Modulhandbuch kit master wiwi


PRICE: FREE

INFORMATION

ISBN: 170365950
FORMAT: PDF EPUB MOBI TXT
DATEIGROSSE: 8,89

ERLAUTERUNG:

Modulhandbuch kit master wiwi

Abschlussart: Master of Science M. Regelstudienzeit: 4 Semester Vollzeitstudium. Leistungspunkte ECTS : Leistungspunkte. Unterrichtssprache: Deutsch. Die individuelle Studiendauer kann von der Regelstudienzeit abweichen. Es handelt sich um einen konsekutiven Studiengang, der einen Bachelorabschluss in demselben oder einem verwandten Fach voraussetzt. Der Studiengang zeichnet sich durch die umfangreichen Möglichkeiten zur Wahl von Fächern und Gebieten innerhalb von Modulen aus.

Er beinhaltet: Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Ingenieurwissenschaften, Informatik und Operations Research. Der Studienaufwand wird in Leistungspunkten bemessen. Die folgende Abbildung zeigt die Fachstruktur und die Zuordnung der Leistungspunkte zu den Fächern. Der viersemestrige, interdisziplinäre Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen am KIT zielt auf eine breite und zugleich forschungsorientierte Qualifikation in den folgenden fünf thematischen Kernbereichen: Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Informatik, Operations Research und Ingenieurwissenschaften.

Als gemeinsamer Aspekt wird in allen Kernbereichen besonderer Wert auf die Ausbildung und Anwendung quantitativer Methoden gelegt; dies sind die mathematischen Techniken der Theoriebildung und der empirischen Analyse.

Um die quantitative Ausrichtung des Studiums zu gewährleisten wird bei der Auswahl der Studienbewerber besonders darauf geachtet, dass sie aus dem vorhergehenden Bachelorstudium profunde Kenntnisse in Mathematik und Statistik sowie ausreichende Grundkenntnisse in den meisten anderen Kernbereichen des Studiums mitbringen. Die angestrebte Breite der Qualifikation wird dadurch sichergestellt, dass in jedem der fünf genannten thematischen Kernbereiche mindestens ein Modul aus 9 Leistungspunkten was in der Regel zwei Vorlesungen mit Übungen entspricht zu absolvieren ist.

In Betriebswirtschaftslehre und Ingenieurwissenschaften ist jeweils noch ein zweites Modul zu belegen. Hinzu kommen zwei weitere Module, in denen ausgewählte Kernbereiche oder Statistik als Schwerpunkte stärker ausgebildet werden können. In einem dieser Module kann auch Recht oder Soziologie gewählt werden. Mindestens zwei Seminare und die Masterarbeit entwickeln die Fähigkeit zum Verfassen und Präsentieren eigenständiger wissenschaftlicher Arbeiten.

Die Möglichkeit zum internationalen Austausch wird im Rahmen von ERASMUS-Programmen und bilateralen Direktkooperationsprogrammen gegeben. In der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre werden neben den spezifischen theoretischen Ansätzen alle gängigen empirischen Methoden eingesetzt: von der Erhebung und Analyse von Felddaten, über Labor-Experimente bis hin zu Computer-gestützten Simulationen. Das betriebswirtschaftliche Angebot umfasst die Gebiete Rechnungswesen, Finanzwirtschaft, Unternehmensführung, Informationswirtschaft, Produktionswirtschaft und Marketing.

Das volkswirtschaftliche Angebot umfasst die mikro- und makroökonomischen Theorien, Industrieökonomie und Netzwerkökonomie, Finanzwissenschaft und Wirtschaftspolitik sowie Politische Ökonomie. In Operations Research werden fortgeschrittene Methoden und Modelle der stetigen, diskreten, stochastischen und dynamischen Optimierung vermittelt und algorithmisch umgesetzt.

Die Informatik widmet sich sowohl den vertieften theoretischen Grundlagen als auch den fortgeschrittenen praktischen Methoden für den Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologie in Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft. Der ingenieurwissenschaftliche Bereich greift auf das breite Angebot der ingenieurwissenschaftlichen KIT-Fakultäten zu, das in den Bereichen Maschinenbau und Bauingenieurwesen, Elektro- und Informationstechnik sowie Chemieingenieurwesen und Verfahrenstechnik eine Vielzahl von Spezialisierungsmöglichkeiten bietet.

