Eaton 9sx handbuch


PRICE: FREE

INFORMATION

ISBN: 679635809
FORMAT: PDF EPUB MOBI TXT
DATEIGROSSE: 9,96

ERLAUTERUNG:

Eaton 9sx handbuch

Anleitungen Marken Eaton Anleitungen USVs 9SX Installations- und bedienungsanleitung Eaton 9SX Installations- Und Bedienungsanleitung. Seite von 44 Vorwärts. Wenden Sie sich telefonisch an Ihren örtlichen. Inhalt sverzeichnis. Verwandte Anleitungen für Eaton 9SX Türschlösser Eaton 9SX Installations- Und Bedienungsanleitung 44 Seiten. USVs Eaton Powerware Installationsanleitung Seiten.

Service and support: Wenden Sie sich telefonisch an Ihren örtlichen Servicepartner. In dieser Anleitung befinden sich wichtige Informationen, die bei der Installation und Wartung von USV und Batterien beachtet werden müssen. Seite 4 Beim Austausch des Batteriemoduls muss die gleiche Art und Anzahl verwendet werden, die ori- ginal mit der USV mitgeliefert wurden. Nur so kann eine gleich bleibende Leistung und Sicherheit garantiert werden. Kontaktieren Sie Ihren EATON-Kundendienst, falls irgendwelche Zweifel beste- hen sollten.

Seite 5: Inhaltsverzeichnis Konfigurieren der Bypass-Einstellungen USV Wartung Seite 6: Umweltfreundlichkeit 1. Einleitung Wir danken Ihnen, dass Sie sich für ein Produkt von EATON zum Schutz Ihrer Anwendungen entschieden haben. Um die Leistungen Ihrer USV Unterbrechungsfreien Stromversorgung optimal nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, sich ein wenig Zeit zu nehmen und die vorliegende Anleitung aufmerksam zu lesen.

Seite 7 Daten zerstört werden, ungesicherte Arbeitsergebnisse verloren gehen und Hardware bes- chädigt wird, was zu teuren Reparaturen und vielen Stunden verlorener Produktivität führt. Mit der Eaton 9SX und 9PX, werden Ihre Anlagen vor Stromversorgungsproblemen sicher geschützt, und die Funktionsfähigkeit der Geräte bleibt erhalten.

Neben erstklassiger Performance und Zuverlässigkeit bietet die Eaton 9SX und 9PX die folgenden einzigartigen Vorzüge Seite 9: Rückansicht 2. Seite Zubehör 2. Ansichten und Beschreibung Zubehör Teilenummer Beschreibung 9SXEBM, Batterie-Erweiterungsmodul 9PXEBM Rack kit 9PX Network-MS Netzwerkkarte Network-M2 Modbus-MS Modbus- und Netzwerkkarte INDGW-MS Relay-MS Relaiskarte INDRELAY-MS MBP11Ki HotSwap MBP i Supercharger VDC wenn mehr als 6 EBM verwendet SCRT werden TFMR11Ki Transformator i BINTSYS Batterie-Integrations-System EBMCBL Seite Bedien- Und Anzeigefeld 2.

Ansichten und Beschreibung Bedien- und Anzeigefeld Die USV verfügt über ein grafisches Anzeige- und Bedienfeld mit fünf Tasten und Hintergrundbeleuchtung. Es bietet nützliche Informationen über die USV selbst, den Laststatus, Ereignisse, Messwerte und Einstellungen.

Anzeige für Fehleranzeige Onlinemodus grün rot Anzeige für Anzeige für Seite Beschreibung Der Lcd-Anzeige 2. Ansichten und Beschreibung Beschreibung der LCD-Anzeige Als Standardeinstellung oder nach 5-minütiger Inaktivität zeigt das LCD den Bildschirmschoner an. Das hintergrundbeleuchtete LCD wird nach minütiger Inaktivität automatisch abgeblendet. Drücken Sie eine beliebige Taste, um den Bildschirm wieder herzustellen.

