Oki es7470 bedienungsanleitung deutsch


PRICE: FREE

INFORMATION

ISBN: 924197366
FORMAT: PDF EPUB MOBI TXT
DATEIGROSSE: 6,15

ERLAUTERUNG:

Oki es7470 bedienungsanleitung deutsch

Blättern Sie unten durch die Bedienungsanleitung von dem OKI ES Alle Bedienungsanleitungen auf ManualsCat. Über die Schaltfläche "Selektieren Sie Ihre Sprache" können Sie auswählen in welcher Sprache Sie die Bedienungsanleitung ansehen möchten. Haben Sie eine Frage über das OKI ES und können Sie die Antwort nicht in der Bedienungsanleitung finden? Vielleicht können die Besucher von ManualsCat. Wenn Sie das unten stehende Formular ausfüllen, wird Ihre Frage unter der Bedienungsanleitung des OKI ES erscheinen.

Achten Sie darauf, das Problem mit dem OKI ES so gut wie möglich zu beschreiben. Über E-Mail werden Sie automatisch informiert wenn jemand auf Ihre Frage reagiert hat. OKI ES Bedienungsanleitung. Stellen eine Frage. Wählen Sie eine Sprache NL.

Vorherige Seite Nächste Seite. Teilen Sie diese Bedienungsanleitung:. Inhaltstabelle Seite: 0 Dieses Handbuch enthält Sicherheitshinweise zum sicheren Umgang mit diesem Produkt. Bevor Sie dieses Produkt verwenden, lesen Sie bitte dieses Hanbuch. Benutzerhandbuch Basisanleitung Seite: 1 - 2 - Dieses Handbuch unterstützt die folgenden Modelle. Lesen Sie sich zuerst die Setup-Anleitung durch. Setup-Anleitung Installieren des Geräts Nutzung aller Funktionen des Geräts Testen des Geräts, des Kopierers, Faxgeräts und Scanners.

Wenn ein Problem vorliegt oder das Gerät repariert werden muss 1 Schritt Lesen Sie sich vor der Verwendung dieses Geräts die Warnungen und Sicherheitshinweise durch, um eine sichere Verwendung des Geräts sicherzustellen. Hier finden Sie auch Erläuterungen zu notwendigen Vorbereitungen, wie dem Installationsvorgang und wie Papier eingelegt wird. Nachdem Sie die Konfiguration des Geräts abgeschlossen haben, lesen Sie die Basisanleitung. Basisanleitung diese Anleitung 2 Schritt Diese Anleitung beschreibt jede Funktion sowie die grundlegenden Verwendungen.

Des Weiteren finden Sie eine Erläuterung dazu, wie Daten im Adressbuch registriert werden. Lesen Sie sich diese Anleitungen bei Bedarf durch. Anleitung für Fortgeschrittene 3 Schritt Diese Anleitung beschreibt die Verwendung praktischer Druckfunktionen, wie Zusammenfassen oder Sortieren, sowie erweiterte Funktionen, wie Jobspeicher, Farbanpassung, Benutzerauthentifizierung und Zugriffssteuerung.

Fehlerbehebungsanleitung Diese Anleitung beschreibt, wie Sie bei Fehlermeldungen verfahren, z. Hier finden Sie auch die technischen Daten des Geräts. Fortsetzung 3 Schritt Verwenden von TopAccess Verwenden von e-Filing TopAccess-Anleitung Diese Anleitung beschreibt die Verwendung von TopAccess. Sofern keine besondere Beschreibung vorhanden ist, wird Windows 7 als Windows und Mac OS X Die Beschreibung in diesem Dokument hängt von Ihrem Betriebssystem oder Modell ab.

Wenn mehrere Personen mit diesem Gerät arbeiten, ist der Administrator die Person, die das Gerät verwaltet. Begriffe in diesem Dokument In diesem Handbuch werden die folgenden Hinweise gegeben. Sie sollten Abschnitte mit dieser Markierung unbedingt lesen. Sie sollten Abschnitte mit dieser Markierung lesen. Abbildungen in diesem Dokument Die in diesem Dokument verwendeten Abbildungen des Gerätes können von dem tatsächlichen Gerät abweichen. Seite: 4 - 5 - Inhaltsverzeichnis Informationen zu den Handbüchern Dadurch können Sie Faxe versenden und empfangen und müssen sich keine Gedanken über das Papierformat oder die Ausrichtung von Dokumenten machen.

Kopieren von Dokumenten bei gleichzeitiger Einsparung von Papier Mithilfe der Duplex-Funktion oder Mehrseiten- Funktion können Sie mehrere unterschiedliche Seiten auf einer Seite miteinander kombinieren. So können Sie beispielsweise die 16 Seiten eines Dokuments auf nur zwei Seiten drucken, indem Sie vier Seiten auf jede Seite mehrseitig drucken und beide Seiten des Papiers Duplex bedrucken. Dadurch können Sie im Vergleich zum einzelnen Kopieren jeder Seite 14 Seiten einsparen.

