Modulhandbucher uni augsburg lehramt


PRICE: FREE

INFORMATION

ISBN: 891343660
FORMAT: PDF EPUB MOBI TXT
DATEIGROSSE: 14,11

ERLAUTERUNG:

Modulhandbucher uni augsburg lehramt

Im Modulhandbuch Ihres Studiengangs finden Sie Informationen zu Inhalten, Lernzielen, Kompetenzen, die erworben werden sollen, zur Anzahl der Leistungspunkte für ein Modul, zum zeitlichen Arbeitsaufwand mit Präsenz- und Selbststudiumszeiten, zu den erwarteten Prüfungsleistungen sowie die zuständigen Modulbeauftragten. Das Modulhandbuch ist verbindlich und wird jedes Semester aktualisiert.

Gegen Ende des Studiums können Sie Ihre Zulassungsarbeit im Fach Kunst oder in einem anderen Ihrer Fächer verfassen. Zur Dokumentation und Orientierungshilfe im Studium erhalten Sie Ihre Kunstkarte, in die Sie alle besuchten Seminare eintragen lassen. Hieran lässt sich erkennen, welche Schwerpunkte Sie in Ihrem Kunststudium gewählt haben.

KUN Kunstpädagogische Grundlagen I. KUN Kunstpädagogische Grundlagen II. KUN Gestalten im Schulalltag. KUN Zusätzliches studienbegleitendes kunstdidaktisches Praktikum und zugehöriges Seminar. KUN Freier Bereich. Anträge und Formulare Staatsprüfung und Zulassungsarbeit. Falls Sie noch Fragen haben, können Sie sich an die Studienberatung wenden.

Universität Einrichtungen Fakultäten Studium Weiterbildung Forschung Home. Aktuell Startseite Lehrstuhl-Team Forschung Studium Bewerbung Studiengänge Studienberatung Lehrveranstaltungen Kunstpraxis Praktika Exkursionen Erasmus Download Orientierung Ausstellungen Kooperationen Fortbildung Kontakt.

Im Modulhandbuch Ihres Studiengangs finden Sie Informationen zu Inhalten, Lernzielen, Kompetenzen, die erworben werden sollen, zur Anzahl der Leistungspunkte für ein Modul, zum zeitlichen Arbeitsaufwand mit Präsenz- und Selbststudiumszeiten, zu den erwarteten Prüfungsleistungen sowie die zuständigen Modulbeauftragten.

Das Modulhandbuch ist verbindlich und wird jedes Semester aktualisiert. Gegen Ende des Studiums können Sie Ihre Zulassungsarbeit im Fach Kunst oder in einem anderen Ihrer Fächer verfassen. Zur Dokumentation und Orientierungshilfe im Studium erhalten Sie Ihre Kunstkarte, in die Sie alle besuchten Seminare eintragen lassen. Hieran lässt sich erkennen, welche Schwerpunkte Sie in Ihrem Kunststudium gewählt haben. KUN Kunstpädagogische Grundlagen - Theorie.

KUN Kunstpädagogische Grundlagen — Praxis. KUN Gestalten im Schulalltag. KUN Zusätzliches studienbegleitendes kunstdidaktisches Praktikum und zugehöriges Seminar. KUN Freier Bereich. Anträge und Formulare Staatsprüfung und Zulassungsarbeit. Falls Sie noch Fragen haben, können Sie sich an die Studienberatung wenden. Universität Einrichtungen Fakultäten Studium Weiterbildung Forschung Home. Aktuell Startseite Lehrstuhl-Team Forschung Studium Bewerbung Studiengänge Studienberatung Lehrveranstaltungen Kunstpraxis Praktika Exkursionen Erasmus Download Orientierung Ausstellungen Kooperationen Fortbildung Kontakt.