Uni due modulhandbuch wiing


PRICE: FREE

INFORMATION

ISBN: 402941223
FORMAT: PDF EPUB MOBI TXT
DATEIGROSSE: 6,92

ERLAUTERUNG:

Uni due modulhandbuch wiing

Sie können viele der folgenden Elemente aufklappen und zuklappen, indem Sie die Schaltflächen und benutzen. Alternativ können Sie hier alle aufklappen oder alle zuklappen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte die jeweiligen Dozenten. Hinweis: Ein Hochschulzertifikat, Teilnahmebestätigung oder sonstige Bescheinigungen der Hochschule ist für eine Anerkennung nicht ausreichend! Navigation Profil Fachgebiete Betriebswirtschaftslehre Volkswirtschaftslehre Informatik Wirtschaftsinformatik Rechtswissenschaft Emeriti.

Angewandte Informatik B. AI-SE M. SNE Antragsformular Prüfungsamt Prüfungsausschuss Studienberatung Fachschaft Betriebswirtschaftslehre B. BWL M. Märkte und Unternehmen Prüfungsamt Prüfungsausschuss Studienberatung Fachschaft Medizinmanagement M. MedMan f. WiWi M. VWL M. GÖMIK Antragsformular Prüfungsamt Prüfungsausschuss Studienberatung Fachschaft Wirtschaftsinformatik B.

WiInf M. WiInf Antragsformular Prüfungsamt Prüfungsausschuss Studienberatung Fachschaft Weiterbildung M. Digital Business M. VAWI Kooperationen M. Econometrics RGS Econ Wissenswertes Informationen für Studieninteressierte Mentoring Anerkennungen Qualitätsentwicklung Stipendien Studieren im Ausland Studieren mit Kind Zentrale Beratungsangebote.

Ehrenpromotionen Honorarprofessoren Preisträger. Studieninteressierte Studierende Forschende Unternehmen Alumni. Modulhandbuch WIWI Studium Wirtschaftsinformatik B. WiInf Bachelor V Modulhandbuch für den Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik POV Sie können viele der folgenden Elemente aufklappen und zuklappen, indem Sie die Schaltflächen und benutzen.

Einführung Hinweise Dieses Modulhandbuch dient als kommentiertes Veranstaltungsverzeichnis und gleichzeitig als Unterlage für die Akkreditierungsbehörde. Alle inhaltlichen und organisatorischen Angaben der Modulbeschreibungen beruhen auf Angaben der Dozenten.

Beachten Sie, dass immer Änderungen möglich sind. Module Unter Modularisierung versteht man die Zusammenfassung von Stoffgebieten zu thematisch und zeitlich abgerundeten, in sich geschlossenen und mit Leistungspunkten versehenen abprüfbaren Einheiten. Module können sich aus verschiedenen Lehr- und Lernformen zusammensetzen und Inhalte eines einzelnen Semesters oder eines Studienjahres umfassen. Wenn alle zu einem Modul gehörigen Prüfungsleistungen erbracht sind, werden dem Prüfungskonto Leistungspunkte CP gutgeschrieben und es wird die Note des Moduls berechnet.

Pro Studienjahr sollen 60 Leistungspunkte erworben werden. Das Leistungspunktesystem Credit Point System dient der Erfassung der von den Studierenden erbrachten Leistungen sowie der Anerkennung von Prüfungsleistungen aus anderen Studiengängen. Auf der Grundlage von erworbenen Leistungspunkten Credit Points und der dabei erzielten Noten Grade Points werden die gewichteten Durchschnittsnoten Grade Point Averages der Module und die Noten der Bachelorprüfung insgesamt berechnet.

Studienaufwand Jede Lehrveranstaltung ist mit Anrechnungspunkten Credits versehen, die dem jeweils erforderlichen Studienaufwand Workload entsprechen. Ein Anrechnungspunkt entspricht dabei einem Studienaufwand von 30 Stunden effektiver Studienzeit; dies umfasst Präsenzzeiten, Vor- und Nachbereitung sowie Prüfungsvorbereitung.

Ein Studienjahr umfasst 60 Credits, was Arbeitsstunden pro Jahr entspricht. Der Umfang von Lehrveranstaltungen und die zugehörigen Anrechnungspunkte der einzelnen Lehrveranstaltungen sind in den Modulbeschreibungen festgelegt. Bei einem erfolgreichem Abschluss eines Moduls werden so viele Leistungspunkte Credit Points gutgeschrieben, wie für dieses Modul Anrechnungspunkte Credits vorgesehen sind.

