Modulhandbuch uni stuttgart geschichte


PRICE: FREE

INFORMATION

ISBN: 211092812
FORMAT: PDF EPUB MOBI TXT
DATEIGROSSE: 5,48

ERLAUTERUNG:

Modulhandbuch uni stuttgart geschichte

Im Lehramtsstudium erhalten Sie eine umfassende Qualifikation für den gymnasialen Geschichtsunterricht. Für das Fach Geschichte sollten Sie sich umfassend interessieren, ebenso wie für die Methoden seiner Vermittlung im schulischen Bereich. Unverzichtbar dabei ist die Freude an der Lektüre von Quellen- und Forschungstexten: Geschichte ist ein ausgesprochenes Lesestudium! Ferner benötigen Sie das Latinum, das Sie aber, falls nicht über das Abiturzeugnis nachgewiesen, auch studienbegleitend erwerben können.

Die Ausbildung zur Lehrerin oder zum Lehrer am Gymnasium erfordert den Abschluss eines Master of Education M. Diejenigen B. Der M. Geschichte: Zeit — Raum — Mensch bzw. Interkultureller Austausch, Ihr Studienfach aus einer anderen Perspektive, Mehrsprachigkeit, Abenteuer, neue Freundschaften, Reisen… all dies erleben Sie während eines Auslandsaufenthalts!

Sie interessieren sich für einen ein- bis zweisemestrigen Studienaufenthalt über die Austauschprogramme, für einen Forschungsaufenthalt, einen Sprachkurs oder ein Praktikum, oder Sie möchten an einer Summer School teilnehmen. Das Dezernat Internationales hilft Ihnen, Ihren Aufenthalt zu verwirklichen. Ihr erster Schritt ins Ausland beginnt mit einer Gruppenberatung im Dezernat Internationales, zu der Sie sich online anmelden können. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung! Als Orientierungsverfahren benötigen Sie den Nachweis über den Lehrer-Orientierungstest CCT, Career Counselling for Teachers.

Spätestens bis zur Orientierungsprüfung zu erbringen: Latinum sowie Kenntnisse in Englisch mindestens Niveau B2 und einer weiteren Fremdsprache mindestens Niveau A2. Geschichte B. Die Studienplätze werden auf Grundlage des Hochschulauswahlverfahrens nach folgenden Kriterien vergeben.

Die Nachweise müssen Sie während des Bewerbungsprozesses im Campus-Management-Portal C MPUS hochladen:. Schulische Auswahlkriterien: Die Summe der im Abiturzeugnis erreichten Punkte wird geteilt: Bei Abiturzeugnissen mit einer maximal zu erreichenden Punktzahl von Punkten wird durch 30 geteilt, bei Abiturzeugnissen mit einer maximal zu erreichenden Punktzahl von Punkten wird durch 28 geteilt max. Auswahl: Die Punktzahlen aus den schulischen Leistungen und den sonstigen Leistungen werden addiert max.

Auf der Grundlage der so ermittelten Punktzahl wird eine Rangliste erstellt. Juli unter Vorbehalt. In den Modulhandbüchern werden die einzelnen Module mit den dazugehörigen Lehrveranstaltungen, den Inhalten und den Prüfungsleistungen beschrieben. Die Bildungswissenschaften befassen sich mit Fragen der Erziehung und Bildung sowie mit der Schule als Institution mit gesellschaftlichem Auftrag.

Zu Ihrem Lehramtsstudium gehören deshalb mehrere bildungswissenschaftliche Module. Diese Module umfassen unter anderem Themen zur Unterrichtsplanung, zur Analyse von Lehr-Lernprozessen, zur Messung des Lernstandes von Schülerinnen und Schülern oder zu aktuellen Erkenntnissen aus bildungswissenschaftlichen Studien. Ins Studium sind drei Wochen Orientierungspraktikum integriert.

