Qm handbuch physiotherapie


PRICE: FREE

INFORMATION

ISBN: 809339089
FORMAT: PDF EPUB MOBI TXT
DATEIGROSSE: 10,54

ERLAUTERUNG:

Qm handbuch physiotherapie

Dabei gestehen wir gerne. Für uns als Fachleute auf diesem Gebiet ist vieles klar und nachvollziehbar sowie sinnvoll und notwendig. Gleichzeitig wissen wir darum, dass es auf den ersten Blick für ein Unternehmen, dass sich diesem Thema bzw. Sie stehen mit diesem Aufgabenberg nicht alleine da, denn wir haben für Sie vorgearbeitet.

Was wir Ihnen nicht abnehmen können, sind allerdings die Festlegungen, die in Ihrem Qualitätsmanagement Handbuch stehen müssen. Jedes Qualitätsmanagement Handbuch sieht anders aus. Das resultiert ganz einfach daraus, dass jedes Qualitätsmanagementsystem anders aussieht, weil es von, mit und durch die Menschen des jeweiligen Unternehmens, deren Stärken, Potentiale und Kompetenzen individuell gestaltet wird.

Selbst wenn zwei Unternehmen denselben Geschäftsbereich bedienen, sind die Menschen, die in beiden Unternehmen arbeiten nicht dieselben. Das genau macht den Unterschied aus. Was Sie heute von uns erwarten dürfen ist das Muster eines Qualitätsmanagement Handbuches. Wie ist ein Handbuch systematisch aufzubauen? Wir haben für Sie ein Beispiel hier als Download bereit gelegt.

Uns ist unser Qualitätsmanagement Handbuch bereits in Fleisch und Blut übergegangen. Es lebt durch unsere stetige Weiterentwicklung und wird dadurch immer wieder durch unsere Qualitätsmanagementbeauftragte aktualisiert. Es liegt an einer zentralen Stelle aus und wir haben es von Anfang an so gehalten, dass jeder neue Leser schnell einen Überblick über die relevanten Informationen, die unsere MORITZ Consulting am Laufen halten und perspektivisch weiterbringen, gewinnen kann.

Haben Sie das Gefühl, dass das zu schaffen ist? Ist es auch! Und welche Vorteile das Ganze nun bringt, lesen Sie in unserem nächsten Beitrag. Überlassen Sie Ihren Erfolg nicht dem Zufall. In diesem E-Book erklären wir Ihnen die Grundlagen eines professionellen Qualitätsmanagement. Ein externer QMB ist hier eine sinnvolle Alternative. Es ist das zentrale Dokument für die Dokumentation eines lebendigen und an Ihren Prozessen orientierten Qualitätsmanagements in Ihrem Unternehmen.

Mit professionellen Praxisbeispielen …. Nutzen Sie unser QM-Handbuch als zentralen Einstiegspunkt in Ihr Qualitätsmanagement. So bauen Sie ihr QM-System richtig auf. Das Aufgabenfeld des Qualitätsmanagementbeauftragten QMB ist weit gefächert. Ob interner oder externer. Das sind die wichtigsten Aufgaben zusammengefasst. Der Q-Check Qualitäts-Checkauch unter dem Namen Mystery-Check bekannt, ist ein einfaches, aber sehr effektives Qualitätsmanagement-Instrument.

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Meinen Namen, meine E-Mail-Adresse und meine Website in diesem Browser speichern, bis ich wieder kommentiere. Kommentar abschicken.

Login Bereich 0-Artikel. Qualitätsmanagement Handbuch Muster: Inhalt und Aufbau [ISO ]. Inhalt QM-Handbuch Muster Sie stehen mit diesem Aufgabenberg nicht alleine da, denn wir haben für Sie vorgearbeitet. Nun aber zum eigentlichen Thema … Wie ist ein Handbuch systematisch aufzubauen? Das Muster eines Qualitätsmanagement Handbuches … Uns ist unser Qualitätsmanagement Handbuch bereits in Fleisch und Blut übergegangen. Als Gliederung empfehlen wir folgende Punkte zu beachten: Beginnen Sie mit dem Inhaltsverzeichnis : Hier schaffen Sie sich eine Übersicht, was Ihr QM-Handbuch beinhaltet, wo Sie dies finden und natürlich spricht an dieser Stelle überhaupt nichts gegen Ergänzungen bzw.