Seite 14 2. Kaltstart [Aktivieren] [Deaktivie. Seite Installation 3. Installation Überprüfung des Equipments Falls Anlagenteile während des Transports beschädigt wurden, bewahren Sie die Transportkartons und das Verpackungsmaterial für die Spedition oder die Verkaufsstelle auf, und reichen Sie eine Transportschaden- Reklamation ein.

Wenn Sie eine Beschädigung erst nach der Annahme des Gerätes entdecken, reklamieren Sie diesen bitte als verdeckten Schaden. Seite Prüfung Des Zubehörs 3. Das ist normal und kann nicht zur Gefährdung von Personen führen. Führen Sie das EBM Kabel schnell und kräftig in die Batterie- Steckverbindung der USV ein.

Seite Tower-Aufstellung 3. Installation Tower-Aufstellung Sollten Sie weiteres Zubehör für die USV bestellt haben, prüfen Sie die Angaben zur Tower-Installation in den entsprechenden Handbüchern. Zur Installation des Gehäuses: 1.

Stellen Sie die USV auf eine ebene, stabile Oberfläche an ihren endgültigen Platz. Seite Rack-Einbau 3. Installation Rack-Einbau Sollten Sie weiteres Zubehör für die USV bestellt haben, prüfen Sie die Angaben zur Rack-Installation in den entsprechenden Handbüchern. Das Batterie-Erweiterungsmodul ist sehr schwer. Zur Erleichterung des Rack-Einbaus können Sie das Batte- riepaket wie nachfolgend beschrieben aus dem EMB entfernen.

Seite 20 3. Zur Befestigung des Moduls auf den Teleskopschienen Schritte 1 bis 4 befolgen. Die Teleskopschienen und das benötigte Montagezubehör werden optional von EATON geliefert. Seite Empfohlener Vorgeschalteter Schutz 3.

Installation Empfohlener vorgeschalteter Schutz Empfohlene Absicherungen und Leitungsquerschnitte 1. Die Sicherheitsanweisungen hinsichtlich der Rückstromschutzanforderungen auf Seite 3 lesen. Seite Installation In Abhängigkeit Von Der Netzform Erdungssystem 3.

Seite 23 3. Seite Zugang Zu Den Stromanschlüssen 4. Entfernen Sie die Abdeckung der Stromanschlüssen eine Schraube 2. Stellen Sie immer erst die Erdverbindung her. Falls Sie einen HotSwap-MBP geordert haben, beachten Sie das entsprechende Handbuch für die Anschlussklemmenbelegung der USV mit MBP. Seite Erste Inbetriebnahme USV im Normalbetrieb arbeitet und angeschlossene Lasten versorgt werden. Die USV sollte sich im Onlinemodus befinden.

Eaton empfiehlt, die Batterien nach der Inbetriebnahme oder nach einer längeren Lagerung mindestens 48 Stunden Seite Betriebsarten 5. Erste Inbetriebnahme Betriebsarten Bei der Eaton 9SX und 9PX wird der USV-Status über das Display auf der Vorderseite angezeigt siehe Seite Onlinemodus Im Onlinemodus leuchtet die Anzeige iund die USV wird mit Strom versorgt.

Die USV überwacht die Batterien und lädt diese je nach Bedarf auf. Zudem bietet sie Ihren Geräten Stromversorgungsschutz. Seite Konfigurieren Der Bypass-Einstellungen Bypass-Spannung 5 Minuten lang beobachtet wurde: Wenn die Qualität der Bypass-Spannung nicht innerhalb der Toleranzen liegt, bleibt die USV im Online-Modus.

Eaton empfiehlt den Hocheffizienz-Modus nur für den Schutz von IT-Anlagen. Um den Hocheffizienz-Modus einzustellen: 1. Versetzen Sie die USV in den Bypass-Modus: Drücken Sie eine beliebige Taste, um die Menüoptionen zu aktivieren. Seite Abrufen Des Ereignisaufzeichnung 5. Erste Inbetriebnahme Abrufen des Ereignisaufzeichnung So rufen Sie das Ereignisprotokoll über das Display ab: 1.

Drücken Sie eine beliebige Taste, um die Menüoptionen zu aktivieren. Wählen Sie Ereignisaufzeich- nung aus. Blättern Sie durch die aufgeführten Ereignisse. Fehlerprotokoll abrufen Um das Fehlerprotokoll über das Display abzurufen: 1. Seite Kommunikation USB-Schnittstelle bzw. Die USV kann nun mit der EATON Managementsoftware kommunizieren.