Ein bereits vor dem Studium durchgeführtes Praktikum wird nicht anerkannt. Für die volle Funktionalität dieser Site ist JavaScript notwendig. Hier finden Sie eine Anleitung zum aktivieren von JavaScript in Ihrem Browser. Lehramt Master M. Lehramt Erweiterungsmaster M. Was passt zu mir? Position innerhalb des Seitenbaumes Seitenpfad nach links schieben Seitenpfad nach rechts schieben. Universität Stuttgart Studium Alle Studiengänge Geschichte B.

Zielgruppe dieser Seite: Interessierte Diese Seite wurde für Interessierte erstellt. Zielgruppe dieser Seite: Interessierte Informationen für Studierende zum Studiengang Geschichte. Welche Interessen und Fähigkeiten sollte ich mitbringen? Welche Fächer kann ich kombinieren? Im Lehramtsstudium kombinieren Sie zwei Hauptfächer. Kombinationsmöglichkeiten im Lehramtsstudium. Anschluss-Studium: Mit welchem Master kann ich weitermachen?

Geschichte Diejenigen B. Geschichte — Quellen und Deutungen M. Wissenskulturen M. Digital Humanities. Welche beruflichen Perspektiven eröffnet mir der Studiengang? Studium im Ausland. Welche Möglichkeiten habe ich allgemein?

Studium im Ausland Gruppenberatungen, Partnerhochschulen, Sprachvoraussetzungen, Bewerbungsfristen, Finanzierung - alles Wichtige zum Auslandsaufenthalt. Bewerbung und Zulassung: Wie erhalte ich einen Studienplatz? Zulassungsbedingungen Als Orientierungsverfahren benötigen Sie den Nachweis über den Lehrer-Orientierungstest CCT, Career Counselling for Teachers.

Lehrerorientierungstest für Studieninteressierte. Sprachvoraussetzungen Spätestens bis zur Orientierungsprüfung zu erbringen: Latinum sowie Kenntnisse in Englisch mindestens Niveau B2 und einer weiteren Fremdsprache mindestens Niveau A2 Sprachvoraussetzungen im Lehramtsstudium.

Nach welchen Kriterien wird ausgewählt? Die Nachweise müssen Sie während des Bewerbungsprozesses im Campus-Management-Portal C MPUS hochladen: Schulische Auswahlkriterien: Die Summe der im Abiturzeugnis erreichten Punkte wird geteilt: Bei Abiturzeugnissen mit einer maximal zu erreichenden Punktzahl von Punkten wird durch 30 geteilt, bei Abiturzeugnissen mit einer maximal zu erreichenden Punktzahl von Punkten wird durch 28 geteilt max.

Preise und Auszeichnungen. März Numerus Clausus NC und Hochschulauswahlverfahren HAV. Zur Bewerbung. Bewerbungszeitraum zum Wintersemester: Mai — Wie ist der Aufbau meines Studiums? In Ihr Studium integriert, ist ein dreiwöchiges schulisches Orientierungspraktikum. PDF: Studienverlaufsplan Geschichte Lehramt B. Fachdidaktik und Bildungswissenschaften Bildungswissenschaften Praktikum Die Bildungswissenschaften befassen sich mit Fragen der Erziehung und Bildung sowie mit der Schule als Institution mit gesellschaftlichem Auftrag.

Studienverlaufsplan Bildungswissenschaften B. Prüfungsordnung Studienverlaufsplan Bildungswissenschaften B. Prüfungsordnung Institut für Erziehungswissenschaft mit weiteren Informationen zum bildungswissenschaftlichen Studium. Bildungswissenschaften und Orientierungspraktikum. Allgemeine Links Informationen des Historischen Instituts Informationen zu Lehramt-Abschlüssen.

Kontakt für weitere Fragen. Roland Gehrke Studiengangsmanager Geschichte. Zentrale Studienberatung. Zum Seitenanfang.

Es bietet die Verknüpfung von klassischer Geschichtswissenschaft, die das menschliche Denken und Handeln in Raum und Zeit erfasst, mit theoretischen Modellen sowie mit forschungspraktischen Übungen. Die praktische Arbeit mit den Quellen sowie die kritische Auseinandersetzung mit den jeweiligen Deutungen der historischen Forschung sind dabei eng verknüpft. Voraussetzung für die Aufnahme des Masterstudiums ist ein Bachelorabschluss oder ein mindestens gleichwertiger Abschluss im Haupt- bzw.

