Oki c5750 handbuch


PRICE: FREE

INFORMATION

ISBN: 957939198
FORMAT: PDF EPUB MOBI TXT
DATEIGROSSE: 5,74

ERLAUTERUNG:

Oki c5750 handbuch

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben. Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte. Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein.

Home Computer Drucker Oki C Online Bedienungsanleitung. Oki C Seite Erhalten Sie per E-Mail. Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage. Art des Missbrauchs: Spam. Hass propagierende oder gewalthaltige Inhalte Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte. Personenbezogene oder private Daten Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse.

Werbung für nicht frei verkäufliche Waren und Dienstleistungen. Neu registrieren Registrieren auf E - Mails für Oki C wenn: neue Frage gestellt werden neue Handbücher vorhanden sind Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden. Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail. Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden?

Anleitungen Marken Oki Anleitungen Drucker C Benutzerhandbuch Oki C Benutzerhandbuch. Seite von Vorwärts. C Series. Inhalt sverzeichnis. Verwandte Anleitungen für Oki C Drucker Oki C Benutzerhandbuch Seiten. Drucker Oki C Benutzerhandbuch Seiten. Inhaltszusammenfassung für Oki C Seite 1 C Series Benutzerhandbuch C C C Alle Rechte vorbehalten.

Seite 4: Inhaltsverzeichnis NHALT Vorwort Seite 5 Stichwortverzeichnis Ein Hinweis enthält zusätzliche, den Haupttext ergänzende Informationen, die Ihnen helfen, das Produkt zu verwenden und zu verstehen. Seite 7: Einführung Dokumenten Fotoqualität durch subtile Farbtöne und Farbverläufe. Seite 8 Sie arbeiten. Dort finden Sie alle Hinweise, Tipps und die Unterstützung, die Sie eventuell benötigen, um Ihren Oki-Drucker optimal einzusetzen. Ablagefach, 4.

Seite 10 ÜCKANSICHT Dargestellt sind das Anschlussfeld, das rückwärtige Ausgabefach und der Einschub für die optionale Duplexeinheit für zweiseitigen Druck. Wechselstrom-Netzanschluss 5. Duplexeinheit sofern installiert 3. USB-Schnittstelle 6. Rückwärtiges Ausgabefach, Blatt, Vorderseite oben 7. Folgende Sprachen stehen zur Auswahl: Deutsch Dänisch Französisch Niederländisch Italienisch Türkisch Spanisch Portugiesisch Schwedisch Polnisch Russisch Griechisch Finnisch Tschechisch Ungarisch Norwegisch HINWEIS: 1.

Diese Liste ist weder endgültig noch vollständig. Seite Empfehlungen Für Papier Kleber muss der hohen Fixiertemperatur im Drucker widerstehen können. Fensterbriefumschläge sind nicht geeignet. Transparentfolien sollten für Verwendung in Kopierern und Laserdruckern vorgesehen sein. Wir empfehlen Oki Printing Solutions Transparentfolien Bestellnr.

Vermeiden Sie vor allem Transparentfolien, die manuell mit Marker-Stiften beschriftet werden sollen. Seite Face Down Stacker werden. Verwenden Sie nicht die Funktion Duplexdruck Zweiseitendruck. Seiten, die in aufsteigender Reihenfolge Seite 1 zuerst gedruckt werden, werden in aufsteigender Reihenfolge abgelegt letzte Seite oben, Vorderseite unten.

Seite Einlegen Von Papier INLEGEN VON APIER ASSETTEN Entnehmen Sie die Papierkassette aus dem Drucker. Seite 16 Legen Sie Papier mit Briefkopf wie abgebildet mit der Vorderseite nach unten und der oberen Kante zur Vorderseite des Druckers weisend ein. Seite 17 Wenn Sie jedoch aus der zweiten unteren Kassette drucken, ziehen Sie nicht die erste obere Kassette heraus. Ansonsten verursachen Sie einen Papierstau. Zum Drucken mit der Vorderseite nach unten muss die rückwärtige Papierausgabe 3 für Vorderseite oben geschlossen sein das Papier wird oben auf dem Drucker ausgegeben.

