Handbuch kyocera ecosys p6130cdn


PRICE: FREE

INFORMATION

ISBN: 412916798
FORMAT: PDF EPUB MOBI TXT
DATEIGROSSE: 13,42

ERLAUTERUNG:

Handbuch kyocera ecosys p6130cdn

Anleitungen Marken Kyocera Anleitungen Drucker ECOSYS Pcdn Bedienungsanleitung Kyocera ECOSYS Pcdn Bedienungsanleitung. Seite von Vorwärts. Inhalt sverzeichnis. Verwandte Anleitungen für Kyocera ECOSYS Pcdn Drucker Kyocera ECOSYS Pcdn Bedienungsanleitung Seiten.

Drucker Kyocera Ecosys Pcdn Bedienungsanleitung Seiten. Seite 2 ECOSYS PCDN SEHR GEEHRTER KUNDE, wir beglückwünschen Sie zum Kauf Ihres neuen Druckers von KYOCERA Document Solutions. Seite 3 4. Der Kunde ist bereit, mit Hilfe von telefonischer Beratung, die Fehlerursache Datensicherung durchgeführt hat. Seite 5: Inhaltsverzeichnis Inhalt Einleitung Seite 6 Command Center RX öffnen Seite 7 Einstellungen im Systemmenü Seite 8 Technische Daten Unterschiedliche Komfortfunktionen Seite Auf den folgenden Seiten erhalten Sie einen kurzen Überblick.

Die Anmeldung am Gerät kann über das Dem Administrator stehen vielfältige Die Betriebsgeräusche des Geräts Anlegen einer ID-Karte erfolgen. Die Möglichkeiten zur Verfügung, die können verringert werden. Seite Im Lieferumfang Enthaltene Dokumentation Benutzung des Geräts auf.

Stellen Sie sicher, dass Sie diese Dokumentation vor der Benutzung gelesen haben. Sicheres Arbeiten mit dem Gerät Sicherheitsleitfaden ECOSYS Pcdn Beschreibt die benötigte Fläche am Installationsstandort des Geräts, erklärt die Sicherheitsaufkleber und andere Sicherheitsinformationen. Seite 12 Reader.

Überwachen des KYOCERA Net Viewer User Guide Geräts oder der Drucker über das Erklärt wie das Gerät im Netzwerk mit dem KYOCERA Net Viewer überwacht wird. Netzwerk PRESCRIBE Commands Command Reference Beschreibt die Kyocera-Druckersprache mit PRESCRIBE-Kommandos. Druck ohne PRESCRIBE Commands Technical Reference Druckertreiber Beschreibt die Verwendung der PRESCRIBE Kommandos und die Funktionsweise für Installation und Einrichtung Erklärt die Bauteile, Kabelverbindungen, Installation der Software, An- und Abmelden und weitere Punkte zur Administration des Geräts.

Klicken Sie auf einen Punkt im Klicken Sie hier, um von der aktuellen Seite zur vorherigen Inhaltsverzeichnis, um direkt zur umzublättern. Dies ist hilfreich, wenn Sie zu der Seite jeweiligen Seite zu springen. Abhängig von den aktuellen Einstellungen werden einige Menüs eventuell nicht dargestellt. Einige Menünamen können von den verlinkten Überschriften abweichen.

Listenausdrucke Menüplan drucken Seite Statusseite drucken Seite Fontliste drucken Seite RAM-Disk-Dateiliste drucken Funktion Seite Netzwerkstatus Seite Opt. Seite Rechtliche Informationen Und Sicherheitshinweise Rechtliche Informationen und Sicherheitshinweise Bitte lesen Sie diese Informationen, bevor Sie das Gerät benutzen. Dieses Kapitel enthält Informationen zu folgenden Themen. Die Bedeutung der einzelnen Symbole wird im Folgenden erläutert. Durch Funkenflug können Verbrennungen entstehen.

