Handbuch brother mfc j6930dw


PRICE: FREE

INFORMATION

ISBN: 724740913
FORMAT: PDF EPUB MOBI TXT
DATEIGROSSE: 13,69

ERLAUTERUNG:

Handbuch brother mfc j6930dw

Haben Sie eine Frage zum Brother MFC-JDW oder benötigen Sie Hilfe? Stellen Sie hier Ihre Frage. Geben Sie eine klare und umfassende Beschreibung des Problems und Ihrer Frage an. Je detaillierter Sie Ihr Problem und Ihre Frage angeben, desto einfacher können andere Brother MFC-JDW-Eigentümer Ihre Frage richtig beantworten. Was kann ich tun wenn der Drucker in Streifen druckt und kein vollständiges Druckbild entsteht?

Ich finde aber kein Papier. Woran liegt das? Sehen Sie sich hier kostenlos das Handbuch für Brother MFC-JDW an. Dieses Handbuch fällt unter die Kategorie Drucker und wurde von 1 Personen mit einem Durchschnitt von 8. Dieses Handbuch ist in den folgenden Sprachen verfügbar: Engels. Nachfolgend finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen zu Brother MFC-JDW. Ist Ihre Frage nicht aufgeführt? MF C-JD W. Frage stellen. Diese Frage beantworten Senden. HD Seybold, Keine Kommentare 0. Wie kann ich den Drucker mit dem PC verbinden, um zu scannen.

Rolf, Keine Kommentare 0. Jutta Müller, Keine Kommentare 0. Matthias Pfannstiel, Keine Kommentare 0. Reichelt, Keine Kommentare 0. Einabe der Fax Absenderadresse. Trapp Michael, Keine Kommentare 0. Lisa Schmidle, Keine Kommentare 0. Günther Zabka, Keine Kommentare 0. Über die Brother MFC-JDW. Brother MFC-JDW-Spezifikationen. Verwandte Produkthandbücher. Häufig gestellte Fragen Nachfolgend finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen zu Brother MFC-JDW.

Was ist der beste Weg, um gestautes Papier aus meinem Drucker zu entfernen? Ziehen Sie das Papier am besten vorsichtig aus dem Drucker. Schalten Sie den Drucker aus und stellen Sie sicher, dass der Druckkopf nicht über dem Papier hängt und dass kein Papier im Drucker verbleibt. Wie kommt es, dass mein Drucker keine Originalpatronen akzeptiert? Nicht-originale Patronen werden vom Drucker möglicherweise nicht erkannt. In diesem Fall erhalten Sie eine Meldung, dass die Patrone leer ist.

Das Handbuch der gekauften Patrone enthält normalerweise die Lösung. Wenn dies nicht funktioniert, ist es ratsam, den Verkäufer zu kontaktieren. Wie kommt es, dass meine Drucke von schlechter Qualität sind? Es kann verschiedene Gründe für eine schlechte Druckqualität geben.

Überprüfen Sie, ob die Patronen oder der Toner voll sind. In diesem Fall müssen Tintenstrahldrucker häufig gereinigt werden, oder die Patronen sind ausgetrocknet oder der Druckkopf ist defekt. Bei Laserdruckern wird empfohlen, den Laserdrucker zu kalibrieren. Was ist der Unterschied zwischen einem Laserdrucker und einem Tintenstrahldrucker? Ein Laserdrucker druckt mit einem Toner und ein Tintenstrahldrucker druckt mit Tinte.

Wie kommt es, dass mein Tintenstrahldrucker schwarze Streifen druckt? In den meisten Fällen ist die Tintenstrahldruckerpatrone defekt und muss ersetzt werden. Wofür steht DPI? DPI steht für Dots Per Inch und ist die Anzahl der Tintentröpfchen pro Zolldie beim Drucken auf dem Papier landen. Kopiergeschwindigkeit schwarz, normale Qualität, A4. Kopiergeschwindigkeit normale Qualität, farbe, A4. Dual CIS. Ethernet,NFC,USB 2. Dropbox,Evernote,Facebook,Flickr,Google Drive,OneDrive,OneNote.

Eingabekapazität des automatischen Vorlagenwechslers. Windows 10 Education,Windows 10 Education x64,Windows 10 Enterprise,Windows 10 Home,Windows 10 Home x64,Windows 10 Pro,Windows 10 Pro x64,Windows 7 Enterprise,Windows 7 Enterprise x64,Windows 7 Home Basic,Windows 7 Home Basic x64,Windows 7 Home Premium,Windows 7 Home Premium x64,Windows 7 Professional,Windows 7 Professional x64,Windows 7 Starter,Windows 7 Starter x64,Windows 7 Ultimate,Windows 7 Ultimate x64,Windows 8,Windows 8 Enterprise,Windows 8 Enterprise x64,Windows 8 Pro,Windows 8 Pro x64,Windows 8 x

Anleitungen Marken Brother Anleitungen Drucker MFC-JDW Benutzerhandbuch Brother MFC-JDW Benutzerhandbuch. Seite von Vorwärts. Die folgenden, in diesem Handbuch beschriebenen Funktionen, sind zum Zeitpunkt des Kaufes. Diese Funktionen sind ab Januar verfügbar. Um diese Funktionen zu aktivieren, laden Sie die neueste Firmware und Software herunter:.

