Bedienungsanleitung handy lg k8


PRICE: FREE

INFORMATION

ISBN: 514405727
FORMAT: PDF EPUB MOBI TXT
DATEIGROSSE: 15,78

ERLAUTERUNG:

Bedienungsanleitung handy lg k8

Sie benötigen Hilfe für das K8 ? Hier erhalten Sie Anleitungen und finden Lösungen zu häufig gestellten Fragen. Sie haben eine Frage zu Ihrem LG K8 ? Das Support-Team und die Community helfen Ihnen gern weiter. Gemeinsam finden wir eine Lösung. Eine gute Beschreibung und weitere Details helfen zur erfolgreichen Beantwortung der Frage. Beschreiben Sie deshalb das Problem so genau wie möglich.

Nur so können wir Ihnen schnellstmöglich weiterhelfen. Schicken Sie uns jetzt Ihre Frage. Wir werden uns umgehend um Ihr Problem kümmern. Bitte beachten Sie beim Stellen Ihrer Frage unsere Community-Richtlinien. Startseite Hersteller LG LG K8 LG K8 Hilfe und Anleitungen Sie benötigen Hilfe für das K8 ? Support Anleitungen Community. LG K8 Smartphone mit 12,7 cm 5 Zoll IPS Display, 16 GB Speicher, Android 7. Rear Button auf der Rückseite: Einfaches, intuitives Ein- und Ausschalten.

Lieferumfang: LG K8USB Datenkabel, Ladeadapter, Kurzanleitung. Deutsche und Englische Bedienungsanleitung für das LG Mobile Smartphone. Wie zufrieden sind Sie mit dieser Seite? Anmerkungen absenden. Wir helfen Ihnen die passende Anleitung für Ihr Gerät zu finden! Jetzt suchen!

Handys Samsung Nokia LG Huawei ZTE Motorola Oppo Alcatel Apple BLU Sony Vivo Lenovo Cubot Doogee Redmi Coolpad Wiko HTC Fly i-mobile Intex Micromax myPhone Honor mehr Marken. LG K8 Technische Daten. Anzeige: TFT 16M Farben x px 5.

Bedienungsanleitung LG K8 Handbuch Download PDF. Generation, oftmals auch 2G genannt. Darauf basieren HSPA, UMTS und GPRS. Gleichzeitig wurde mit GSM auch die SIM-Karte eingeführt. Dies machte es möglich, dass der Nutzer bei einem Wechsel des Mobilfunkanbieters sein Handy behalten konnte. Das Handy darf dann weder über einen SIM-Lock, noch über einen Net-Lock verfügen.

GSM nutzt die Frequenzen und 1. Das gilt nicht nur für Deutschland, sondern auch für andere Staaten der Europäischen Union. Das GSM Netz eignet sich nur für Sprache. UMTS universal mobile telecommunication system, universelles System für mobile Telekommunikation. Ein weltweiter, in der Entwicklung befindlicher, einheitlicher Mobilfunkstandard mit Bandbreiten und Datenübertragungsgeschwindigkeiten von bis zu zwei Megabit pro Sekunde mbps.

Dadurch ist der mobile Zugang auch zu multimedialen Internetseiten möglich. UMTS stellt Voraussetzungen für Telekartographie-Applikationen wie beispielsweise location based services zur Verfügung. Android - Bezeichnung für eine Software-Plattform für mobile Endgeräte wie Handys oder Smartphones, die von der Open Headset Alliance unter Federführung von Google entwickelt wird.

Android basiert auf dem Betriebssystem Linux. MMS Multimedia Message Service - Nachfolger des SMS-Services. Der MMS-Standard erlaubt nicht nur das Versenden von Zeichen. Auch farbige Bilder und Klangsequenzen können per Kurznachricht verschickt werden. Sogar Animationen bewegte Bilder sollen per MMS verschickt werden können. Bluetooth benannt nach dem dänischen Wikingerkönig Harald Blauzahn, ist eine Entwicklung von Ericsson.