Tritt Toner aus Teilen aus, die Toner enthalten, vermeiden Sie Kontakt mit Haut und Augen und verschlucken oder atmen Sie keinen Toner ein. Der Laserstrahl des Geräts ist daher jederzeit hermetisch abgeriegelt. Beim normalen Betrieb kann keine Laserstrahlung aus dem Gerät austreten.

Achtung: Alle hier nicht beschriebenen Verfahren können dazu führen, dass gefährliche Laserstrahlung freigesetzt wird. Redistributions of source code must retain the copyright notice, this list of conditions and the following disclaimer. Ruhemodus Das Gerät wechselt automatisch in den Ruhemodus, wenn seit der letzten Gerätenutzung 1 Minute verstrichen ist. Die Inaktivitätsdauer bis zum Eintritt in den Ruhemodus kann bei Bedarf verlängert werden.

Seite Installation Und Einrichtung Installation und Einrichtung Dieses Kapitel enthält Informationen für den Administrator des Geräts wie beispielsweise Teilebezeichnungen, Kabelverbindungen und die Installation der Software. Bezeichnungen der Bauteile Ausschalten Seite Kabel mit dem Gerät verbinden.

Stecken Sie das Netzwerkkabel in die Netzwerkbuchse ein. Gerät einschalten und alle Netzwerk-Einstellungen vornehmen. WICHTIG Nach dem Ausschalten schalten Sie das Gerät nicht sofort über den Hauptschalter wieder an. Warten Sie ca. Erst dann schalten Sie es wieder ein.

Anzeige: Zeigt das Einstellmenü und Fehlermeldungen. Menüs und Konfigurationseinstellungen anzeigen Wählen Sie die Taste [Menü], um die Einstellmenüs anzuzeigen. Zeigt an, dass ein Untermenü HINWEIS Die Werkseinstellungen für Administrator-ID und Administrator-Passwort lauten wie folgt: Admin.

ID Admin. Falls die Anzeige zur Eingabe des Administrator-Logins erscheint, während Sie das Gerät verwenden, geben Sie die Administrator-ID ein und bestätigen Sie mit [OK]. HINWEIS Die Grundeinstellungen des Geräts können im Systemmenü geändert werden. Weitere Informationen zu Einstellungen im Systemmenü siehe: Einstellungen im Systemmenü Dies ermöglicht den Druck unter Windows, Macintosh, UNIX und anderen Plattformen.

HINWEIS Eine Eingabe zwischen und ist möglich. Wird das Gerät im Ruhemodus nicht verwendet, wird das Gerät automatisch ausgestellt. Ruhemodus und automatischer Ruhemodus Auto Ruhe Wenn das Gerät über einen bestimmten Zeitraum inaktiv ist, aktiviert Auto Ruhe automatisch den Ruhemodus. Wenn das Gerät in den Ruhemodus wechselt, arbeitet der Kartenleser nicht. Seite Software Installieren Dieses Tool ermöglicht die Überwachung des Geräts über das Netzwerk. Status Monitor Der Status Monitor überwacht den Druckerstatus und bietet eine ständige Berichtsfunktion.

KYOCERA Net Direct Print Mit dieser Anwendung kann eine PDF-Datei gedruckt werden, ohne den Acrobat Reader zu verwenden. FONTS Diese Bildschirmschriftarten ermöglichen die Nutzung der internen Geräte Hinweise zur benutzerdefinierten Installation finden Sie unter: Benutzerdefinierte Installation Seite DVD einlegen.

Eine USB-Verbindung kann nicht verwendet werden. NET Framework 4. Sobald "Ihre Software kann jetzt verwendet werden" erscheint, können Sie die Software verwenden. Um eine Testseite zu drucken, aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Testseite drucken" und wählen ein Gerät aus.

Klicken Sie auf [Beenden], um den Installationsassistenten zu verlassen. HINWEIS Falls Sie unter Windows XP [Geräteeinstellungen] gewählt haben, erscheint das Dialogfenster für die Geräteeinstellungen, nachdem Sie auf [Fertig stellen] geklickt haben. DVD einlegen. Wählen Sie das zu installierende Dienstprogramm aus. Klicken Sie auf [Installieren]. Seite Software Deinstallieren [Kyocera] und [Kyocera Product Library deinstallieren].