Die neueste Firmware finden Sie unter solutions. Um nach der neuesten Software zu suchen, laden Sie die Downloads-Seite für Ihr Modell im. Brother Solutions Center unter support. Alle Rechte vorbehalten. Inhalt sverzeichnis. Verwandte Anleitungen für Brother MFC-JDW All-in-One-Drucker Brother MFC-JDW Kurzanleitung 40 Seiten.

Drucker Brother brother MFC-JDW Benutzerhandbuch Seiten. Farb- und monochrom-scan-fähigkeit, automatische erkennung von fax- und telefonempfang. Inhaltszusammenfassung für Brother MFC-JDW Seite 1 Die neueste Firmware finden Sie unter solutions.

Seite 3 Fotodruck direkt von einem USB-Stick Seite 4 Netzwerk Seite 5 Einrichten von Brother Web Connect Seite 6 Problemlösung Seite 7 Austauschen der Tintenpatronen Seite Warenzeichen Jedes Unternehmen, deren Softwaretitel in diesem Handbuch genannt sind, verfügt für seine proprietären Programme über gesonderte Softwarelizenzvereinbarungen.

Alle Handelsnamen und Produktnamen von Unternehmen, die in Brother-Produkten, den entsprechenden Dokumenten und anderen Materialien erwähnt werden, sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen. Wenn Sie eine andere persönliche Firewall-Software verwenden, lesen Sie das Benutzerhandbuch dieser Software oder wenden Sie sich an den Hersteller der Software.

Touchscreen-Liquid Crystal Display LCD Rufen Sie Menüs und Optionen auf, indem Sie den Touchscreen berühren. Ändern Sie den Aufstellwinkel des Funktionstastenfelds, indem Sie es anheben. Menütasten Zurück Drücken Sie diese Taste, um zum vorherigen Menü zurückzukehren.

Seite 16 Druckqualität zu erhalten. Um die Lebensdauer des Druckkopfes zu verlängern, die Tintenpatronen effizienter zu nutzen und die Druckqualität zu erhalten, lassen Sie den Netzstecker des Gerätes immer angeschlossen. Auf den Home-Bildschirmen können Sie die Bildschirme für die Favoriten, Wi-Fi-Einrichtung, Einstellungen und den Tintenpegel aufrufen.

Home-Bildschirm 1 Auf diesem Bildschirm wird der Gerätestatus angezeigt, wenn das Gerät nicht mit einer anderen Funktion beschäftigt ist. Seite 19 1. Datum und Uhrzeit Zeigt das Datum und die Uhrzeit an, die beim Gerät eingestellt sind. Leisemodus Dieses Symbol wird angezeigt, wenn die Einstellung [Leisemodus] auf [Ein] eingestellt ist.

Mit der Einstellung für den Leisemodus kann das Druckgeräusch reduziert werden. Wenn der Leisemodus aktiviert ist, wird langsamer gedruckt. Seite 21um zum Bereitschaftsmodus zurückzukehren. Seite 22 Auf diesem Bildschirm wird der Gerätestatus angezeigt, wenn das Gerät nicht mit einer anderen Funktion beschäftigt ist. Dieser Home-Bildschirm wird auch Bildschirm im Bereitschaftsmodus genannt.

Wenn dieser angezeigt wird, wartet das Gerät auf den nächsten Befehl. Sie können den Bildschirm im Bereitschaftsmodus ändern. Auf dem Home-Bildschirm 1 können Sie auf die Funktionen [Fax], [Kopie] und [Scannen] zugreifen. Seite 23 Drücken Sie diese Taste, um den Faxmodus aufzurufen. Seite 25 Meldung anzuzeigen, und drücken Sie dannum zum Bereitschaftsmodus zurückzukehren. Drücken Sieum die Informationen anzuzeigen. Greifen Sie im Einstellungsmenü auf alle Einstellungen des Brother-Gerätes zu.

Empfangsmodus Zeigt den aktuellen Empfangsmodus an. Drücken Sie d c oder a b, um durch sie zu blättern. Andernfalls kann ein Fehler auftreten. Wenn das Gerät nicht mit einer anderen Funktion beschäftigt ist oder Sie drücken, kehrt das Gerät zum Seite 40 Dadurch kann das Gerät automatisch Papier aus der geeigneten Kassette einziehen, wenn am Gerät oder im Druckertreiber die automatische Papierwahl eingestellt wurde.

Die Schritte für Papierkassette 2 sind sehr ähnlich. Seite 41 Wenn Sie Papier im Format Executive einlegen, heben Sie den Stopper 4 an. Fächern Sie den Papierstapel gut auf, um Papierstaus und Fehler beim Einzug zu vermeiden. Vergewissern Sie sich, dass das Papier nicht gewellt oder zerknittert ist. Seite 42 5. Legen Sie das Papier mit der zu bedruckenden Seite nach unten vorsichtig in die Papierkassette ein.