Nebenfach Geschichte oder in einem inhaltlich nahe verwandten Fach. Selbstverständlich können Sie sich bereits bewerben, wenn Ihr Bachelor of Arts-Abschluss kurz bevorsteht. Mit einem Stuttgarter Masterabschluss verfügen Sie über eine anspruchsvolle wissenschaftlicher Ausbildung im Fach Geschichte, die Ihnen den Weg zur Aufnahme eines Promotionsstudiums eröffnet. Interkultureller Austausch, Ihr Studienfach aus einer anderen Perspektive, Mehrsprachigkeit, Abenteuer, neue Freundschaften, Reisen… all dies erleben Sie während eines Auslandsaufenthalts!

Sie interessieren sich für einen ein- bis zweisemestrigen Studienaufenthalt über die Austauschprogramme, für einen Forschungsaufenthalt, einen Sprachkurs oder ein Praktikum, oder Sie möchten an einer Summer School teilnehmen.

Das Dezernat Internationales hilft Ihnen, Ihren Aufenthalt zu verwirklichen. Ihr erster Schritt ins Ausland beginnt mit einer Gruppenberatung im Dezernat Internationales, zu der Sie sich online anmelden können. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung! Erster Hochschulabschluss in einem mind. Die vollständigen Informationen über das Zulassungsverfahren, nachzuweisende Kompetenzen bzw. Module und die Kriterien zur Feststellung der fachlichen Eignung finden Sie in der Zulassungsordnung.

Nachweis des Latinums oder universitär geprüfter Lateinkenntnisse Die genaue Regelung finden Sie in der Zulassungsordnung. Zum Sommersemester ist nur eine Bewerbung für die bedingte Zulassung möglich. Bewerbungsschluss: In den Modulhandbüchern werden die einzelnen Module mit den dazugehörigen Lehrveranstaltungen, den Inhalten und den Prüfungsleistungen beschrieben. Für die volle Funktionalität dieser Site ist JavaScript notwendig.

Hier finden Sie eine Anleitung zum aktivieren von JavaScript in Ihrem Browser. Lehramt Master M. Lehramt Erweiterungsmaster M. Was passt zu mir? Position innerhalb des Seitenbaumes Seitenpfad nach links schieben Seitenpfad nach rechts schieben. Universität Stuttgart Studium Alle Studiengänge Geschichte. Zielgruppe dieser Seite: Interessierte Diese Seite wurde für Interessierte erstellt. Zielgruppe dieser Seite: Interessierte Informationen für Studierende zum Studiengang Geschichte.

Quellen und Deutungen. Welche Interessen und Fähigkeiten sollte ich mitbringen? Welche beruflichen Perspektiven eröffnet mir der Studiengang? Studium im Ausland. Welche Möglichkeiten habe ich allgemein?

Studium im Ausland Gruppenberatungen, Partnerhochschulen, Sprachvoraussetzungen, Bewerbungsfristen, Finanzierung - alles Wichtige zum Auslandsaufenthalt. Bewerbung und Zulassung: Wie erhalte ich einen Studienplatz? Zulassungsbedingungen Erster Hochschulabschluss in einem mind. Allgemeine Informationen zum Zulassungsverfahren Master. Sprachvoraussetzungen Nachweis des Latinums oder universitär geprüfter Lateinkenntnisse Die genaue Regelung finden Sie in der Zulassungsordnung.

März Zur Bewerbung. Bewerbungszeitraum zum Wintersemester: Mai — Juli Zum Sommersemester ist nur eine Bewerbung für die bedingte Zulassung möglich. Wie ist der Aufbau meines Studiums? Studienverlaufsplan als pdf-Datei. Allgemeine Links Informationen des Historischen Instituts Informationen zu Master-Abschlüssen. Kontakt für weitere Fragen. Roland Gehrke Studiengangsmanager Geschichte.

Zentrale Studienberatung. Zum Seitenanfang.