Der Uninstall Wizard wird geöffnet. HINWEIS Unter Windows 8 wählen Sie in der Charms-Leiste [Suchen]. Geben Sie "Kyocera Product Library deinstallieren" in das Suchfeld ein. Wählen Sie [Kyocera Product Library deinstallieren] aus der Ergebnisliste aus. Seite Installation Des Druckertreibers Unter Macintosh DVD einlegen. Doppelklicken Sie auf das [Kyocera]-Symbol. Anzeige aufrufen. Führen Sie einen Doppelklick auf [Kyocera Kyocera OS X x.

Druckertreiber installieren. Installieren Sie den Druckertreiber, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen. Öffnen Sie die Systemeinstellungen und fügen den Drucker hinzu. Wählen Sie [Standard]. Klicken Sie dann auf den Punkt, der unter "Name" eingetragen ist. Verbesserung der Sicherheit Ein Benutzer mit Administratorrechten wurde bereits im Gerät gespeichert. Das Anmelden als einer dieser Benutzer erlaubt die Änderung aller Einstellungen, daher ändern Sie bitte Login-Benutzernamen und Passwort.

Der folgende Abschnitt erklärt, wie man das Command Center RX öffnet und wie die Sicherheitseinstellungen und der Hostname geändert werden können. Starten Sie Ihren Webbrowser. In der Adresszeile geben Sie die IP-Adresse oder den Hostnamen des Geräts genauso wie eine Internetadresse URL ein. Drucken Sie die Statusseite aus, um die IP-Adresse und den Hostnamen des Geräts zu prüfen. Im Menü [Sicherheits-Einstellungen] wählen Sie die Einstellung, die geändert werden soll. HINWEIS Weitere Informationen zu Zertifikaten erhalten Sie im Command Center RX User Guide Geben Sie die Geräteinformation ein und klicken Sie auf [Senden].

WICHTIG Nachdem Sie alle Eingaben vorgenommen haben, starten Sie den Netzwerkteil des Geräts neu oder schalten Sie das Gerät einmal AUS und wieder AN.

Dies sind die am häufigsten gestellten Fragen zum Kyocera ECOSYS Pcdn, wissen Sie die Antwort? Blättern Sie unten durch die Bedienungsanleitung von dem Kyocera ECOSYS Pcdn. Alle Bedienungsanleitungen auf ManualsCat. Über die Schaltfläche "Selektieren Sie Ihre Sprache" können Sie auswählen in welcher Sprache Sie die Bedienungsanleitung ansehen möchten.

Ich habe den schwarzen Toner mit einem Originaltoner TK korrekt ersetzt und im Display erscheint unverändert die Fehlermeldung : Toner ersetzen Gerät: Kyocera ecosys Pcdn. Haben Sie eine Frage über das Kyocera ECOSYS Pcdn und können Sie die Antwort nicht in der Bedienungsanleitung finden? Vielleicht können die Besucher von ManualsCat. Wenn Sie das unten stehende Formular ausfüllen, wird Ihre Frage unter der Bedienungsanleitung des Kyocera ECOSYS Pcdn erscheinen. Achten Sie darauf, das Problem mit dem Kyocera ECOSYS Pcdn so gut wie möglich zu beschreiben.

Über E-Mail werden Sie automatisch informiert wenn jemand auf Ihre Frage reagiert hat. Kyocera ECOSYS Pcdn Bedienungsanleitung. Stellen eine Frage. Wählen Sie eine Sprache NL. Vorherige Seite Nächste Seite. Häufig gestellte Fragen Dies sind die am häufigsten gestellten Fragen zum Kyocera ECOSYS Pcdn, wissen Sie die Antwort? Hallo, die Schublade für den Papierzufuhr klemmt.