Seite 31 6. Normalerweise geöffnet Wenn der Kontakt von offen nach geschlossen wechselt, wird die USV angeschaltet On oder bleibt angeschaltet -On. Wenn der Kontakt von geschlossen nach offen wechselt, wird die USV abgeschaltet Off oder bleibt abgeschaltet -Off. Seite 32 6. Vergewissern Sie sich, dass die USV abgeschaltet und vom Stromversorgungsnetz getrennt wird.

Entfernen Sie den RPO-Stecker aus der UVS, indem Sie die Schrauben lösen. Montieren Sie zwischen den beiden Polen des Steckers einen spannungslosen Ruhekontakt. Kontakt geöffnet: USV abgeschaltet Um zum normalen Betrieb zurückzukehren, deaktivieren Sie den externen Fern-Notauskontakt, und starten Sie die USV über den Frontschalter.

Seite Eaton Intelligent Power Software Suite Dieser Slot wird für den Parallelbetrieb verwendet nur bei 9PX Modellen. Eaton Intelligent Power Software suite Das Eaton Softwarepaket lieferte aktuelle Grafiken zu Strom- und Systemdaten der USV und zum Strom- fluss. Dort finden Sie auch eine vollständige Aufzeichnung sämtlicher kritischer Spannungsversorgungserei- gnisse, und Sie werden über wichtige Informationen zur USV oder zur Spannungsversorgung bena Eaton empfiehlt allerdings, die Batterien nach längerer Lagerung 48 Stunden lang aufzula- den.

Seite Batterien Wechseln 7. USV Wartung Batterien wechseln ENTFERNEN SIE DIE BATTERIEN NICHT, solange die USV im Batterie-Modus läuft. Die Batterien können ganz einfach gewechselt werden, ohne die USV abschalten oder die Last trennen zu müssen. Seite 36 7. Zum Heben des Gehäuses sind mindestens zwei Personen erforderlich. Um EBM s zu ersetzen: 1. Trennen Sie das EBM-Stromkabel und Batterieerkennungskabel von der USV ab. Wenn zusätzliche EBMs installiert sind, trennen Sie EBM-Stromkabel und Batterieerkennungskabel von jeder EBM ab.

Seite Austauschen Einer Usv Mit Hotswap-Mbp 7.

Anleitungen Marken Eaton Anleitungen Türschlösser 9SX Installations- und bedienungsanleitung Eaton 9SX Installations- Und Bedienungsanleitung. Seite von 44 Vorwärts. Wenden Sie sich telefonisch an Ihren örtlichen. Inhalt sverzeichnis. Verwandte Anleitungen für Eaton 9SX USVs Eaton 9SX Installations- Und Bedienungsanleitung 44 Seiten.

Türschlösser Eaton D Installationsanleitung Magnetic door holder - elektromagneten electroimanes 2 Seiten. Service and support: Wenden Sie sich telefonisch an Ihren örtlichen Servicepartner. In dieser Anleitung befinden sich wichtige Informationen, die bei der Installation und Wartung von USV und Batterien beachtet werden müssen. Seite 4 Beim Austausch des Batteriemoduls muss die gleiche Art und Anzahl verwendet werden, die original mit der USV mitgeliefert wurden.

Nur so kann eine gleich bleibende Leistung und Sicherheit garantiert werden. Kontaktieren Sie Ihren EATON-Kundendienst, falls irgendwelche Zweifel bestehen sollten. Seite 5: Inhaltsverzeichnis Konfigurieren der Bypass-Einstellungen USV Wartung Seite 6: Umweltfreundlichkeit 1.

Einleitung Wir danken Ihnen, dass Sie sich für ein Produkt von EATON zum Schutz Ihrer Anwendungen entschieden haben. Um die Leistungen Ihrer USV Unterbrechungsfreien Stromversorgung optimal nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, sich ein wenig Zeit zu nehmen und die vorliegende Anleitung aufmerksam zu lesen. Seite 7 Daten zerstört werden, ungesicherte Arbeitsergebnisse verloren gehen und Hardware bes- chädigt wird, was zu teuren Reparaturen und vielen Stunden verlorener Produktivität führt.

