Handbuch ducati monster 1200


PRICE: FREE

INFORMATION

ISBN: 484284904
FORMAT: PDF EPUB MOBI TXT
DATEIGROSSE: 11,79

ERLAUTERUNG:

Handbuch ducati monster 1200

By rocrocJuly 13, in Technik allgemein. Nachtrag: Seiten. S-Fahrer: Es ist wirklich nur das Standardmodell, d. Infos zum Öhlins-Fahrwerk und den M50 Brembos sind nicht enthalten. Wenn man überlegt für wieviel die WHB teilweise angeboten werden. Es gibt leider keinen legalen Link mehr. Anscheinend war die Aktion doch nicht so legal, obwohl der Verkäufer mir genau dies bestätigt hat. Da gibt es auch andere Modelle. Hallo Jungs und Mädels, hab mir mal die Mühe gemacht das Werkstatthandbuch in Deutsch zu übersetzen.

Ducati Werkstatthandbuch Monster - MY Hat jemand das als Kopie oder Original, CD wie auch immer und könnte mit mir in Verbindung treten?? Meinerseits war auch jegliche Form des WHB gemeint. Hab ich schon gemacht. You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account. Paste as plain text instead.

Only 75 emoji are allowed. Display as a link instead. Clear editor. Upload or insert images from URL. By using this site, you agree to our Terms of Use. Forums Calendar Browse Staff Online Users Leaderboard More Activity All Activity Search More More More Search In.

All Activity Home Schrauberecke - Ducati Monster Technik Technik allgemein Werkstatthandbuch Monster Werkstatthandbuch Monster Reply to this topic Start new topic. Recommended Posts. Posted July 13, Nur in englisch. Link to post Share on other sites. Tobi 10 Posted July 13, Direkt gekauft. Danke für den Tipp! Posted July 16, Danke für den tip, auch gleich gekauft. DIDA 12 Posted July 16, Posted March 6, Hi, der Link funktioniert nicht mehr.

Habt ihr ein aktuellen Link? Desmo-duo 86 Posted March 6, Jup, der Funktioniert tadellos, Fino! Prego, signore. Guest CosyOne Posted March 6, Zocki82 10 Posted March 7, Posted March 7, UweB 38 Posted March 8, Posted March 8, Mocki 6 Posted March 31, Posted March 31, Zwar nicht ganz Lückenlos,aber immerhin.

Posted April 28, Hallo, ich greife das Thema mal auf. Wäre nett, Danke. AndiDuc 4 Posted January Posted January Am Hallo, leider konnte ich bisher nichts in Erfahrung bringen. Schade eigentlich. Rubberduck Posted January Join the conversation You can post now and register later. Reply to this topic Insert image from URL. Followers 2.

Go to topic listing. Sign In Sign Up. Important Information By using this site, you agree to our Terms of Use. I accept.

Dieses Heft muss als Bestandteil des Motorrads berücksichtigt werden und dieses über seine gesamte Lebensdauer begleiten. Im Fall eines Eigentümerwechsels muss es dem neuen Besitzer ausgehändigt werden. Das Heft muss sorgfältig aufbewahrt werden: sollte es beschädigt worden oder verloren gegangen sein, muss umgehend eine neue Kopie bei einem Ducati Vertragshändler oder einer Vertragswerkstatt angefordert werden. Die Qualitäts- und Sicherheitsstandards der Ducati Motorräder werden kontinuierlich auf den neusten Stand gebracht, was die Entwicklung neuer Lösungen in Bezug auf das Design, die Ausstattung und das Zubehör zur Folge hat.

Aus diesem Grund, auch wenn dieses Heft zum Tag des Ausdrucks aktualisierte Informationen enthält, behält sich Ducati Motor Holding S. Daher kann es dazu kommen, dass sich aus einem Vergleich Ihres aktuellen Motorrads mit einigen Illustrationen entsprechende Unterschiede ergeben.

Der Nachdruck oder die Verbreitung der in dieser Veröffentlichung behandelten Themen, auch wenn nur auszugsweise, ist strikt verboten. Alle Rechte sind der Ducati Motor Holding S. Falls Reparaturen erforderlich werden sollten oder Sie einfach nur Ratschläge benötigen, wenden Sie sich bitte an unsere autorisierten Kundendienststellen.