Was kann man hier tun? Teilen Sie diese Bedienungsanleitung:. Inhaltstabelle Seite: 1 SEHR GEEHRTER KUNDE, wir beglückwünschen Sie zum Kauf Ihres neuen Druckers von KYOCERA Document Solutions. Es gilt, was zuerst eintritt. Es gelten die umseitigen Garantiebedingungen. Garantieumfang KYOCERA Document Solutions gewährt eine Herstellergarantie ab Verkaufsdatum auf ihre Geräte und Optionen. Eine detaillierte Übersicht findet sich in der Bedie- nungsanleitung oder dem Produkt beiliegenden Garantiedokumenten in der Geräte- verpackung.

Diese Garantie kann je nach Produkt kostenpflichtig KYOlife erweitert werden. Die KYOCERA Herstellergarantie besteht unabhängig von den Ansprüchen des Kunden gegen seinen Verkäufer; insbesondere bleiben Gewährleistungsansprü- che gegen den Verkäufer unberührt. Nicht eingeschlossen in die Garantie sind daher Störungen am Gerät oder fehlerhafte Ausdrucke, die durch Anwendungs-Software verursacht wurden, insbesondere wenn diese nach dem Zeitpunkt der Auslieferung entwickelt wurde.

Toner und Papiereinzugsrollen. Inhalt der Garantie ist nur die Reparatur oder der Austausch solcher Teile des KYOCERA Systems oder seiner Optionen, die infolge von Material- oder Herstel- lungsfehlern defekt sind. Die Reparatur oder der Austausch bewirken keine Verlänge- rung der Garantiezeit. Ausgetauschte Teile verbleiben nach der Reparatur direkt bei KYOCERA oder beim autorisierten Service-Partner und gehen in das Eigentum von KYOCERA Document Solutions über.

Sofern ein maximal zulässiges Druckvolumen festgelegt ist, endet die Garantie bereits vor Ablauf der Garantiefrist, sobald dieses Druckvolumen erreicht ist 2. Ort der Garantieerfüllung, Kosten Die Garantie umfasst die kostenlose Instandsetzung des Gerätes bei KYOCERA direkt oder bei einem autorisierten KYOCERA Service-Partner. Die Instandsetzung beginnt nach Paketeingang oder Abgabe des Gerätes und beträgt üblicher Weise zwei Werktage, gerechnet ohne Wege- und Transportzeiten.

Für die Instandsetzung im Garantiefall entstehen keine Material- oder Arbeitskosten, ausgenommen der Transportkosten zur Einsendung des Gerätes an KYOCERA oder an einen autorisier- ten KYOCERA Service-Partner. Hinweis: Garantieangebot, -Umfang, Reaktions- und Servicezeiten, sowie Transportbedingungen und Transportkosten von KYOCERA oder ihrer Service-Partner können z.

Service-Kit von KYOCERA oder einem autorisierten KYOCE- RA Service-Partner mit allen darin enthaltenen Teilen einbauen lassen. Den Nach- weis über den fristgerechten Einbau hat der Kunde zu führen. Verhalten im Störungsfall Im Störungsfall wendet sich der Kunde zuerst an den KYOCERA Service Desk Call Center.

Der Kunde ist bereit, mit Hilfe von telefonischer Beratung, die Fehlerursache selbst zu beheben. Verweigert der Kunde dies, ist KYOCERA Document Solutions von der Garantieleistung befreit. Ist eine Fehlerbehebung durch den Kunden selbst nicht möglich, wird er über die für sein Produkt angebotenen Möglichkeiten der Instandsetzung informiert.

Stellt sich bei der Reparatur heraus, dass es sich bei der beanstandeten Störung nicht um einen Garantiefall handelt, erhält der Kunde einen entsprechenden Kostenvoranschlag. Wünscht der Kunde gleichwohl eine Reparatur durch KYOCERA oder einen Service-Partner, hat er mit diesem eine gesonderte Vereinbarung zu treffen.

