Modulhandbuch tu dortmund rehabilitationswissenschaften


PRICE: FREE

INFORMATION

ISBN: 212227988
FORMAT: PDF EPUB MOBI TXT
DATEIGROSSE: 13,66

ERLAUTERUNG:

Modulhandbuch tu dortmund rehabilitationswissenschaften

Die aktuelle Prüfungsform besteht aus einer mündlichen Einzelprüfung von insg. April wurde vom Fachgebiet die Änderung in eine schriftliche Prüfungsform Klausur beim Prüfungsausschuss beantragt und bewilligt. Hinweise zur Prüfung und zur Prüfungsliteratur finden Sie hier.

Für die mündliche SFG 3 Prüfung finden Sie anbei eine beispielhafte Gliederung. Bitte orientieren Sie sich hieran. Die Vorgaben z. Bitte bringen Sie die Gliederung in zweifacher Ausfertigung zur Prüfung mit. Die Beispielgliederung finden Sie hier. Beachten Sie die Informationen zur digitalen Prüfungsabnahme. Die Vorgaben zum SFGModulabschluss finden Sie hier.

Bitte beachten Sie im Kontext der Erstellung einer Hausarbeit den Leitfaden für Abschlussarbeiten. Darüber hinaus finden Sie unter der Rubrik "Informationen für Abschlussarbeiten" weitere Dokumente z. Sprungmarken zum Hauptinhalt zum Nebeninhalt zur Hauptnavigation zur Bereichsnavigation zur Servicenavigation.

Direkt zu Team Praktikum Kontakt Forschung. SFG 3 Für die mündliche SFG 3 Prüfung finden Sie anbei eine beispielhafte Gliederung. SFG 4 Die Vorgaben zum SFGModulabschluss finden Sie hier. Anmerkungen bitte per Mail an sekretariat-ib.

Das Lehramt für sonderpädagogische Förderung berechtigt zum Erteilen von Unterricht an Förderschulen sowie an anderen Schulformen entsprechend der fachlichen und sonderpädagogischen Anforderungen. Um den Vorbereitungsdienst antreten zu können, ist daher ein Absolvieren beider Studiengänge erforderlich. Studieninfo PDF.

Studienverlauf PDF. Förderschwerpunkte homepage. Praxisphasen homepage. Praxiselemente PDF. Bachelorarbeit homepage. Modulkatalog PDF. Fächerspezifische Bestimmungen PDF. Informationen zur Bachelorarbeit PDF. Prüfungsverwaltung - Dez. Eidesstattliche Versicherung homepage. Das Studium des Bachelor Lehramt für sonderpädagogische Förderung kann nur im Wintersemester aufgenommen werden. Eine Einschreibung erfolgt nur bei zugewiesenem Studienplatz durch das Studierendensekretariat der TU Dortmund.

Die Bachelorphase umfasst sechs Semester Regelstudienzeit und Credits. Nach einem erfolgreichen Bachelorabschluss kann ein Masterstudium mit dem Abschluss Master of Education begonnen werden. Nur mit einem erfolgreichen Masterabschluss kann der Vorbereitungsdienst aufgenommen werden. Das Studium umfasst neben dem Studium der zwei sonderpädagogischen Fachrichtungen allgemeine Grundlagen von Theorie und Praxis der Rehabilitation.

Zusätzlich werden zwei Unterrichtsfächer sowie bildungswissenschaftliche Anteile studiert. Eines der Unterrichtsfächer muss Mathematische Grundbildung, Sprachliche Grundbildung, Deutsch oder Mathematik sein. Als erste sonderpädagogische Fachrichtung können der Förderschwerpunkt Lernen, der Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung oder der Förderschwerpunkt Sehen FS S: begrenztes Studienplatzangebot gewählt werden.

Schwerpunkte des Studiums bilden neben grundlegenden Theorien und Modellen im Förderschwerpunkt Lernen Didaktik und Methodik des Unterrichts in heterogenen Lerngruppen, insbesondere Konzepte zur inneren Differenzierung und des kooperativen Lernens, Diagnostik und individuelle Förderung in den Lernbereichen Sprache und Mathematik sowie soziales Lernen, Berufsorientierung, neue Medien und geschichtliches und politisches Lernen.