Klappen Sie die Papierstützen aus 2. Drücken Sie die Papierauflagefläche 3 vorsichtig nach unten, damit sie einrastet. Für diese Funktion muss die optionale Duplexeinheit installiert sein. EDIENFELD 1. ONLINE-LED EIN: Bereit, Daten zu 2. ANZEIGE Zeigt den Druckerstatus empfangen. BLINKT: Daten werden verarbeitet. Seite Einstellungen Ändern - Benutzer 7.

Taste ENTER Im ONLINE- oder 8. Taste Löscht, wenn sie länger OFFLINE-Modus: Ruft den CANCEL als 2 Sekunden gedrückt MENÜ-Modus auf. Bestätigt die ausgewählte Einstellung. Seite 23 Sie ENTER Eingabeum dessen Untermenüs anzuzeigen. Sobald das Element angezeigt wird, das Sie ändern möchten, drücken Sie ENTER Eingabeum die Einstellung anzuzeigen.

Deaktivierte Kategorien werden im Benutzermenü nicht angezeigt. Die Einstellungen können nur von einem Systemadministrator geändert werden. Schalten Sie den Drucker AUS. Schalten Sie den Drucker EIN, und halten Sie dabei die TasteENTER Eingabe gedrückt. Drücken Sie die Taste ON-LINE, um den Drucker ONLINE zu schalten. ENÜS RUCKAUFTRÄGE Dieses Menü SICHERER AUFTRAG DRUCKEN LÖSCHEN Wenn DRUCKEN ausgewählt wird, werden ALLE Aufträge gedruckt.

NETZWERK AUSFÜHREN Informationen über die Netzwerkkonfiguration werden gedruckt. DATEIEN AUSFÜHREN Eine Liste der Overlays, Makros, Schriftarten und anderer auf der Drucker- Festplatte falls installiert gespeicherter Dateien wird gedruckt.

Seite 28 ENÜ ESTPLATTE SICHERN Dieses Menü wird nur angezeigt, wenn das Festplattenlaufwerk installiert ist. Diese Option sollte vor dem Ausschalten des Druckers immer gewählt werden, um zu gewährleisten, dass keine Festplattendaten verloren gehen. Seite 29 BEZEICH- EINSTEL- ERLÄUTERUNG NUNG LUNGEN AUTOM. Wenn zwei Kassetten das gleiche Papier SCHACHTW.

Seite 30 Drucker mit 32 Seiten pro Minute ppm. Bei der ersten farbigen Seite wird der Druck verlangsamt und der Rest des Auftrags mit 22 C oder 26 C Seiten pro Minute gedruckt. MONO 32 PPM Diese Einstellung entspricht AUTO Seite 33 BEZEICH- EINSTEL- ERLÄUTERUNG NUNG LUNGEN PAP. SORTE NORMAL- Diese Option wählt die in dieser KASS.

Seite 34 BEZEICH- EINSTEL- ERLÄUTERUNG NUNG LUNGEN MEHRZWECK- NORMAL- Diese Option wählt die Papiersorte, die FACH PAPIER vom Mehrzweckfach eingezogen wird, MEDIENTYP BRIEFKOPF damit der Drucker seine internen FOLIE Parameter an diese Papiersorte ETIKETTEN anpassen kann. Die Optionen in diesem Menü ermöglichen die Änderung der Standardeinstellungen für besondere oder besonders schwierige Druckaufträge. C MITTELTÖNE Die normale Einstellung ist 0. Seite 37 BEZEICH- EINSTEL- ERLÄUTERUNG NUNG LUNGEN DRUCKFARB.