Ihr breites Wissen ermöglicht ihnen, interdisziplinär zu denken und Themen aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten. Auch in den Grenz- und Interaktionsbereichen der verschiedenen Disziplinen kennen sie sich aus. Sie sind darauf vorbereitet, in der Praxis komplexe Mathematik- und Computer-basierte Methoden einzusetzen.

Umfangreiche Probleme sowie Informationen und aktuelle Anforderungen können sie differenziert betrachten und mit geeigneten Methoden und Konzepten auch im Team analysieren, vergleichen und bewerten. Sie sind für Tätigkeitsfelder in der Industrie, im Dienstleistungssektor oder in der öffentlichen Verwaltung sowie für eine wissenschaftliche Laufbahn Promotion hervorragend qualifiziert.

Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Wirtschaftsingenieurwesen zeichnen sich durch ihre interdisziplinäre Denkweise sowie ihre Innovations- und Managementfähigkeit aus. Sie sind insbesondere als Führungskräfte für Tätigkeitsfelder in der Industrie, im Dienstleistungssektor oder in IT-Unternehmen qualifiziert und arbeiten im Consulting, Controlling, Logistik, Marketing und vielen weiteren Bereichen, in denen sowohl wirtschaftswissenschaftliche als auch technische Kenntnisse gefragt sind.

Einige Absolventinnen und Absolventen gründen mit einer kreativen und innovativen Geschäftsidee ein eigenes Start-Up. Und auch eine wissenschaftliche Laufbahn, beginnend mit einer Promotion, ist ein möglicher Karriereweg, den Masterabsolventinnen und -absolventen einschlagen.

Für die Bewerbung benötigen Sie mindestens Kenntnisse auf B1-Niveau. Alle Zertifikate werden akzeptiert, aber es reicht auch eine Teilnahmebescheinigung am B1-Kurs. Zur Einschreibung muss die DSH2 oder eines der anerkannten Äquivalente vorgelegt werden. Weitere Informationen erhalten Sie beim International Students Office. Karlsruher Institut für Technologie KIT Zentrum für Information und Beratung zib Engelbert-Arnold-Str.

Ansprechpersonen für Studierende. Karlsruher Institut für Technologie KIT Dienstleistungseinheit Studium und Lehre - Studierendenservice - Kaiserstr. Karlsruher Institut für Technologie KIT International Students Office IStO Adenauerring 2 Karlsruhe.

Dienstleistungseinheit Studium und Lehre. Startseite Vor dem Studium Im Studium Nach dem Studium Service für Studierende und Studieninteressierte Service für KIT-Fakultäten Amtliche Bekanntmachungen. Vor dem Studium Studiengänge Bewerbung und Zulassung Studienberatung Studienvorbereitung. Informatik, Wirtschaft und Gesellschaft Deutsch M. Deutsch M. Erweiterungsfach Europäische Kultur und Ideengeschichte M.

Germanistik M. Informatik M. Erweiterungsfach Informatik M. Ingenieurpädagogik M. Ingenieurpädagogik für Ingenieurinnen und Ingenieure M. Pädagogik M. Sport M. Erweiterungsfach Sportwissenschaft M. Technische Volkswirtschaftslehre M.

Wirtschaftsinformatik M. Wirtschaftsingenieurwesen M. Wissenschaft - Medien - Kommunikation M. Regelstudienzeit: 4 Semester Vollzeitstudium Leistungspunkte ECTS : Leistungspunkte Unterrichtssprache: Deutsch Zulassungsbeschränkung:. Fachsemester: zulassungsbeschränkt Höheres Fachsemester: zulassungsbeschränkt. Fachsemester: zum Winter- und Sommersemester Höheres Fachsemester: zum Winter- und Sommersemester. Fachsemester: Juli für das Wintersemester, Januar für das Sommersemester Höheres Fachsemester: Januar für das Sommersemester.