Hinweise Die Anrufe sind sowohl aus dem Festnetz, als auch aus dem Mobilfunknetz für Sie kostenfrei. LAP DDA Farbe des Display-Hintergrunds Lichterkontrollsteuerung Das Immobilizer-System Wegfahrsperre Schlüssel Funktionsweise Ersatzschlüssel Fahrzeugfreigabe über PIN CODE Anordnung der Bedienelemente des Motorrads Zündschlüsselschalter und Lenkersperre Linker Umschalter Kupplungssteuerhebel Rechter Umschalter Gasdrehgriff Vorderradbremshebel Hinterradbremspedal Schaltpedal Einstellung der Position von Schalt- und Hinterradbremspedal Position am Motorrad Kraftstofftankverschluss Sitzbankschloss Einstellung der Sitzbankhöhe Helmbefestigungskabel Seitenständer Einstellvorrichtungen der Vorderradgabel Einstellvorrichtungen der Vorderradgabel Einstellvorrichtungen des hinteren Federbeins Einstellvorrichtungen des hinteren Federbeins Sicher werden Sie Ihre neue Ducati nicht nur als normales Fortbewegungsmittel verwenden, sondern auch für kurze und lange Reisen, bei denen Ihnen Ducati Motor Holding S.

A viel Freude und Vergnügen wünscht. Ihr Motorrad ist das Ergebnis der kontinuierlichen Forschung und Entwicklung von Ducati Motor Holding S. Die wichtigsten Instandhaltungsarbeiten werden im Werkstatthandbuch beschrieben, dass den. Vertragswerkstätten der Ducati Motor Holding S.

In Ihrem Interesse, für Ihre Sicherheit sowie zur Garantie und Gewährleistung der Zuverlässigkeit des Produkts empfehlen wir Ihnen nachdrücklich, sich für jeden, vom Plan der programmierten Instandhaltung auf Seite vorgesehenen Eingriff an einen Vertragshändler oder eine Vertragswerkstatt zu wenden, siehe S.

Allen Ducati-Motorrädern liegt ein Garantieheft bei. Auf Motorräder, die an sportlichen Wettkämpfen teilnehmen, wird keine Garantie geleistet. Handhabungen oder Änderungen, auch wenn nur teilweise, an bzw. Falsche oder unzureichend ausgeübte Instandhaltungseingriffe, der Einsatz von NichtOriginalersatzteilen oder nicht ausdrücklich von. Ducati anerkannten Ersatzteilen können zum Verlust der Garantie sowie zu eventuellen Schäden oder dem Verlust der erwarteten Leistungen führen. Ihre Sicherheit und die anderer sind wirklich sehr wichtige Faktoren.

Ducati Motor Holding S. Bevor Sie Ihr Motorrad zum ersten Mal fahren, lesen Sie dieses Heft bitte von der ersten bis zur letzten Seite durch und befolgen Sie bitte die hierin enthaltenen Anleitungen. In dieser Weise erhalten Sie alle Informationen für die richtige Einsatzweise und die korrekte Instandhaltung. Im Zweifelsfall bitten wir Sie, sich an einen Vertragshändler oder eine Vertragswerkstatt zu wenden.

Achtung Die Nichtbeachtung der angegebenen Anweisungen kann zu Gefahrensituationen und schweren Verletzungen des Fahrers oder anderer Personen oder gar zum Tod führen. Bezüglich der potenziellen Gefahren, denen Sie oder andere ausgesetzt werden könnten, wurden unterschiedliche Informationsformen verwendet, darunter:.

Dieses Motorrad darf nicht auf geschotterten Wegen oder im Gelände eingesetzt werden. Achtung Der Off-Road-Einsatz könnte zum Verlust der Fahrzeugkontrolle führen, was zu Schäden am Fahrzeug oder Verletzungen oder gar zum Tod führen kann. Achtung Dieses Motorrad darf weder zum Ziehen eines Anhängers verwendet werden noch darf des mit einem Beiwagen ausgestattet werden, da dies zum Verlust der Fahrzeugkontrolle und einem daraus folgenden Sturz führen kann.

Dieses Motorrad transportiert den Fahrer und kann auch einen Beifahrer transportieren. Achtung Fahren ohne Führerschein ist illegal und wird strafrechtlich verfolgt. Überprüfen Sie daher stets, dass Sie dieses Dokument bei sich haben, bevor Sie das Motorrad benutzen. Erlauben Sie den Einsatz des Motorrads niemals unerfahrenen Fahrern oder Personen, die über keinen gültigen Führerschein verfügen. Es ist zu vermeiden, vor den Fahren Medikamente einzunehmen, ohne sich vorher bei seinem Arzt über deren Nebenwirkungen informiert zu haben.

Achtung Einige Medikamente können Schläfrigkeit oder andere Effekte auslösen, welche die Reflexe und die Fähigkeit des Fahrers, das Motorrad unter Kontrolle zu halten, reduzieren, womit das Risiko der Verursachung eines Unfalls verbunden ist. Einige Staaten verlangen die Abdeckung durch eine Pflichtversicherung. Achtung Überprüfen Sie die gesetzlichen, in Ihrem Staat geltenden Gesetze.

Achtung Überprüfen Sie die in Ihrem Staat geltenden Gesetze, denn das Fahren ohne Helm kann mit Sanktionen bestraft werden. Achtung Wird kein Helm getragen, erhöht sich im Falle eines Unfalls die Wahrscheinlichkeit schwerer Körperverletzungen, die auch tödliche Folgen haben können. Überprüfen Sie, welche Gesetze in Ihrem Staat gültig sind, bevor Sie das Motorrad fahren, und halten Sie sie stets ein.

Oftmals werden Unfälle aufgrund der geringen Erfahrung des Motorradfahrers verursacht. Das Lenken, Fahrmanöver und das Abbremsen erfolgen anders als bei anderen Fahrzeugen. Achtung Eine mangelnde Vorbereitung des Fahrers oder ein unangemessener Einsatz des Fahrzeugs können zum Verlust der Fahrzeugkontrolle, zum Tod oder schweren Schäden führen.

Bekleidung Der Bekleidung kommt beim Einsatz des Motorrads eine extrem wichtige Rolle im Sinne der Sicherheit zu. Das Motorrad selbst bietet der darauf sitzenden Person im Fall eines Aufpralls keinen Schutz, wie er von einem Auto gebotenen wird. Die angemessene Kleidung besteht aus: Helm, Augenschutz, Handschuhen, Stiefeln, Jacke mit langen Ärmeln und langer Hose.

Falls das Helmmodell über kein Visier verfügt, ist eine angemessene Brille zu tragen. Die Fingerhandschuhe müssen aus Leder oder abriebfestem Material sein. Die Motorradstiefel oder Schuhe müssen über rutschfeste Sohlen und einen Knöchelschutz verfügen.

Jacke und Hose bzw. Wichtig Auf jedem Fall ist das Tragen von flatternder Kleidung oder Accessoires zu vermeiden, die sich in den Organen des Motorrads verhängen könnten. Wichtig Im Sinne der Sicherheit muss diese Bekleidung sowohl im Sommer als auch im Winter getragen werden. Die Nichtbeachtung dieser Vorschriften entbindet Ducati Motor Holding S.

Achtung Fahren Sie nicht los, wenn Sie nicht ausreichend mit den Steuerungen, die Sie während der Fahrt verwenden müssen, vertraut sind. Nehmen Sie vor jedem Start die in diesem Heft vorgesehenen Kontrollen vor siehe S. Achtung Sorgen Sie dafür, dass die Zündung des Motors im Freien oder an einem gut belüfteten Ort stattfindet, da der Motor nie in geschlossenen Räumen angelassen werden darf. Die Abgase sind giftig und können bereits nach kurzer Zeit zur Ohnmacht oder gar zum Tod führen.

Nehmen Sie während der Fahrt angemessene Körperpositionen ein und sorgen Sie dafür, dass sich auch der Beifahrer entsprechend verhält. Wichtig Der Beifahrer muss sich stets mit beiden Händen an den entsprechenden Haltegriffen des unter der Sitzbank angeordneten Rahmenteils festhalten. Wichtig Geben Sie besonders an Kreuzungen, an Ausfahrten aus privaten oder öffentlichen Parkplätzen und auf Autobahnauffahrten Acht.

Wichtig Sorgen Sie dafür, dass Sie für die anderen Verkehrsteilnehmer immer gut sichtbar sind und vermeiden Sie es, im toten Winkel der vorausfahrenden Fahrzeuge zu fahren. Wichtig IMMER und rechtzeitig durch Einschalten der jeweiligen Blinker jedes Abbiegen oder jeden Fahrbahnwechsel anzeigen.