Diese Option bietet die Auswahl aus SIMUL. SWOP verschiedenen Industriestandard- EUROSCALE Farbmustern. JAPAN Hinweis: Diese Funktion gilt nur für PS- Modelle NIEDRIG Begrenzt die Dicke der Tonerschicht. MITTEL Wenn sich Papier beim Schwarzdruck HOCH kräuselt, kann dies u. OPTION EINSTEL- ERLÄUTERUNG LUNGEN ENERGIE- 5 MIN.

Diese Option stellt die Zeitdauer ein, SPARMOD. In 60 MIN. Seite 39 OPTION EINSTEL- ERLÄUTERUNG LUNGEN WARTEN Diese Option legt fest, wie viele MANUELL Sekunden der Drucker auf Papierzuführung wartet, bis der Druckauftrag abgebrochen wird. Seite 40 PCL-E MULATION Mit diesem Menü werden die Einstellungen vorgegeben, die bei Betrieb des Druckers im PCL-Emulationsmodus wirksam sind. ZIFFER 0 Normal; Diese Option legt fest, ob die 0 mit oder Slashed Mit ohne Schrägstrich gedruckt wird.

Seite 43 FX-E MULATION Mit diesem Menü werden die Einstellungen vorgegeben, die beim Betrieb des Druckers im FX-Emulationsmodus wirksam sind. BEZEICH- EINSTEL- ERLÄUTERUNG NUNG LUNGEN ZEICHEN- 10 CPI; Diese Einstellung legt die Zeichendichte DICHTE 12 CPI; 17 CPI; in dieser Emulation fest. Seite 44 BEZEICH- EINSTEL- ERLÄUTERUNG NUNG LUNGEN TEXTHÖHE GLEICH; CPI- Diese Option legt die Höhe eines ABHÄNGIG Zeichens fest. GLEICH: Unabhängig von CPI, gleiche Höhe CPI-ABHÄNGIG: Wie CPI, Zeichenhöhe variiert ARALLEL ENÜ Dieses Menü steuert den Betrieb der parallelen Datenschnittstelle des Druckers.

BEZEICH- EINSTEL- ERLÄUTERUNG Seite 45 USB-M ENÜ Dieses Menü steuert den Betrieb der USB-Datenschnittstelle des Druckers. Wenn NORMAL ausgewählt ist, arbeitet der Drucker auch dann effektiv, wenn er an einen HUB mit der Funktion Spanning Tree angeschlossen ist.

Die Startzeit des Druckers wird jedoch länger, wenn Computer mit zwei oder drei kleinen LANs verbunden sind. Dieses Menü wird nur angezeigt, wenn die Einstellung ENABLE im OP MENU des Administratorenmenüs gewählt wurde. Seite 49 BEZEICH- EINSTEL- ERLÄUTERUNG NUNG LUNGEN DUPLEX X-POS.

Seite 50 ARTUNGS ENÜ Über dieses Menü sind verschiedene Funktionen für die Druckerwartung zugänglich. BEZEICH- EINSTEL- ERLÄUTERUNG NUNG LUNGEN MENÜ AUSFÜHREN Diese Option stellt Menüs auf die RÜCKSETZEN Standardeinstellungen ab Werk zurück. MENÜ AUSFÜHREN Die aktuellen Menüeinstellungen SPEICHERN werden gespeichert. Das zuletzt ausgeführte Menü Seite 51 BEZEICH- EINSTEL- ERLÄUTERUNG NUNG LUNGEN FEUCHTE PAP.

Wählen Sie einen höheren Wert, um die blassen Bereiche zu reduzieren, oder einen niedrigeren Wert, um die Flecken oder Streifen in dichten Druckbereichen zu reduzieren. Seite 52 EBRAUCHS ENÜ Dieses Menü dient nur für Informationszwecke und enthält Angaben über die Nutzung des Druckers und die erwartete Nutzungsdauer seiner Verbrauchsmaterialien. Dies ist besonders praktisch, wenn Sie keinen vollständigen Satz von Verbrauchsmaterialien vorrätig haben und erfahren möchten, wie bald Sie sie benötigen.

C TONER CYAN n.