Spezielle Ausnahmen von der Garantieleistung Von der Garantieleistung sind insbesondere ausgenommen: a Schäden, die durch Nichtbeachtung der Bedienungsanleitung entstanden sind; dies sind z. Spezialpapiere, Etiketten, Folien, etc. Kostenpflichtige optionale Garantieerweiterung KYOlife Die KYOlife Garantieerweiterung, sofern für das jeweilige Produkt angeboten, kann innerhalb eines Jahres nach Kauf des Geräts erworben und registriert werden. Zur Geltendmachung von Garantieansprüchen im Rahmen der erweiterten Garantie KYOlife ist die KYOlife Registrierung Voraussetzung.

Sollte im Falle einer Störungsmeldung seitens des Kunden die Registrierung einer gültigen KYOlife Garantieerweiterung nicht festgestellt werden, so hat der Kunde den Nachweis über das Vorliegen der KYO- CERA KYOlife Garantie zu führen. Dies kann nur durch die Vorlage des Kaufnach- weises für das Gerät in Verbindung mit dem Kaufnachweis von KYOlife erfolgen. Manipulation Garantiedokumente der KYOCERA Document Solutions sind Urkunden im Sinne des jeweiligen Landesrechtes.

Eigenmächtige Änderung oder Manipulation sind unzuläs- sig und führen zum Erlöschen der Garantieansprüche. Haftung auf Schadensersatz a Bei vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzungen sowie im Falle der schuldhaften Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit haftet KYOCERA Document Solutions für alle darauf zurückzuführenden Schäden unein- geschränkt, soweit gesetzlich nichts anderes bestimmt ist. Auch dabei ist die Haftung auf den vertragstypischen vorhersehbaren Schaden begrenzt.

Sie sind für deren Auslegung ohne Bedeutung. Anstelle der unwirksam gewordenen Bestimmung gilt diejenige rechtlich wirksame Regelung, die dem mit der unwirksamen Bestimmung verfolgten Zweck am nächsten kommt. Lesen Sie diese Bedienungsanleitung, bevor Sie mit der Arbeit an dem Gerät beginnen. Wir empfehlen die Verwendung von Original-Verbrauchsmaterial. Bitte benutzen Sie unseren Originaltoner, da dieser aufwendige Tests zur Qualitätssicherung bestanden hat.

Die Verwendung von nicht Originaltoner kann eine Ursache für Störungen sein. Bei Beschädigungen durch die Verwendung von Verbrauchsmaterial anderer Anbieter übernehmen wir keine Haftung. Ein spezieller Aufkleber auf dem Tonerbehälter stellt sicher, dass es sich um Originalverbrauchsmaterial handelt.

Seite: 4 ii Inhalt Einleitung Unterschiedliche Komfortfunktionen Seite Auf den folgenden Seiten erhalten Sie einen kurzen Überblick. Verbesserung der Arbeitsabläufe Energieverbrauch und Kosten senken Abspeichern häufig benötigter Dokumente im Gerät Anwender-Box Die Dokumente werden im Gerät gespeichert und bei Bedarf ausgedruckt.

Verwenden einer Anwender-Box Seite Intelligentes Energiesparen Energiespar-Funktionen Das Gerät verfügt über eine Energiesparfunktion, die das Gerät automatisch in den Ruhemodus versetzt. Energiespar-Funktionen Seite Toner beim Drucken sparen EcoPrint Mit dieser Funktion können Sie Toner sparen. Verwenden Sie diese Funktion, wenn Sie gedruckten Inhalt nur prüfen müssen, wie z. Testdrucke oder Dokumente für internen Gebrauch. Wenn kein hochwertiger Druck benötigt wird, ist diese Funktion ideal.

EcoPrint-Modus Seite Energieverbrauch und Kosten senken Verbesserung der Sicherheit Papier sparen Papiersparender Druck Originale können auf beide Seiten des Papiers gedruckt werden. Darüber hinaus können mehrere Originale auf einem Blatt gedruckt werden. Um die Daten sicher zu schützen, werden die Daten verschlüsselt, bevor sie auf die SSD geschrieben werden. Datensicherheit Seite Gedruckte Dokumente vor Zugriff schützen Privater Druck Zu druckende Dokumente können vorübergehend im Gerät gespeichert werden.