Der Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung beschäftigt sich mit Störungen im emotionalen Erleben und sozialem Verhalten. Die Studierenden entwickeln insbesondere Kompetenzen in den Bereichen Beratung, Diagnostik, Unterricht, Förderung sowie Evaluation und wenden diese in schul- praktischen Zusammenhängen an. Beeinträchtigungen der körperlichen und motorischen Entwicklung sind in Art und Schweregrad vielfältig.

Sie wirken sich fast und immer auf grundlegende Lern- und Entwicklungsbereiche aus und können mit vielfältigen Folgen und Begleiterscheinungen in der Wahrnehmung, der Kommunikation und der Kognition verknüpft sein. Das Studium im Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung setzt sich differenziert mit den jeweiligen Umwelten auseinander. Der Förderschwerpunkt Sehen beschäftigt sich mit Blindheit, Sehbeeinträchtigungen und visueller Wahrnehmung.

Schwerpunkte im Studium sind Neurowissenschaften, Prinzipien der visuellen Wahrnehmung, funktionale Diagnostik des Sehens, Entwicklungs- und Aneignungsbedingungen bei Blindheit und differenter visueller Wahrnehmung, Selbstbestimmung, didaktische Kompetenzen im Anfangsunterricht Kulturtechniken und in herausfordernden Unterrichtsfächern Kunst, Sport, Naturwissenschaften.

Spezifische Fragen inklusiven Unterrichts, Frühförderung von Kindern mit Blindheit und Sehbeeinträchtigung wie auch Themen von Sehverlust finden im Studium Berücksichtigung. Diese Beeinträchtigungen können spracherwerbsspezifisch sein oder als Folge intellektueller sowie sozio-kultureller Bedingungen entstehen.

Ziele der sprachheilpädagogischen Intervention sind sowohl die Ermöglichung der sozialen Teilhabe in alltäglichen Sprachhandlungssituationen als auch die Nutzung von Sprache in unterschiedlichen Registern wie Fachsprache und Bildungssprache für den Aufbau und die Strukturierung von Wissen in allen schulischen Bildungsprozessen. Das Studium vermittelt grundlegende Einsichten in den Spracherwerb, mögliche Entstehungsbedingungen für dessen Beeinträchtigungen, sprachdiagnostische Verfahren sowie sprachheilpädagogische und evidenzbasierte Förderkonzepte.

Darauf aufbauend werden Adaptionsmöglichkeiten dieser Konzepte auf unterschiedliche Fachdidaktiken sowie inklusive und exklusive Settings erarbeitet. Im Bachelorstudium werden zwei Praktika abgeleistet:. Beide Praktika werden für das Lehramt für sonderpädagogische Förderung von der Fakultät 13 angeboten. Zu beiden Praktika wird eine Begleitveranstaltung besucht. Das Lehrerausbildungsgesetz schreibt vor alle praktischen Ausbildungselemente durch ein Portfolio zu dokumentieren.

Das Portfolio Praxiselemente wird entsprechend vom Eignungs- und Orientierungspraktikum bis zum Abschluss des Vorbereitungsdienstes ausbildungsbegleitend geführt und ist verpflichtender Studienanteil im Rahmen der Lehrerausbildung. Die Studierenden sind eigenständig verantwortlich für die Ausarbeitung der Portfolioinhalte. Die FAQ zu den Praxisphasen finden Sie hier.

Der Studiengang ist modular aufgebaut. Zu Modulen sind Lehrveranstaltungen gebündelt, die inhaltlich in einem Zusammenhang stehen und denen eine festgelegte Zahl von Credits zugeordnet ist. Pro Semester können durchschnittlich 30 Credits, pro Studienjahr 60 Credits erworben werden. Credits werden erst nach dem Abschluss des jeweiligen Moduls vergeben. Zum Erwerb der Credits werden in studienbegleitender Form Studien- und Prüfungsleistungen erbracht.