A A A A A A A A A A Versenden eingegangener Faxnachrichten oder Speichern von Anhängen zu gesendeten oder empfangenen E-Mail-Nachrichten Dies erlaubt es dass empfangene Faxe an einen Computer gesendet und empfangen werden während Sie nicht bei der Maschine sind. Durch die Konfiguration des Systems zur Speicherung von Kommunikationsdaten werden gesendete oder eingegangene Faxnachrichten oder E-Mail-Anhänge an einem vorkonfigurierten Ort gespeichert.

Durch die mögliche Anbindung an Netzwerke dient das System zum Drucken von Dokumenten aus mehreren Computern, was zur Platzeinsparung im Büro und Verringerung der Kosten beiträgt. Scannen von gedruckten Dokumenten Der Farbscanner kann Dokumente scannen.

Die Scans können in freigegebenen Ordnern auf Computern oder im USB-Speicher Scan an Netzwerk-PC, Scan an USB-Speicher gespeichert oder per E-Mail als Anhänge Scan an E-Mail versendet werden. Scan an USB-Speicher Scan an Netzwerk-PC Scan an E-Mail USB- Speicher Email Vollfarben- Scan Problemloses Scannen von Dokumenten Sie können Dokumente mit dem Scanner nach dem Scannen über den automatischen Dokumenteneinzug oder Dokumente über den automatischen Dokumenteneinzug nach dem Scannen mit dem Scanner scannen.

Diese Funktion eignet sich für Dokumente mit gehefteten Seiten dazwischen. Drucken aus mehreren Anwendungen Da das System mit der PostScript und der PCLEmulation ausgestattet ist, ist die Druckausgabe aus einer Vielzahl von Anwendungen möglich. Seite: 8 1 2 3 4 5 6 Praktische Funktionen - 9 - Einschränken der Benutzertypen, die das System verwenden können, oder der Arten der von ihnen verwendeten Funktionen Durch die Konfiguration der Benutzerauthentifizierung kann das System nur von Benutzern verwendet werden, die von einem Administrator dazu autorisiert wurden.

So verringert sich die Wahrscheinlichkeit, dass unbefugte Benutzer auf das System und darin gespeicherte Informationen zugreifen können. Durch die Konfiguration von Zugriffsbeschränkungen lassen sich auch die für jeden Benutzer verfügbaren Funktionen einschränken.

So wird die Anzahl unnötiger Drucke verringert, was wiederum zur Einsparung von Toner und Papier beiträgt. A B A Gleichzeitiges Ausführen mehrerer Funktionen Das System kann mehrere Funktionen gleichzeitig ausführen, wie u. Dadurch können mehrere Benutzer das System gleichzeitig verwenden. Wenn Sie vom Netzwerkadministrator Ihres Unternehmens, von Ihrem Internetanbieter oder vom Router-Hersteller angewiesen wurden, eine statische IP-Adresse zu konfigurieren, müssen Sie die IP-Adresse des Computers und Druckers manuell konfigurieren.

Prüfen Sie die IP-Adresse dieses Geräts durch Drucken der System-Einstellungsliste oder durch Drücken der [SETTING Einstellung ] Taste am Bedienfeld und [ADMIN ADMIN ] - [NETZWERK NETWORK ] - [IPv4]. Prüfen Sie die IP-Adresse und andere konfigurierbare Einstellungen für das System mit dem Netzwerkadministrator Ihres Unternehmens oder mit Ihrem Internetanbieter. DHCP hängen von der jeweiligen Netzwerkumgebung ab. Nehmen Sie Rücksprache mit dem Netzwerkadministrator Ihres Unternehmens, Ihrem Internetanbieter oder dem Router- Hersteller.

Die angezeigten Bildschirme und Arbeitsschritte hängen vom Betriebssystem ab. Da sich die manuelle Konfiguration einer IP-Adresse für den Computer und den Drucker erübrigt, können Sie mit der Einrichtung des Systems ab Schritt 4 beginnen. Schalten Sie das System und den Computer ein. Konfigurieren Sie die IP-Adresse und andere Einstellungen des Computers. Konfigurieren Sie die IP-Adresse und andere Einstellungen des Systems.

Die Installation beginnt. Wenn das Gerät nicht erkannt werden konnte, geben Sie die IP-Adresse des Geräts ein und installieren es direkt. Seite: 16 Vorbereitungen für den Druck unter Windows - 17 - 1 2 3 4 5 6 4 Wählen Sie [Start] - [Systemsteuerung Control Panel ] - [Geräte und Drucker Devices and Printers ]. Klicken Sie in diesem Fall auf [Abbrechen Cancel ], und schalten Sie das System aus, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Die Druckmethode Protokoll Eine für den Druck aus Mac OS X verfügbare Methode verwendet Bonjour Rendezvous. Setup-Verfahren Bonjour Rendezvous 1 Schalten Sie das System ein. Installieren Sie die Druckertreiber. Erstellen Sie einen Netzwerkdrucker. Konfigurieren Sie das System zur Verwendung von Bonjour. In diesem Fall müssen Sie das System löschen und es erneut hinzufügen. Die Funktionen dieser Zusatzgeräte können Sie nur nutzen, wenn Sie diese Optionen am System anmelden.