Mit der Eaton 9SX und 9PX, werden Ihre Anlagen vor Stromversorgungsproblemen sicher geschützt, und die Funktionsfähigkeit der Geräte bleibt erhalten. Neben erstklassiger Performance und Zuverlässigkeit bietet die Eaton 9SX und 9PX die folgenden einzigartigen Vorzüge Seite 9: Rückansicht 2.

Seite Zubehör 2. Seite Bedien- Und Anzeigefeld 2. Ansichten und Beschreibung Bedien- und Anzeigefeld Die USV verfügt über ein grafisches Anzeige- und Bedienfeld mit fünf Tasten und Hintergrundbeleuchtung. Es bietet nützliche Informationen über die USV selbst, den Laststatus, Ereignisse, Messwerte und Einstellungen. Onlinebetriebs- Störungsanzeige Anzeige grün rot Anzeige für Anzeige für Batteriemodus Seite Beschreibung Der Lcd-Anzeige 2. Ansichten und Beschreibung Beschreibung der LCD-Anzeige Als Standardeinstellung oder nach 5-minütiger Inaktivität zeigt das LCD den Bildschirmschoner an.

Das hintergrundbeleuchtete LCD wird nach minütiger Inaktivität automatisch abgeblendet. Drücken Sie eine beliebige Taste, um den Bildschirm wieder herzustellen. Seite 14 2. Ansichten und Beschreibung Untermenü Verfügbare Einstellungen Standardeinstellung Unterbr.

Zeit Unterbrechungszeit bei aktivierter Bypass- [10ms] Schaltung: [10ms] [20ms] Legt die Unterbrechungsdauer bei der Umschaltung auf Bypass fest. Regelung Eing. Seite Installation 3. Installation Überprüfung des Equipments Falls Anlagenteile während des Transports beschädigt wurden, bewahren Sie die Transportkartons und das Verpackungsmaterial für die Spedition oder die Verkaufsstelle auf, und reichen Sie eine Transportschaden- Reklamation ein.

Wenn Sie eine Beschädigung erst nach der Annahme des Gerätes entdecken, reklamieren Sie diesen bitte als verdeckten Schaden. Seite Prüfung Des Zubehörs 3. Das ist normal und kann nicht zur Gefährdung von Personen führen. Führen Sie das EBM Kabel schnell und kräftig in die Batterie- Steckverbindung der USV ein. Seite Tower-Aufstellung 3.

Installation Tower-Aufstellung Sollten Sie weiteres Zubehör für die USV bestellt haben, prüfen Sie die Angaben zur Tower-Installation in den entsprechenden Handbüchern. Zur Installation des Gehäuses: 1. Stellen Sie die USV auf eine ebene, stabile Oberfläche an ihren endgültigen Platz. Seite Rack-Einbau 3. Installation Rack-Einbau Sollten Sie weiteres Zubehör für die USV bestellt haben, prüfen Sie die Angaben zur Rack-Installation in den entsprechenden Handbüchern. Für diesen Schritt sind zwei Leute erforderlich.

Die USV ist schwer. Um seine Rack-Montage zu erleichtern, können Sie die Batteriepackung wie unten bes- chrieben von der USV entfernen. Seite 20 3. Zur Befestigung des Moduls auf den Teleskopschienen Schritte 1 bis 4 befolgen. Die Teleskopschienen und das benötigte Montagezubehör werden optional von EATON geliefert. Seite Empfohlener Vorgeschalteter Schutz 3. Installation Empfohlener vorgeschalteter Schutz Empfohlene Absicherungen und Leitungsquerschnitte 1.

Seite Installation In Abhängigkeit Von Der Netzform Erdungssystem 3. Seite Zugang Zu Den Stromanschlüssen 4. Entfernen Sie die Abdeckung der Stromanschlüssen eine Schraube 2. Seite Erste Inbetriebnahme Die USV sollte sich im Onlinebetrieb befinden. Eaton empfiehlt allerdings, dass die Batterien nach der Installation oder nach einer längeren Lagerung 48 Stunden lang aufgeladen werden.