Abschluss und Studiendauer 2 Jahre Regelstudienzeit bis zum Abschluss als Master of Science M. Studienaufbau Es handelt sich um einen konsekutiven Studiengang, der einen Bachelorabschluss in demselben oder einem verwandten Fach voraussetzt. Studienplan: Wirtschaftsingenieurwesen M.

Preise und Auszeichnungen. Bewerbung für das 1. Bewerbungsfrist für das Sommersemester abgelaufen. Ansprechpersonen für Studieninteressierte. KIT-Fakultät für Wirtschaftswissenschaften Fachstudienberatung Prüfungsausschuss Informationen zum Auslandsstudium Fachschaft Wirtschaftswissenschaften.

Satzungen und Ordnungen. Aktuelle Zugangssatzung Wirtschaftsingenieurwesen M. Titel Stand Download KIT Satzung für das hochschuleigene Zugangs- und Auswahlverfahren im Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen am Karlsruher Institut für Technologie KIT Zulassungs- und Immatrikulationsordnung des KIT Titel Stand Download KIT Vierte Satzung zur Änderung der Zulassungs- und Immatrikulationsordnung am Karlsruher Institut für Technologie KIT Aktuelle Studien- und Prüfungsordnung Wirtschaftsingenieurwesen M.

Titel Stand Download KIT Satzung zur Änderung der Studien- und Prüfungsordnung des Karlsruher Instituts für Technologie KIT für den Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen Vorausgegangene Studien- und Prüfungsordnung Wirtschaftsingenieurwesen M. Titel Stand Download KIT Satzung zur Umsetzung des Übereinkommens über die Anerkennung von Qualifikationen im Hochschulbereich der Europäischen Region vom Erste Satzung zur Änderung der Prüfungs- und Studienordnung der Universität Karlsruhe TH für den Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen Neubekanntmachung der Prüfungs- und Studienordnung der Universität Karlsruhe TH für den Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen SS Erste Satzung zur Änderung der Prüfungs- und Studienordnung der Universität Karlsruhe TH für den Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen.

Neubekanntmachung der Prüfungs- und Studienordnung der Universität Karlsruhe TH für den Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen.

Kurzfristige Änderungen bezüglich der in den aktuellen Modulhandbüchern aufgelisteten Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte ILIAS. Im ILIAS-Infoforum werden zudem alle Änderungen gepostet. Hinweis: ILIAS ist stets aktueller als das Vorlesungsverzeichnis des KIT, im Zweifelsfalle gilt also ersteres. Modulhandbuch BA WMK SPO Startseite Studium Bachelor WMK Satzungen, Studienplan und Modulhandbuch.

Wissenschaftskommunikation Aktuelles Studium Lehrstühle Forschung Praxisprojekte Team Kontakt. Bachelor WMK Satzungen, Studienplan und Modulhandbuch Lehre und Prüfungen Formalia Anträge, Verlängerungen Studien- und Abschlussarbeiten Praktika Ausland NTW. Satzungen, Studienplan und Modulhandbuch Inhalt Studien- und Prüfungsordnungen Zugangs- und Auswahlsatzung Modulhandbuch für den neuen BA WMK SPO Ältere Modulhandbücher Archiv Kurzfristige Änderungen bezüglich der in den aktuellen Modulhandbüchern aufgelisteten Lehrveranstaltungen entnehmen Sie bitte ILIAS.

Modulhandbuch, S. Zugangs- und Auswahlsatzung. Satzung für das hochschuleigene Auswahlverfahren im BA WMK Satzung zur Änderung der Satzung für das hochschuleigene Auswahlverfahren im BA WMK 2. MHB BA WMK SPO Studienplan BA WMK SPO Studienplan für den neuen BA WMK, aktualisiert für SS s. Modulhandbuch BA WMK SPO SoSe Studienplan BA WMK Jg SPO Studienplan für den alten BA WMK, Jahrgangaktualisiert für SS s. Studienplan BA Jg Studienplan BA WMK für den Jg. Modulhandbuch BA WMK SommersemesterStand: Hinweise für das Fach Wissenschaftkommunikation, Jg.