Handbuch fritzbox 6840 lte


PRICE: FREE

INFORMATION

ISBN: 509178142
FORMAT: PDF EPUB MOBI TXT
DATEIGROSSE: 9,77

ERLAUTERUNG:

Handbuch fritzbox 6840 lte

Auf der Seite "Mobilfunk" werden Informationen zum Mobilfunk-Antennensignal sowie zur Linkqualität der Mobilfunkverbindung angezeigt. Klicken Sie zum Anzeigen der aktuellen Werte auf die Schaltfläche "Aktualisieren". In dem Diagramm wird die Stärke des LTE-Antennensignals sowie die Verbindungsqualität an den LTE-Antennen der FRITZ! Box angezeigt. Folgende Kriterien werden zur Bewertung herangezogen:.

Für alle drei Kriterien gilt: Je höher der angezeigte Wert, umso besser ist die Signalqualität. Die Position der LTE-Antennen wirkt sich direkt auf die Signalqualität aus. Wählen Sie den Tab "Empfang" und nutzen Sie dort die Ausrichthilfe, um die beste Position für die LTE-Antennen zu finden. PDN: PDN steht für Packet Data Network. Die PDNs sind die logischen Netze der LTE-Verbindung. Es können mehrere logische Netze vorhanden sein, zum Beispiel eines für die Datenverbindung ins Internet und eines für Internettelefonie.

Toggle navigation Hilfe FRITZ! Box LTE. Neue Funktionen in FRITZ! OS Rechtliche Hinweise Übersicht FRITZ! Box Internet Online-Monitor Filter Freigaben LTE-Informationen Übersicht LTE Netzliste SIM-Karte Empfang Telefonie Heimnetz WLAN DECT System Assistenten FRITZ! NAS MyFRITZ! Nutzungsbedingungen MyFRITZ! Über diese Hilfe. Handbuch Service FRITZ! Antennensignal und Verbindungsqualität In dem Diagramm wird die Stärke des LTE-Antennensignals sowie die Verbindungsqualität an den LTE-Antennen der FRITZ!

Folgende Kriterien werden zur Bewertung herangezogen: RSRP Reference Signal Receive Power Wertebereich: dBm bis dBm Dieser Wert gibt die Signalstärke an. Die Signalstärke ist die durchschnittlich empfangene Leistung des Referenzsignals über die gesamte Kanalbandbreite. RSRQ Reference Signal Received Quality Wertebereich: dB bis 0dB Dieser Wert gibt die Qualität des Referenzsignals an.

Im Diagramm werden die drei Werte auf der FRITZ! Box-Seite für jede LTE-Antenne angezeigt. Jede FRITZ! Box-LTE-Antenne empfängt von allen Sendeantennen der LTE-Basisstation eNodeB Signale. Für jedes Paar aus FRITZ! Box-LTE-Antenne und Sendeantenne der LTE-Basisstation gibt es im Diagramm eine Zeile, in der die drei Werte für das Antennenpaar angegeben sind.

Beispiel für die Notierung eines Antennenpaares: Antenne1 rechts Rx1Tx1. Das bedeutet Folgendes: Antenne 1 rechts : Die rechte LTE-Antennen an der FRITZ! Box und die Antenne "1" an der LTE-Basisstation. Box und LTE-Funkzelle. Frequenz Megahertz Der angegebene Wert ist die Mittenfrequenz. Die Mittenfrequenz ist das geometrische Mittel zwischen der unteren und oberen Grenzfrequenz. EARFCN E-UTRA Absolute Radio Frequency Channel Number.

Dieser Wert bezeichnet eindeutig den Kanal für die Up- und Down-Link-Frequenz. E-UTRA steht für Evolved UMTS Terrestrial Radio Access. Physical-ID: Eine vom LTE-Netzbetreiber vergebene Identifikationsnummer für die LTE-Funkzelle. Box LTE UE IMEI User Equipment International Mobile Equipment Identity.

Dies ist die weltweit eindeutige Identifikations-Nummer Ihres LTE-Geräts, also Ihrer FRITZ! Aktive Verbindungen PDN: PDN steht für Packet Data Network. APN APN steht für Access Point Name. Der APN bezeichnet den Zugangspunkt der LTE-Verbindung ins Internet.

IPv4-Adresse UE Die User-Equipment-Adresse ist die IP-Adresse auf seiten der FRITZ! IPv4-Adresse PDN Gateway PDN Gateway ist das Gerät, das im LTE-Netz den Übergang ins Internet darstellt. Hier wird das Gerät mit der IP-Adresse angezeigt. UE IMEI. User Equipment International Mobile Equipment Identity. Reference Signal Receive Power Wertebereich: dBm bis dBm Dieser Wert gibt die Signalstärke an. Reference Signal Received Quality Wertebereich: dB bis 0dB Dieser Wert gibt die Qualität des Referenzsignals an.

Der angegebene Wert ist die Mittenfrequenz. E-UTRA Absolute Radio Frequency Channel Number. APN steht für Access Point Name. PDN Gateway ist das Gerät, das im LTE-Netz den Übergang ins Internet darstellt.