Übersicht über das Studium Das Curriculum des Bachelorstudiums ist auf 6 Semester Studiendauer ausgelegt und umfasst Credits; das sog. Das Bachelorstudium wird durch eine Bachelorarbeit abgeschlossen, welche im Anschluss an ein sog. Hauptseminar durchgeführt wird. Es besteht kein Rechtsanspruch der Studierenden auf wiederholte Durchführung der Veranstaltung und Prüfung im Folgesemester oder weiteren Semestern. Informieren Sie sich jeweils vor Vorlesungsbeginn über das aktuelle Angebot.

Bei Veranstaltungskombinationen aus Vorlesung und i. Übung ist die Lehrperson der Vorlesung die Prüferin oder der Prüfer. Bei mehreren Lehrpersonen, welche die Veranstaltung im semesterweisen Wechsel durchführen, ist die oder der im jeweiligen Semester Lehrende in den zugehörigen Prüfungen auch Prüferin oder Prüfer.

Dies gilt unbeschadet der ergänzenden Bestellung von Prüferinnen und Prüfern durch den Prüfungsausschuss. Prüfungstermine und Anmeldefristen Bitte informieren Sie sich rechtzeitig auf den Seiten des Bereichs Prüfungswesen über die Prüfungstermine und die Anmeldefristen, insb. In diesem Wahlpflichtbereich sind Module im Umfang von 18 Credits aus einer Vertiefungsrichtung zu wählen.

Weitere Informationen zu diesen Veranstaltungen sind auf den Seiten des IOS zu finden. Anerkennungsfähig gem. Wählbar sind die folgenden Veranstaltungen aus dem Angebot der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften:.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen sind auf den Seiten des IOS zu finden. Das Thema der Abschlussarbeit wird i. Potentielle Betreuerinnen und Betreuer einer Abschlussarbeit sind, vorbehaltlich der Bestellung weiterer Betreuerinnen oder Betreuer durch den Prüfungsausschuss, nachfolgend mit Verweisen zu den jeweiligen Voraussetzungen und Bewerbungsmodalitäten aufgeführt. Im übrigen gelten die Bestimmungen der Prüfungsordnung.

Mindestens eine Gutachterin bzw.

Dies wird Ihnen spätestens zwei Wochen vor der Prüfung von der oder dem jeweiligen Prüferin oder Prüfer angezeigt und hier in einem gesondert zum Download bereitgestellten Dokument bekannt gemacht. Navigation Profil Fachgebiete Betriebswirtschaftslehre Volkswirtschaftslehre Informatik Wirtschaftsinformatik Rechtswissenschaft Emeriti. Angewandte Informatik B. AI-SE M.

SNE Antragsformular Prüfungsamt Prüfungsausschuss Studienberatung Fachschaft Betriebswirtschaftslehre B. BWL M. Märkte und Unternehmen Prüfungsamt Prüfungsausschuss Studienberatung Fachschaft Medizinmanagement M. MedMan f. WiWi M. VWL M. GÖMIK Antragsformular Prüfungsamt Prüfungsausschuss Studienberatung Fachschaft Wirtschaftsinformatik B.

WiInf M. WiInf Antragsformular Prüfungsamt Prüfungsausschuss Studienberatung Fachschaft Weiterbildung M. Digital Business M. VAWI Kooperationen M. Econometrics RGS Econ Wissenswertes Informationen für Studieninteressierte Mentoring Anerkennungen Qualitätsentwicklung Stipendien Studieren im Ausland Studieren mit Kind Zentrale Beratungsangebote. Ehrenpromotionen Honorarprofessoren Preisträger.

Studieninteressierte Studierende Forschende Unternehmen Alumni. Prüfungsordnung Modulhandbuch Entscheidungen des Prüfungsausschusses Formulare. Prüfungsordnung Prüfungsordnung WiWi BK Bachelor — Version Prüfungsordnung WiWi BK Bachelor Entscheidungen des Prüfungsausschusses Hinweise zur Einsichtnahme in die Prüfungsakten und Widerspruchsverfahren Hinweise zur Schreibzeitverlängerung bei Abschlussarbeiten Hinweise für die An- und Abmeldung zu den Prüfungen — Ergänzung Hinweise für die An- und Abmeldung zu den Prüfungen Regelungen zum Prüfungsverfahren und -ablauf Verfahrensweise bei irregulärem Prüfungsverlauf Entwurf eines Deckblatts für die Abschlussarbeit Anzeige und Nachweis von Erkrankungen bei Klausuren Attestformular Rücktritt von Prüfungen wegen Krankheit Rechtzeitige Einreichung von Attesten.