Das Motorrad nie auf unebenem oder weichem Gelände abstellen, da es hier umfallen könnte. Ausblähungen oder breite und gut sichtbare Flecken weisen auf innere Schäden hin. Solche Reifen müssen unbedingt ausgewechselt werden. Achtung Wenn man das Motorrad unbewacht stehen lässt, immer den Zündschlüssel abziehen und so aufbewahren, dass er für Personen, die nicht für den Einsatz des Motorrads geeignet sind, nicht erreichbar ist. Tanken Immer im Freien und bei ausgeschaltetem Motor nachtanken.

Beim Tanken nie rauchen und keine offenen Flammen verwenden. Darauf achten, dass kein Kraftstoff auf den Motor oder die Auspuffrohre tropft. Den Tank niemals vollkommen füllen: Der Kraftstoffstand muss unterhalb der Einfüllöffnung des Tankverschlussschachts resultieren. Beim Tanken so weit wie möglich das Einatmen von Kraftstoffdämpfen vermeiden und verhindern, dass der Kraftstoff mit den Augen, der Haut oder der Bekleidung in Berührung kommt.

Der Einsatz solcher Kraftstoffe kann zu schweren Schäden am Motor und an den Komponenten des Motorrads führen. Achtung Bei Unwohlsein durch längeres Einatmen von Kraftstoffdämpfen sich an der frischen Luft aufhalten und einen Arzt konsultieren. Bei Kontakt mit den Augen, diese gründlich mit Wasser ausspülen und im Fall eines Hautkontakts, die betroffene Stelle sofort mit Wasser und Seife abwaschen. Achtung Der Kraftstoff ist leicht entflammbar und sollte er versehentlich auf die Kleidung gelangen, muss diese gewechselt werden.

Fahrt mit voller Beladung Dieses Motorrad wurde so entworfen, dass man auch auf langen Fahrten mit voller Beladung in absoluter Sicherheit reisen kann. Achtung Nie das zulässige Gesamtgewicht des Motorrads überschreiten und die nachstehenden Informationen bezüglich der transportierbaren Zuladung beachten. Informationen zur Zuladung. Wichtig Das Gepäck oder das Zubehör, welches sich am schwersten erweist, so tief wie möglich und möglichst in der Mitte des Motorrads ausrichten.

Wichtig Keine sperrigen und schweren Gepäckstücke an der oberen Gabelbrücke oder am vorderen Kotflügel befestigen, da dies zu einem gefährlichen Stabilitätsverlust des Motorrads führen könnte. Wichtig Das Gepäck fest am Motorrad fixieren. Nicht korrekt befestigtes Gepäck kann die Fahrstabilität des Motorrads beeinträchtigen. Wichtig Niemals Gegenstände in die Zwischenräume des Rahmens einfügen, da sie mit den beweglichen Teilen des Motorrads in Kontakt kommen könnten.

Achtung Überprüfen, dass die Reifen den korrekten Druck aufweisen und sich in einem guten Zustand befinden. Achtung Altes Motoröl kann bei häufigem und lang anhaltendem Hautkontakt zur Ursache von Hautkrebs werden. Sollte man täglich mit Motoröl umgehen, ist es daher empfehlenswert, die Hände danach möglichst gleich und besonders gründlich mit Seife und Wasser zu waschen.

Achtung Auf Kunststoff- Gummi- oder lackierte Motorradteile verschüttete Flüssigkeit kann diese beschädigen. Vor Beginn der Serviceeingriffe am Bremssystem sollte man diese Teile mit einem sauberen Tuch aus dem Werkstattbedarf abdecken. Die in der Bremsanlage verwendete Flüssigkeit ist korrosiv. Unter gewissen Bedingungen ist das in der Kühlflüssigkeit enthaltene Äthylenglykol entzündlich, ohne dass dabei jedoch eine Flamme ersichtlich ist.

Sollte sich das Äthylenglykol also entzünden, ist zwar keine Flamme ersichtlich, doch kann es trotzdem zu schweren Verbrennungen kommen. Achtung Es ist daher zu vermeiden die Kühlflüssigkeit des Motors auf die Auspuffanlage oder Teil des Motors zu bringen. Hände und Kleidungsstücke nicht an bzw. Achtung Die Batterie gibt explosive Gase frei und muss daher von Funken, Flammen und Zigaretten ferngehalten werden.