Schaffen Sie ein Vorwort : Beschreiben Sie die Organisationsstruktur Ihres Unternehmens und schildern Sie, welche Anforderungen Sie an Ihre Qualitätspolitik und die Qualitätsziele haben. Verschriftlichen Sie Ihr Leitbild und die Firmenphilosophie : Nutzen Sie genau diese Stelle, um Ihr Leitbild und die Firmenphilosophie in Ihr Unternehmen zu tragen.

Da ihr Qualitätsmanagement-Handbuch ein Arbeitsmittel ist, kommt hieran keiner Ihrer Mitarbeiter vorbei. Das Kernstück des Ganzen, die Prozessbeschreibungen : Arbeitsabläufe, Standards, Prozesse, Verantwortlichkeiten… Je ausführlicher und konkreter Sie diese beschreiben, desto sicherer und vor allem mit dem Effekt einer gleichbleibenden Qualität wird Ihr Produkt zukünftig das Rennen machen. Denken Sie an ein Abkürzungsverzeichnis: Was nützt Ihnen die schönste Abkürzung, wenn niemand etwas damit anfangen kann?

Bis zum nächsten Mal. Jetzt sichern! Keine Ergebnisse gefunden Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Einen Kommentar abschicken Antworten abbrechen Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pin It on Pinterest. AN WELCHE E-MAIL-ADRESSE DÜRFEN WIR IHR E-BOOK SCHICKEN?

Auch wenn der Gesetzgeber Physiotherapeuten im Gegensatz zu Ärzten und Krankenhäusern kein Qualitätsmanagementsystem QMS und auch keine Frist für seine Einführung vorschreibt, deckt ein effektives Qualitätsmanagement QM Verbesserungspotenziale Ihrer Praxis auf, führt zum Einsparen von Kosten und trägt somit zum langfristigen Geschäftserfolg bei. Unter QM versteht man aufeinander abgestimmte Tätigkeiten zur Leitung und Lenkung einer Praxis, die im Bezug zur Qualität der erbrachten Leistungen stehen.

Ziel ist es, die Abläufe in einer Praxis zu verbessern, was auf Basis einer Analyse aller Prozesse geschieht. Mittel zu dieser Überprüfung ist die Technik der Qualitätssicherung, die damit ein wichtiges und unverzichtbares Instrument des QM ist. Durch standardisierte Arbeitsabläufe werden Fehlerquellen eliminiert und Arbeitsgänge effizienter gestaltet.

Mitarbeiter profitieren von den Erfahrungen der Kollegen, die interne Kommunikation verbessert sich und die Motivation steigt. Das Einsparen überflüssiger Arbeitsschritte setzt Personalressourcen frei, die an anderer Stelle sinnvoll eingesetzt werden können zum Beispiel für die Patientenberatungwas wiederum die Patientenzufriedenheit steigert. Durch klare Regeln für Zuständigkeiten und strukturierte Arbeitsprozesse ist die Arbeit für alle Mitarbeiter transparent.

Arbeitsschritte der einzelnen Abteilungen sind für alle nachvollziehbar. Reibungslose Zusammenarbeit hebt die Stimmung. Verantwortlichkeiten motivieren die Mitarbeiter. Mit Ihrer Entscheidung, QM einzuführen, zeigen Sie, dass Sie eine gut organisierte Praxis führen, die qualitativ hochwertige Arbeit leistet und dies auch unter Beweis stellt.

Das stärkt nicht nur bei den Patienten das Vertrauen in Ihre Kompetenz, sondern auch bei Krankenkassen und Ärzten — die Ihnen vielleicht gerade deshalb vermehrt Patienten zuweisen. Somit verschafft Ihnen QM auch einen deutlichen Wettbewerbsvorteil gegenüber Praxen ohne QM.

Durch klar geregelte Abläufe arbeiten alle Angestellten effizient. Die dokumentierten Abläufe zeigen, wo eventuell noch mehr Zeit eingespart oder Aufgaben umstrukturiert werden können. Grundsätzlich ist es möglich, eigenständig ein QMS einzuführen. Dafür müssen Sie sich das notwendige Know-how über Schulungen oder im Selbststudium durch Literatur aneignen. Diese Methode kostet allerdings viel Zeit und Geduld. Der Vorteil dabei ist jedoch, dass Sie das System gemeinsam mit den Mitarbeitern erarbeiten können und dieses dadurch eher akzeptiert und gelebt wird.