Querformat WICHTIG Schieben Sie das Papier nicht zu weit vor, weil es sich sonst am hinteren Ende der Zufuhr anhebt und dadurch Probleme beim Papiereinzug entstehen können. Um Papier einzulegen, bevor die Papierkassette leer ist, nehmen Sie das Papier aus der Kassette und bilden Sie zusammen mit dem Papier, das Sie hinzufügen möchten, einen Stapel.

Schieben Sie die Papierkassette langsam vollständig in das Gerät. WICHTIG Schieben Sie die Papierkassette NICHT gewaltsam oder schnell in das Gerät. Dadurch können Papierstaus oder Probleme mit dem Papiereinzug auftreten. Seite 45 Dadurch kann das Gerät automatisch Papier aus der geeigneten Kassette einziehen, wenn am Gerät oder im Druckertreiber die automatische Papierwahl eingestellt wurde.

Seite 46 4. Drücken und verschieben Sie die Papierbreitenführungen 1 und dann die Papierlängenführung 2 entsprechend dem Papierformat. Vergewissern Sie sich, dass die dreieckige Markierung 3 an der Papierbreitenführung 1 und der Papierlängenführung 2 an der Markierung für das verwendete Papier ausgerichtet ist. Seite 47 6. Hochformat WICHTIG Schieben Sie das Papier nicht zu weit vor, weil es sich sonst am hinteren Ende der Zufuhr anhebt und dadurch Probleme beim Papiereinzug entstehen können. Seite 49 Ändern Sie bei Bedarf die Papierformat-Einstellung im Funktionsmenü des Gerätes.

VORSICHT Stellen Sie das Gerät so auf, dass die Kassette nicht über die Tisch- bzw. Schreibtischkante hervorsteht, wo jemand gegen die Kassette laufen kann. Das Gerät kann herunterfallen und Verletzungen verursachen. Seite 50 Entnehmen Sie das Papier aus der Papierkassette, bevor Sie die Papierkassette verkürzen. Legen Sie die Papierkassette auf einer ebenen Oberfläche ab. Legen Sie Papier in die Kassette ein. Seite 51 Dadurch kann das Gerät automatisch Papier aus der geeigneten Kassette einziehen, wenn am Gerät oder im Druckertreiber die automatische Papierwahl eingestellt wurde.

Seite 52 5. Verschieben Sie die Papierbreitenführungen 1 vorsichtig entsprechend dem Papier. Achten Sie darauf, dass die Papierführungen die Papierkanten leicht berühren und das Papier flach in der Kassette liegt. Seite 54 Papierformat-Einstellung am Gerät oder die Papierformat-Einstellung auf dem Computer ändern. Dadurch kann das Gerät automatisch Papier aus der geeigneten Kassette einziehen, wenn am Gerät oder im Druckertreiber die automatische Papierwahl eingestellt wurde.

Seite 55 WICHTIG Wenn mehrere Umschläge auf einmal eingezogen werden, sollten Sie die Umschläge einzeln einlegen. Fotopapier oder Briefumschläge. Seite 57 2. Drücken und schieben Sie die Papierführungen der MF-Zufuhr vorsichtig, bis diese am verwendeten Papier ausgerichtet sind. Seite 58 Zur Verwendung von Umschlägen legen Sie diese mit der zu bedruckenden Seite nach oben und mit der Lasche nach links ein, wie in der Abbildung gezeigt. Seite 59 5. Stellen Sie vorsichtig mit beiden Händen die Papierführungen der MF-Zufuhr entsprechend dem Papier ein.

Andernfalls kann das Papier geknickt werden und ein Papierstau auftreten. Wenn das Papier nicht zentriert ist, ziehen Sie es heraus, und legen Sie es erneut in der Mitte ein. Wenn Sie Papier in die manuelle Zufuhr einlegen, wechselt das Gerät automatisch in den manuellen Zufuhrmodus. Andernfalls kann ein Papierstau auftreten. Wenn Sie mehrere Seiten drucken möchten, legen Sie das nächste Blatt Papier nicht ein, bevor auf dem Touchscreen eine Meldung angezeigt wird, die Sie zum Einlegen des nächsten Blatts auffordert.

Legen Sie ein weiteres Blatt Papier in die manuelle Zufuhr ein und drücken Sie [OK]. Die Abbildungen unten zeigen den nicht bedruckbaren Bereich von Einzelblättern und Umschlägen. Drücken Sie [Einst. Drücken Sie [Papiertyp Papiersorte ].

Drücken Sie a oder b, um die Optionen für den Papiertyp anzuzeigen, und drücken Sie dann die gewünschte Option. Seite 69 MF-Zufuhr einlegen, wird im Display eine Frage angezeigt, ob das Papierformat oder das Druckmedium geändert werden sollen. Die Standardeinstellung ist [Ein].