Bedienungsanleitung AVM FRITZ! Box LTE LTE-Kategorie 3-Modem Betriebsanleitung und PDF-Handbuch für den Einsatz, AVM FRITZ! Box LTE LTE-Kategorie 3-Modem Bedienungsanleitung, Bedienungsanleitung AVM FRITZ! Box LTE LTE-Kategorie 3-Modem, AVM, FRITZ! Box,LTE, LTE-Kategorie, 3-Modem. Deutsche Bedienungsanleitung für das AVM FRITZ! Wir empfehlen, die Diskussion AVM FRITZ! Gebrauchsanleitung für das AVM FRITZ! Box LTE LTE-Kategorie 3-Modem Die deutsche Gebrauchsanleitung des AVM FRITZ!

Produktbeschreibung: LTE Ausbau mit der FRITZ! Box LTE nutzen Die FRITZ! Box LTE besitzt ein eingebautes LTE-Modem, das den neuen Mobilfunk-Standard für einen schnellen Internet-Breitbandzugang nutzt. Die FRITZ! Box LTE bietet mit dem schnellen Datentransfer über WLAN N die ideale Basis für vernetzte Anwendungen im Heimnetz. Box LTE die beiden WLAN-Frequenzbänder 2,4- und 5-GHz bereitstellt.

Über die FRITZ! Box LTE telefonieren Melden Sie bis zu sechs Mobilteile an der FRITZ! Box LTE mit eingebauter DECT-Basis an. Das Telefonieren über Ihre vorhandenen Telefone ist dank einer integrierten Telefonanlage ebenfalls über die FRITZ! Box LTE möglich. Bringen Sie weitere netzwerkfähige Geräte ins Internet Bauen Sie Ihr Heimnetzwerk weiter aus und fügen Sie netzwerkfähige Geräte über die vier Gigabit-Netzwerkanschlüsse hinzu.

Box LTE ermöglicht Ihnen so beispielsweise schnelles HD-Streaming auf dem Fernsehgerät. Als ideale Ergänzung bietet FRITZ! Fon, FRITZ! WLAN und FRITZ! Sind Sie Besitzer eines AVM netzwerk-router und besitzen Sie eine Gebrauchsanleitung in elektronischer Form, so können Sie diese auf dieser Seite speichern, der Link ist im rechten Teil des Bildschirms.

Das Handbuch für AVM FRITZ! Weitere Parameter des AVM FRITZ! Box-CD mit Einrichtungshilfe und Tools Unterstützte Betriebssysteme: alle Unterstützte Plattformen: Alle Zahl der Benutzer: Unbegrenzt Besondere Merkmale: FRITZ! OS, MyFRITZ! App Fon, WLAN Gastzugang, FRITZ! NAS, Telefonieren über LTE VoLTEKindersicherung, VPN Allgemeine Merkmale Testurteil: funkschau Leserwahl Farbe: Rot Lieferumfang: FRITZ! Box LTE, Netzteil, 1,5 Meter LAN-Kabel, FRITZ!

Box-CD und Installationsanleitung. Die Bedienungsanleitung ist eine Zusammenfassung der Funktionen des AVM FRITZ! Box LTE LTE-Kategorie 3-Modem, wo alle grundlegenden und fortgeschrittenen Möglichkeiten angeführt sind und erklärt wird, wie netzwerk-router zu verwenden sind.

Detailliert beschrieben wird dies im Service-Handbuch, das in der Regel nicht Bestandteil der Lieferung ist, doch kann es im Service AVM heruntergeladen werden. Falls Sie uns helfen möchten, die Datenbank zu erweitern, können Sie auf der Seite einen Link zum Herunterladen des deutschen Handbuchs — ideal wäre im PDF-Format — hinterlassen.

Diese Seiten sind Ihr Werk, das Werk der Nutzer des AVM FRITZ! Box LTE LTE-Kategorie 3-Modem. Die deutsche Bedienungsanleitung für das AVM FRITZ! Box LTE LTE-Kategorie 3-Modem kann im PDF-Format heruntergeladen werden, falls es nicht zusammen mit dem neuen Produkt netzwerk-router, geliefert wurde, obwohl der Hersteller hierzu verpflichtet ist. Häufig geschieht es auch, dass der Kunde die Instruktionen zusammen mit dem Karton wegwirft oder die CD irgendwo aufbewahrt und sie später nicht mehr wiederfindet.

Aus diesem Grund verwalten wir zusammen mit anderen AVM-Usern eine einzigartige elektronische Bibliothek für netzwerk-router der Marke AVM, wo Sie die Möglichkeit haben, die Gebrauchsanleitung für das AVM FRITZ! Box LTE LTE-Kategorie 3-Modem auf dem geteilten Link herunterzuladen. AVM FRITZ! Produktbewertung - 5 von 5 Sternen Autor : Richard R. Nicht gefunden, was Sie suchen? Probieren Sie es mit der Google-Suche! Laufende Diskussionen.

Was ist das? Sie ist sonst sauber, und gepflegt. Konnte ich eine bekommen SAS-IPCAMB - KÖNIG SAS-IPCAMB Überwachungskamera Eingefügt von: wenterodt Seit ca 6 Wochen melden sich diese Kameras 5 Stück alle ca 4 Minuten neu an!! Fritz Box als Router. Nimmt man eine Nutzungsdauer des ebenfalls nicht günstigen, aber gleichfalls tollen Surface von 6 Jahren an, ergeben sich durch das typecover zusätzliche kosten von Euro, dafür allein Hochgeladene Bedienungsanleitungen.