Credits werden nur für nachgewiesene Studien- und Prüfungsleistungen vergeben, nicht jedoch für das formale Belegen einer Lehrveranstaltung. Die jeweiligen Formate der Studien- und Prüfungsleistungen sind in der Regel im Modulkatalog und in den Prüfungsübersichten beides ist im Studienbuch zu finden vermerkt. Prüfungsleistungen werden benotet, für Studienleistungen wird keine Note vergeben.

Studien- und Prüfungsleistungen können zum Beispiel sein:. Studien- und Prüfungsleistungen erfordern immer eine Anmeldung über das Online-Portal BOSS www. Die Anmeldung kann ab ca. Die genauen Anmeldetermine werden jeweils bekannt gegeben. Prüfungsrelevante schriftliche Ausarbeitungen von Seminarvorträgen, Hausarbeiten etc. Bei Krankheit am Prüfungstermin ist der Prüfungsverwaltung der TU Dortmund Dez.

Andernfalls wird die Prüfung als Nicht-Bestanden gewertet. Bestandene Prüfungen können nicht wiederholt werden. Für die Teilnahme an den Veranstaltungen ist eine Anmeldung über das elektronische Vorlesungsverzeichnis LSF, www. Der Anmeldezeitraum wird rechtzeitig angekündigt. Innerhalb eines Moduls kann aus inhaltlichen Gründen die Einhaltung einer bestimmten Reihenfolge der dazugehörigen Lehrveranstaltungen vorgeschrieben werden.

Die Bachelorarbeit kann entweder in einem Unterrichtsfach, in einem Lernbereich, in einer beruflichen Fachrichtungin einer sonderpädagogischen Fachrichtung oder in den Bildungswissenschaften angefertigt werden. Wird die Bachelorarbeit in einer sonderpädagogischen Fachrichtung angefertigt, kann sie ab dem fünften Semester oder nach Erreichen von 46 Credits geschrieben werden. Ihr Umfang sollte max. Sprungmarken zum Hauptinhalt zum Nebeninhalt zur Hauptnavigation zur Bereichsnavigation zur Servicenavigation.

Direkt zu Studiengänge. Das Studium vermittelt: grundlegende berufliche Kompetenzen für Unterricht und Erziehung, Beurteilung und Beratung sowie Evaluation und Qualitätssicherung, Denk- Handlungs- und Reflexionsweisen der schulischen Praxis, grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten zur Feststellung sonderpädagogischen Förderbedarfs und der Erstellung individueller Förderpläne.

Die Credits verteilen sich wie folgt: 1. Förderschwerpunkt: 34 Credits 2. Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung Der Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung beschäftigt sich mit Störungen im emotionalen Erleben und sozialem Verhalten. Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung Beeinträchtigungen der körperlichen und motorischen Entwicklung sind in Art und Schweregrad vielfältig.

Förderschwerpunkt Sehen Der Förderschwerpunkt Sehen beschäftigt sich mit Blindheit, Sehbeeinträchtigungen und visueller Wahrnehmung. Credits, Studien- und Prüfungsleistungen Der Studiengang ist modular aufgebaut. Bachelorarbeit Die Bachelorarbeit kann entweder in einem Unterrichtsfach, in einem Lernbereich, in einer beruflichen Fachrichtungin einer sonderpädagogischen Fachrichtung oder in den Bildungswissenschaften angefertigt werden. Anmerkungen bitte per Mail an webmaster.

Allgemeine Informationen. Aufbau des Studiengangs. Studienverlauf PDF Förderschwerpunkte homepage Praxisphasen homepage Praxiselemente PDF Bachelorarbeit homepage. Modulkatalog PDF Modulübersicht PDF Fächerspezifische Bestimmungen PDF.

Prüfungsordnung PDF Credits, Studien- und Prüfungsleistungen homepage Studien- und Prüfungssleistungen PDF BOSS-Anmeldung homepage. Informationen zur Bachelorarbeit PDF Prüfungsverwaltung - Dez.