Der Industriestandard ermöglicht die drahtlose Vernetzung von Elektronikgeräten über eine Distanz von bis zu zehn Metern. Bei Handys dient Bluetooth vor allem zur Verbindung mit Freisprecheinrichtungen sowie zur Übertragung von Audio-Inhalten. Bluetooth gibt es in mehreren Versionen: 1. GPRS General Packet Radio Services ist eine neue Mobilfunktechnik zur schnellen Datenübertragung. Anders als beim GSM-Standard wird nicht ein Kanal für die Verbindung zwischen Mobiltelefon und Basisstation belegt.

Die Daten werden in Pakete verpackt und je nach Kapazität und Bedarf verschickt. Beim Empfänger werden diese Datenpakete wieder zusammengesetzt. Der Nutzer wählt sich ins Internet ein und kann bei Bedarf Daten übermitteln, wie z. Die Netzbetreiber sind hiermit in der Lage, nach Datenmenge und nicht nach Verbindungszeit abzurechnen. EDGE Enhanced Data Rates for GSM Evolution bezeichnet eine Mobilfunktechnik zur Erhöhung der maximalen Datenübertragungsrate im GSM-Netz 2G.

Es handelt sich um eine Weiterentwicklung der GSM-Technik durch Einführung eines weiteren Modulationsverfahrens. Die EDGE-Technik ist ein Zwischenschritt vom langsameren GPRS General Packet Radio Service hin zum schnelleren UMTS Universal Mobile Telecommunications System. Für die Bereitstellung von EDGE ist lediglich eine Aufrüstung der bestehenden GSM-Infrastruktur notwendig, neue Sender und Antennen werden nicht benötigt. Die Software der GSM-Basisstation wird aktualisiert und einzelne Komponenten getauscht.

Wi-Fi auch als WIFI, WiFi, Wifi usw. Geräte mit dem Label Wi-Fi sind untereinander kompatibel, egal welcher Marke. XHTML Extensible HyperText Markup Language ist eine Textauszeichnungssprache für Webseiten im World Wide Web. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger HTML, verwendet XHTML XML als Grundlage. Man könnte XHTML als in XML formuliertes HTML bezeichnen. XHTML High Speed Downlink Packet Access wird auch 3. Es handelt sich hierbei um einen Internetstandard aus der 3.

HSDPA sorgt für schnelle Übertragungsarten, ähnlich wie beim DSL. Das ist fast 20 mal schneller als UMTS. Ursprünglich eingeführt wurde HSDPA von Vodafone und der deutschen Telekom. E-Plus und O2 haben später auch HSDPA übernommen. Dieser Standard ist eine gute Alternative für Nutzer, die keinen DSL-Anschluss haben können.

Mit einem entsprechenden Surfstick können Computer, Notebooks oder Netbooks mit Internet versorgt werden. So braucht niemand auf einen Internetanschluss zu verzichten, auch nicht mobil. LTE Abkürzung für Long Term Evolution. LTE ist ein Mobilfunk-Standard, der als UMTS-Nachfolger im Rahmen des 3GPP definiert wird. LTE unterstützt im Gegensatz zu UMTS verschiedene Bandbreiten und kann so flexibel in unterschiedlichen zukünftigen Spektren eingesetzt werden.

Um die maximal möglichen Download- und Upload-Raten zu kennzeichnen, wird LTE in verschiedene Kategorien eingeteilt. Eine Weiterentwicklung von LTE ist LTE-Advanced. USB Universal Serial Bus ist die Standard-Schnittstelle für den kabelgebundenen Austausch von digitalen Daten zwischen zwei Geräten. Bei modernen Smartphones ist die microUSB-Schnittstelle der verbreitete Standard. GPS Global Positioning System, deutsch: Globales Positionsbestimmungssystem. GPS ist nennt man ein satellitengestützte Navigationssystem, das es erlaubt, an jedem Ort der Welt die genaue Position zu bestimmen.

Der Begriff GPS wird aber im allgemeinen für das NAVSTAR-GPS des US-Verteidigungsministeriums verwendet, das Ende der er-Jahre entwickelt wurde. There are no reviews for this product. Your Name. Your Review Note: HTML is not translated!