Der Ausdruck des Dokuments erfolgt erst, wenn Sie vor dem Gerät stehen, so dass niemand das Dokument entnehmen kann. Die Eingabe des Administratornamens und Passworts ist nicht nötig. Card Authentication Kit B "Card Authentication Kit" Seite Verbesserung der Sicherheit Administratoreinstellungen Dem Administrator stehen vielfältige Möglichkeiten zur Verfügung, die Sicherheit zu stärken.

Verbesserung der Sicherheit Seite Leisere Arbeitsweise Leiser Betrieb Die Betriebsgeräusche des Geräts können verringert werden. Sie können diese Arbeitsweise für jeden Auftrag einzeln einstellen. Leiser Betrieb Seite Effizienteres Arbeiten Betrieb ohne Netzwerkkabel WLAN Steht im Büro WLAN zur Verfügung, kann das Gerät auch ohne Netzwerkkabel betrieben werden.

Wird der USB-Speicher direkt ins Gerät gesteckt, können auf dem Speicher befindliche Dateien direkt gedruckt werden. Im externen USB-Speicher gespeicherte Dokumente drucken Seite Einstellungen aus der Ferne Command Center RX Das Gerät kann aus der Ferne erreicht werden, um Daten zu drucken, zu senden oder herunterzuladen. Der Administrator hat die Möglichkeit, Einstellungen im Gerät zu ändern oder anzupassen.

Command Center RX Seite OK! Sie können diesen Bedienungsanleitungen bei Bedarf weitere Informationen entnehmen. Der Inhalt der Bedienungsanleitungen kann ohne Vorankündigung im Zuge von Produktverbesserungen geändert werden. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Dokumentation vor der Benutzung gelesen haben.

Sicherheitsleitfaden ECOSYS Pcdn Beschreibt die benötigte Fläche am Installationsstandort des Geräts, erklärt die Sicherheitsaufkleber und andere Sicherheitsinformationen. Beschreibt Einstellungen und andere nützliche Funktionen. Benutzen von Kartenlesern Card Authentication Kit B Operation Guide Erklärt wie man sich über einen Kartenleser am Gerät anmeldet. Verbesserung der Sicherheit Data Security Kit E Operation Guide Erklärt das Einrichten und Bedienen des Data Security Kit E und wie Daten überschrieben und verschlüsselt werden.

Geräteinformation speichern und Einstellungen bearbeiten Command Center RX User Guide Beschreibt den Zugang zum Gerät von einem Computer über einen Webbrowser, um Einstellungen zu prüfen und zu ändern. Ausdruck über den Computer Printer Driver User Guide Beschreibt die Installation des Druckertreibers und die Anwendung der Druckfunktion.

Direkter Druck einer PDF-Datei KYOCERA Net Direct Print Operation Guide Beschreibt den Druck von PDF-Dateien ohne Verwendung von Adobe Acrobat oder Reader. Überwachen des Geräts oder der Drucker über das Netzwerk KYOCERA Net Viewer User Guide Erklärt wie das Gerät im Netzwerk mit dem KYOCERA Net Viewer überwacht wird.

Druck ohne Druckertreiber PRESCRIBE Commands Command Reference Beschreibt die Kyocera-Druckersprache mit PRESCRIBE-Kommandos. PRESCRIBE Commands Technical Reference Beschreibt die Verwendung der PRESCRIBE Kommandos und die Funktionsweise für jede Emulation. Druckposition anpassen Maintenance Menu User Guide Das Wartungsmenü erklärt, wie die Druckeinstellungen vorgenommen werden.

Enthält nützliche Informationen über Medientypen, Papierformate und ein Glossar über häufig verwendete Begriffe. Listet die technischen Daten des Geräts auf.