sorge für aktuelles, zugängliches Wissen. Denn Wissen ist der Anfang allen Fortschritts. Etabliert ein vorausschauendes, präventives Denken. So könnt ihr euch haufenweise Scherereien ersparen. Jeder muss sich auf den anderen verlassen können. Wer ist z. Die Abrechnung, Labor, Team. Quasi jeder. Dokumentation sollte jedes Jahr auf der Fortbildungsliste stehen und ab jetzt zu einer der Kernkompetenzen deines Teams gehören hole dir eine erfahrene ZMV für eine Schulung in die Praxis, um Ressourcen zu sparen.

Mit geschulten Mitarbeitern sparst du Zeit bei der Dokumentation, kannst mehr Umsatz generieren, weil du mehr Positionen abrechnen kannst und du bist auf der sicheren Seite, wenn es um Regress oder ähnliches geht. Von reibungslosen Abläufen durch weniger Rückfragen ganz zu schweigen. Musterhandbücher sind mehr Schein als Sein.

Diese helfen unter anderem dabei, die Zahl der individuellen Besucher einzelner Seiten zu ermitteln. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich. Mehr über die KZVB erfahren Sie im Impressum. Management bedeutet Führen, Leiten, Lenken.

Das Hinführen, um Qualität zu erreichen. Was Qualität ist, das entscheiden allerdings die Patienten. Das ist vergleichbar mit einem Restaurantbesuch: Dort legt der Gast die Kriterien der Qualität fest. Sie wurde weiterentwickelt. Am Sie gilt sektorenübergreifend. Die Richtlinie beinhaltet die Rahmenbestimmungen, die gemeinsam für alle Sektoren gelten sowie die sektorspezifischen Konkretisierungen der Rahmenbestimmungen.

Die KZVB kritisierte die damit verbundene Erhöhung des Verwaltungs- und Bürokratieaufwands, blieb aber auf Bundesebene ungehört. Die erste Stichprobenziehung wird voraussichtlich im Sommer stattfinden. Bis dahin will die KZVB den Fragebogen digitalisieren, damit die betroffenen Vertragszahnärzte die Prüfung zumindest papierlos durchführen können.

Um Missbrauch und Gewalt gegenüber vulnerablen Patientengruppen, wie beispielsweise Kindern, Jugendlichen und hilfsbedürftigen Personen, zu erkennen und adäquat darauf zu reagieren, müssen Zahnärzte ihr Praxisteam entsprechend sensibilisieren. Die Richtlinie steckt einen grundsätzlichen Rahmen ab, in welchem Vertragszahnärzte selbstmotiviert anerkannte Instrumente des Qualitätsmanagements einsetzen und bereits bestehende Konzepte weiter ausbauen können.

Haben die Praxen ein Qualitätsmanagement eingeführt und weiterentwickelt? Die Kassenzahnärztlichen Vereinigungen sind verpflichtet, das zu überprüfen. Dazu werden beginnend in alle zwei Jahre vier Prozent der Vertragszahnärzte aufgefordert, ihr einrichtungsinternes QM nachzuweisen. Sie erhalten von uns eine Erklärung zum Qualitätsmanagement und einen Berichtsbogen.

Den Berichtsbogen müssen Sie ausfüllen, wenn Sie nach dem Zufallsprinzip zur Überprüfung ausgelost wurden. Wenn eine Praxis ein QM-System eingeführt hat, kann sie sich dieses zertifizieren lassen. Eine gesetzliche Vorschrift für eine Zertifizierung besteht derzeit nicht. Dazu dient unter anderem das QM-Muster-Handbuch. Mehr Informationen finden Sie unter www. Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung und Bundeszahnärztekammer haben ein Fehlermeldesystem, wie man es in der Luftfahrt kennt, eingerichtet.

Die anonym zu nutzende Website gibt Zahnärzten die Möglichkeit, über unerwünschte Ereignisse in ihrer täglichen Arbeit zu berichten. Geplant ist eine wissenschaftliche Begleitung der Beiträge. Es öffnet sich das Login-Fenster. Klicken Sie auf Registrieren über Registrierungsschlüssel. Sollten Sie den Schlüssel verlieren, können Sie einen neuen anfordern. Schreiben Sie dazu eine E-Mail an vorstand kzvb. Zum Kopfbereich springen. Zur Navigation springen.

Zum Inhaltsbereich springen. COVID Coronavirus Coronavirus Impfung Notdienst wochentags. Formulare Bestellung Bema: Formulare, Infos GOZ Musterformulare Abrechnung Online Asylbewerber Frühprävention Pflegebedürftige Forensik Untersuchung. Qualität Qualitätsmanagement Qualitätssicherung Qualitätszirkel.

Wirtschaftlichkeitsprüfung Prüfungsstelle Beschwerdeausschuss Prüfverfahren Statistiken Hilfestellungen. Berufsausübung Vertragszahnarzt Vertragszahnarzt Zulassung Nordbayern Termine Nordbayern Zulassung Südbayern Termine Südbayern. Zahnärzte anstellen Zulassung Nordbayern Termine Nordbayern Zulassung Südbayern Termine Südbayern.

Dienststelle Nürnberg Zahnärztehaus Nürnberg. Presse Presseinformationen Presseinformationen Patienten Notdienst Patientenberatung Zweitmeinung Zweitmeinung in München in Nürnberg. Einstellungen ändern. Home Praxisführung Qualität Qualitätsmanagement Qualitätsmanagement.

Neues QM-Instrument: Prävention von und Hilfe bei Missbrauch und Gewalt. Welche Instrumente gehören zur QM? Qualitätsmanagement umfasst folgende grundlegende Elemente:. Berichtsbogen und Erklärung nach QM-Richtlinie WORD-Datei Glossar und Ausfüllhinweise zu Abschnitt B des QM-Berichtsbogens. Systeme, die die Zahnarztpraxis selbst einführen kann z. Systeme, die vollständig durch Fremdfirmen eingeführt werden.

QM-System der BLZK.