Bevor Sie einen Ausdruck vornehmen, können Sie ggf. Ein Netzwerkadministrator kann beispielsweise die Anzahl der Exemplare kontrollieren, die von einer bestimmten Abteilung gedruckt werden. Wenn die Abteilungscodefunktion aktiviert ist, fordert Sie das System vor dem Drucken auf, den Abteilungscode einzugeben. Wenn Sie den Abteilungscode vorher in das entsprechende Feld eingeben, brauchen Sie ihn nicht immer erneut vor dem Drucken einzugeben. Fragen Sie bitte Ihren Administrator zu den Codes.

Wenn die SNMP- Kommunikation zwischen System und Computer aktiviert ist, werden Sie ebenfalls zur Eingabe des Codes aufgefordert. Optionen konfigurieren Um das System optimal zu benutzen, müssen Sie nach der Installation der Druckertreiber die installierten Optionen im Register [Geräteeinstellungen Device Settings ] konfigurieren.

In der Voreinstellung werden die Konfigurationsdaten automatisch abgerufen, wenn Sie das Register [Geräteeinstellungen Device Settings ] öffnen. Der Druckerordner erscheint. Das Dialogfeld der Druckereigenschaften erscheint. Klicken Sie darauf, um die Eigenschaften zu ändern.

Wenden Sie sich bitte an Ihren Netzwerkadministrator, wenn sich die Eigenschaften nicht ändern lassen. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren Netzwerkadministrator. Seite: 21 DRUCKEN UNTER WINDOWS - 22 - 1 2 3 4 5 6 3 Wählen Sie [Geräteeinstellungen Device Settings ] und stellen Sie folgende Optionen ein.

Modell Model Selection — Bestimmt das Modell dieses Systems. Die modellspezifischen Merkmale des Druckertreibers ändern sich je nach ausgewähltem Modell. Option — Bestimmt, ob eine der folgenden optionalen Komponenten installiert ist. Das Dialogfeld [Kassetteneinstellungen Tray Settings ] wird angezeigt. Kassette 1 Tray 1 : Wählen Sie Format und Typ des Papiers aus, das in Kassette 1 eingelegt ist. Kassette 2 Tray 2 : Wählen Sie Format und Typ des Papiers aus, das in Kassette 2 eingelegt ist.

Kassette 3 Tray 3 : Wählen Sie Format und Typ des Papiers aus, das in Kassette 3 eingelegt ist. Kassette 4 Tray 4 : Wählen Sie Format und Typ des Papiers aus, das in Kassette 4 eingelegt ist. MZK: Wählen Sie den Typ des Papiers aus, das in die Mehrzweckkassette MZK eingelegt ist.

Programmeinstellung überschreiben Override Application Paper Source Settings — Wählen Sie, ob die Papiereinstellung im Druckertreiber oder die Einstellung im Anwendungsprogramm verwendet werden soll.

Suche zurücksetzen. ICH MÖCHTE GERNE REINIGEN Die Blätter sind beim Ausdruck verschmutzt Eingereicht am Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben. Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden. Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden?

Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein. Home Computer Drucker Oki ES Online Bedienungsanleitung. Oki ES Seite DRUCKEN UNTER WINDOWS. Beispielsweise können Sie einen Job in e-Filin g. S peichern in e-Fili ng kombinieren. Um die Funktion zu benutzen, klicken Sie auf [ Im V orschaufenster wird das Dokume nt so angezeigt. Druckertreibers gedruckt w ird. Das Bild wird als Sei te. Die eingestellten Druckoptionen we rden mit ihren.

Details als Liste an gezeigt. Sie können Druckeinstellungen auf Ihrer Festplatte. Sie speichern die Einstellungen der. Druckoptionen, indem Sie auf [Speichern Save. Profile ] klicken, und lesen die gespeich erten Profile. Wenn Sie auf diese Schaltfläche klicken, werden die. Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um die Eingabe.

T aste wird nur angezeig t, wenn die. Die se Schaltfläche bleibt. Hilfeinformationen für den Druckertreiber zu. Das Register [Basis Basic ] en thält die Grundeinstellungen für. Anzahl Kopien und so weiter. Wählen Sie hier das Format des Dokuments aus, das.

Diese können unter [Andere Othe rs ] definiert werden. Wählen Sie diese Option aus, um eine Bildseite zu. Wenn Sie den Druck. Die verfügbaren Papierformate werden im Folgenden. Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage. Forum oki-es Art des Missbrauchs: Spam. Hass propagierende oder gewalthaltige Inhalte Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte. Personenbezogene oder private Daten Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse.

Werbung für nicht frei verkäufliche Waren und Dienstleistungen. Neu registrieren Registrieren auf E - Mails für Oki ES wenn: neue Frage gestellt werden neue Handbücher vorhanden sind Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden. Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail.

Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden?