Neff kochfeld induktion bedienungsanleitung


PRICE: FREE

INFORMATION

ISBN: 161357289
FORMAT: PDF EPUB MOBI TXT
DATEIGROSSE: 10,43

ERLAUTERUNG:

Neff kochfeld induktion bedienungsanleitung

Mehr Infos. Das autarke Kochfeld TTTN von Neff ist konventionell und ist mit dem TwistPad Flat ausgestattet. Dadurch soll es sehr einfach und intuitiv genutzt werden können. Wie das funktioniert und was die Amazon-Kunden von ihm halten, haben wir anhand der Amazon-Bewertungen herausfinden können. Das Kochfeld aus dem Hause Neff ist mit vier konventionellen Feldern ausgestattet.

Bedient werden sie mit nur einem Knopf. Der TwistPad Flat ist ein magnetischer, abnehmbarer Bedienknopf mit dem alle Kochzonen eingestellt werden können. Durch drehen des Drehknopfs wird die Wärmestufe eingestellt. Eine Zone besitzt ein Zweikreis, der vor allem als Bräterzone genutzt werden kann.

Wir vergeben 4. Optisch ist das konventionelle Kochfeld der Marke Neff sehr anspruchsvoll und edel. Das Design kann die Amazon-Kunden voll und ganz überzeugen. Die Bedienung ist dank des TwistPad Flat sehr einfach und intuitiv. So können mit nur einem Knopf alle vier Kochzonen eingestellt werden. Gerade die Powerfunktion ermöglicht ein schnelles Erhitzen von Töpfen.

Wir vergeben 4 von 5 Sternen. Aktuell bekommt man dieses Modell für Euro im Online-Shop von Amazon. Das konventionelle Kochfeld von Neff ist im Vergleich etwas teurer. Der Preis wird von der hochwertigen Qualität gerechtfertigt. Das lässt sich dank der Amazon-Rezensionen bewerten.

Wer kein Induktionskochfeld sondern ein konventionelles sucht, erhält von Neff ein sehr hochwertiges. Es sieht edel aus und funktioniert sehr gut. Sie empfehlen den Kauf weiter. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4. Bei Amazon finden wir derzeit 8 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4 Sterne vergeben.

E-Mailadresse: Ihr Text:. Mit dem Abschicken akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung. Typen Marken Ratgeber Zubehör. Highlights Autarkes Kochfeld. Vorteile Optisch edel und ansprechend. Typ Autarkes Induktionskochfeld. Induktionskochfeld 70 cm. Relevante Videos. Wie ist die Ausstattung? Wie sind die Nutzungseigenschaften? Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis? Wie lautet das Fazit?

Inhaltsverzeichnis Ausstattung Nutzungseigenschaften Preis-Leistungs-Verhältnis Fazit Kommentare und Erfahrungen. Ähnliche Produkte Neff T58PT20X0 Neff T59TT60N0 Whirlpool PH ACMBA Siemens EXLXC1E iQ Neff T58BT20N0 Neff T46BD60N0 Bosch PXXDC1E Serie 8 AEG IKEXB Elektro-Kochfeld Bosch PIFFB1E Serie 6 Samsung NZ64F3NM1ABUR Steba IK Neff T48BD00N0 KKT KOLBE INDFZ Siemens iQ EXLYC1E Teka Über uns Referenzen Aktuelle Produkte Archiv Bildquellen Kontakt Impressum Datenschutz.

Für Links auf dieser Seite erhält FOCUS ggf. Mehr Infos. In diesem Artikel finden Sie eine grundsätzliche Anleitung für Experten. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an einen Fachmann. Elektrotechnische Laien sollten sich nur bei einer Elektrofachkraft informieren, ob sie bestimmte vorbereitende Arbeiten durchführen dürfen.

Alle anderen Tätigkeiten darf laut weka. Für den Anschluss des autarken Induktionskochfelds an V Drehstrom benötigen Sie 4 Adern. Verwandte Themen. Welche Arbeiten eine Nicht-Elektrofachkraft ausführen darf Elektrotechnische Laien sollten sich nur bei einer Elektrofachkraft informieren, ob sie bestimmte vorbereitende Arbeiten durchführen dürfen.

Drehen Sie Ihr Induktionskochfeld um, sodass Sie die Unterseite sehen können, und öffnen Sie die Abdeckung des Stromanschlusses. Auf der Unterseite sehen Sie verschiedene Anschlussoptionen. Diese gelten häufig für unterschiedliche Länder und Stromspannungen. Finden Sie dort keine Informationen, sehen Sie in der Montageanleitung nach. Suchen Sie sich das für Deutschland passende Schema mit V aus. Dieses bilden Sie nun bei dem Anschluss ab. Die auf dem Schema verbundenen Anschlüsse nennt man eine Brücke.

Normalerweise sind zwei Anschlüsse für N vorhanden und durch eine Brücke verbunden. Lassen Sie diese also bestehen. Alle anderen Brücken entfernen Sie vom Anschluss. Dies geht mit einem passenden Schraubendreher. Drehen Sie die Schrauben lose und ziehen Sie die Brücken ab. Falls noch nicht geschehen, schalten Sie nun den Strom komplett ab. Sehen Sie sich das Stromkabel an.

Das grün-gelbe Kabel ist der Schutzleiter. Dieser dient der Erdung, damit später nicht das ganz Kochfeld unter Spannung steht. Die blaue Ader ist der Neutralleiter. Nun entfernen Sie die sogenannte Kabelzugentlastung am Anschluss des Kochfeldes und legen dieses Teil zur Seite. Die Zugentlastung sorgt dafür, dass die Kabel nach dem Einbau fest sitzen und nicht herausgerissen werden können.

Suchen Sie den Anschluss für den Schutzleiter mit der Bezeichnung PE. Dort befestigen Sie nun die grün-gelbe Ader. Der Neutralleiter wird als Nächstes angebracht. Da die beiden Anschlüsse mit einer Brücke verbunden sind, entscheiden Sie sich für einen der Anschlüsse und bringen Sie das Kabel dort an. Jetzt befestigen Sie die restlichen drei Adern L1, L2 und L3. Prüfen Sie, ob alle Drähte sicher platziert und die Schrauben wieder festgezogen sind.

Es dürfen keine Adern freiliegen. Nun legen Sie alle Adern in den Freiraum ein und bringen die Zugentlastung auf der ummantelten Stelle des Kabels wieder an. Bedenken Sie, dass Sie sich bei Fehlern in Lebensgefahr bringen. Auch können Sie Ihrem Induktionskochfeld einen irreparablen Schaden zufügen.

Wenn Sie sich mit Elektrik nicht auskennen, sollten Sie auf jeden Fall einen Fachmann mit einem solchen Anschluss beauftragen. Neueste Küche-Tipps. Beliebteste Küche-Tipps. Die besten Shopping-Gutscheine.