Es gibt natürlich auch die Möglichkeit, einen externen Berater damit zu beauftragen, der wahlweise Beratungen, Schulungen sowie die Erstellung von Handbüchern bis hin zu Komplettlösungen anbietet. Es ist sicher die beste Möglichkeit, ein QMS aufzubauen, aber leider auch die teuerste und aufwendigste Lösung.

Grundsätzlich empfiehlt es sich, mit einem System zu arbeiten, das speziell für Physiotherapeuten entwickelt bzw. So hat zum Beispiel der Verband Physikalische Therapie e. VPT für seine Mitglieder ein eigenes QMS entwickelt. Laut Verband sind Physiotherapeuten mit der neuen Version 2. Der Bundesverband selbstständiger Physiotherapeuten e. IFK hat das Institut für Qualitätssicherung in der Heilmittelversorgung IQH gegründet, das auch Nicht-Mitgliedern offen steht und auf dem EFQM-Modell basiert, einem QMS der European Foundation for Quality Management.

Die Grundlage für jedes QMS ist ein durch die Praxis individuell erstelltes Handbuch, das unter anderem präzise alle Betriebs- und Handlungsabläufe für die Mitarbeiter beschreibt — von der Terminvergabe über Arbeitsschutz und Hygiene bis hin zu den einzelnen Behandlungsschritten. Ebenso soll es die Ziele der Praxis, Bewertungen und Verbesserungsvorschläge dokumentieren.

Dabei ist es wichtig, dass das Handbuch kontinuierlich aktualisiert wird, denn so können auch neue Mitarbeiter und Vertretungen wichtige Arbeitshinweise nachlesen. Die Federführung hat der Qualitätsmanagementbeauftragte QMB. Da jede Praxis ihre eigene Unternehmensphilosophie hat, sollte kein vorgefertigtes Handbuch übernommen werden. Die Zertifizierung ist freiwillig. Diese kann erfolgen, sobald die Prozesse optimiert, die Qualifizierung abgeschlossen und die Arbeitsschritte dokumentiert sowie die in der Praxis dafür Verantwortlichen benannt sind — das dauert oft bis zu einem Jahr oder länger.

Ein sogenannter Auditor, ein externer Gutachter, prüft dann den Praxisbetrieb. Grundsätzlich dient das Zertifikat nicht als Dokument für Sie als Physiotherapeut, sondern als Signal für die Patienten. Die Zertifizierung gilt allerdings nur für die Dauer von drei Jahren; auf Antrag kann die Praxis aber für weitere drei Jahre rezertifiziert werden. Die Preisspanne ist breit: Je nachdem, ob das QMS in Eigenregie eingeführt wird, eventuell sogar mit Zertifizierung, oder ob eine externe Beratungsfirma diese Aufgabe übernimmt, muss mit Kosten von bis zu mehreren tausend Euro gerechnet werden.

Abonnieren Sie alle Beiträge aus PP als kostenlosen Service per E-Mail. Meine Produkte: Bitte melden Sie sich an, um Ihre Produkte zu sehen. Jetzt testen Anmelden Anmelden Letzte Aktivitäten Persönliche Daten Meine Favoriten Meine Newsletter Mein Lernbereich. Jetzt testen. PP Praxisführung professionell. Alle Abrechnung Finanzen Perspektiven Praxisführung Recht Steuern Alle Abrechnung Finanzen Perspektiven Praxisführung Recht Steuern.

Transparenz der Arbeitsprozesse. Klare Regeln für Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten. Strukturierte Arbeitsabläufe. Verbesserung der internen Kommunikation. Motivierte Mitarbeiter. Minimierung von Fehlerquellen. Höhere Effizienz. Steigende Patientenzufriedenheit durch absolute Patienten-orientierung. Mehr zum Thema PP-Newsletter Abonnieren Sie alle Beiträge aus PP als kostenlosen Service per E-Mail. Das IWW Institut im Social Web. Unsere Partner. Ein Unternehmen der.

Transparenz der Arbeitsprozesse Klare Regeln für Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten Strukturierte Arbeitsabläufe Verbesserung der internen Kommunikation Motivierte Mitarbeiter Minimierung von Fehlerquellen Höhere Effizienz Steigende Patientenzufriedenheit durch absolute Patienten-orientierung.