Seite Betriebsarten 5. Erste Inbetriebnahme Betriebsarten Bei der Eaton 9SX und 9PX wird der USV-Status über das Display auf der Vorderseite angezeigt siehe Seite Onlinemodus Im Onlinemodus leuchtet die Anzeige iund die USV wird mit Strom versorgt. Die USV überwacht die Batterien und lädt diese je nach Bedarf auf. Zudem bietet sie Ihren Geräten Stromversorgungsschutz.

Seite Konfigurieren Der Bypass-Einstellungen Bypass-Spannung 5 Minuten lang beobachtet wurde: Wenn die Qualität der Bypass-Spannung nicht innerhalb der Toleranzen liegt, bleibt die USV im Online-Modus. Eaton empfiehlt den Hocheffizienz-Modus nur für den Schutz von IT-Anlagen. Um den Hocheffizienz-Modus einzustellen: 1. Versetzen Sie die USV in den Bypass-Modus: Drücken Sie eine beliebige Taste, um die Menüoptionen zu aktivieren. Seite Abrufen Des Ereignisaufzeichnung 5.

Erste Inbetriebnahme Abrufen des Ereignisaufzeichnung So rufen Sie das Ereignisprotokoll über das Display ab: 1. Drücken Sie eine beliebige Taste, um die Menüoptionen zu aktivieren. Wählen Sie Ereignisaufzeich- nung aus. Blättern Sie durch die aufgeführten Ereignisse. Fehlerprotokoll abrufen Um das Fehlerprotokoll über das Display abzurufen: 1. Seite Kommunikation USB-Schnittstelle bzw.

Die USV kann nun mit der EATON Managementsoftware kommunizieren. Seite 29 6. Normalerweise geöffnet Wenn der Kontakt von offen nach geschlossen wechselt, wird die USV angeschaltet On oder bleibt angeschaltet -On. Wenn der Kontakt von geschlossen nach offen wechselt, wird die USV abgeschaltet Off oder bleibt abgeschaltet -Off. Seite 30 6. Vergewissern Sie sich, dass die USV abgeschaltet und vom Stromversorgungsnetz getrennt wird. Entfernen Sie den RPO-Stecker aus der UVS, indem Sie die Schrauben lösen.

Montieren Sie zwischen den beiden Polen des Steckers einen spannungslosen Ruhekontakt. Kontakt geöffnet: USV abgeschaltet Um zum normalen Betrieb zurückzukehren, deaktivieren Sie den externen Fern- Notauskontakt, und starten Sie die USV über den Frontschalter. Seite Eaton Intelligent Power Software Suite Sie werden über wichtige Informationen zur USV oder zur Spannungsversorgung benachrichtigt.

Wenn es zu einem Stromausfall kommt und der Batteriestand der 9SX und 9PX-USV absinkt, kann die Eaton Software Suite automatisch und vor dem Abschalten der USV Ihren Computer herunterfahren, um Ihre Daten zu sichern. Eaton empfiehlt allerdings, die Batterien nach längerer Lagerung 48 Stunden lang aufzuladen. Seite Batterien Wechseln 7. USV Wartung Batterien wechseln ENTFERNEN SIE DIE BATTERIEN NICHT, solange die USV im Batterie-Modus läuft.

Die Batterien können ganz einfach gewechselt werden, ohne die USV abschalten oder die Last trennen zu müssen. Seite 34 7. Beim Umgang mit den schweren Batterien ist Vorsicht geboten. Austauschen der Batterien: 1. Entfernen Sie die Mittelabdeckung der Fronttafel 2. Entfernen Sie die zwei Schrauben zur Öffnung der linken Seite der Fronttafel 3. Seite 35 7. Zum Heben des Gehäuses sind mindestens zwei Personen erforderlich.

Um EBM s zu ersetzen: 1. Trennen Sie das EBM-Stromkabel und Batterieerkennungskabel von der USV ab. Wenn zusätzliche EBMs installiert sind, trennen Sie EBM-Stromkabel und Batterieerkennungskabel von jeder EBM ab.