Oki c911 handbuch


PRICE: FREE

INFORMATION

ISBN: 580358413
FORMAT: PDF EPUB MOBI TXT
DATEIGROSSE: 8,33

ERLAUTERUNG:

Oki c911 handbuch

Anleitungen Marken Oki Anleitungen Drucker C Benutzerhandbuch Oki C Benutzerhandbuch. Seite von Vorwärts. Inhalt sverzeichnis. Fehlerbehebung Fehlerbehebung 9 Vorgehen bei der Fehlerbehebung 10 Wenn Bildstörungen auftreten Verwandte Anleitungen für Oki C Drucker Oki C Benutzerhandbuch 54 Seiten.

Drucker Oki Cn Benutzerhandbuch Seiten. Seite 2: Manuelle Konfiguration Manuelle Konfiguration Folgende Bedienungsanleitungen sind dem Produkt beigelegt. Das E-Handbuch ist als Software auf DVD-ROM gespeichert. Lesen Sie diese genau durch, um Fehlbedienung zu vermeiden.

Memo z Kenntnis dieser Informationen, bevor Sie den Drucker verwenden, ist nützlich und kann als Referenz dienen. Durchlesen wird empfohlen. Seite 4: Abbildungen Abbildungen Bildschirme Der hier verwendeten Druckerabbildungen zeigen Die hier verwendeten Abbildungen des das Modell C, sofern nicht anders angegeben.

Bedienfelds und PC sind Beispiele. Die Abbildungen können von den tatsächlichen Abbildungen können vom tatsächlichen Produkt Produkten und Bildschirmen abweichen. Seite 5: Inschriften Inschriften In diesem Handbuch werden die folgenden Inschriften verwendet. Seite 6: Inhaltsverzeichnis Inhalt Manuelle Konfiguration Seite 7 Reinigung der Papiereinzugsrollen Seite 9: Fehlerbehebung Fehlerbehebung Vorgehen bei der Fehlerbehebung …… 10 Papierstaus …………………………………… 11 Wenn eine Nachricht im Zusammenhang mit Papier erscheint ………………………… 36 Wenn eine Nachricht im Zusammenhang mit dem Austausch von Verbrauchsstoffvorräten erscheint …… 38 Wenn andere Nachrichten angezeigt werden …………………………… 41 Probleme beim Drucken …………………… Seite Vorgehen Bei Der Fehlerbehebung Vorgehen bei der Fehlerbehebung Vorgehen bei der Fehlerbehebung In diesem Kapitel wird das Vorgehen bei der Lösung von Problemen beschrieben, die bei der Verwendung des Druckers auftauchen können.

Wenden Sie sich an Ihren Händler, falls Sie das Problem mit diesem Vorgang nicht lösen können. Wird eine Fehlernachricht oder ein Fehlercode im Bedienfeld angezeigt? Falls ja Falls nein Seite Papierstaus Papierstaus Papierstaus In diesem Abschnitt wird das Vorgehen bei Papierstaus im Drucker oder beim Verbleib von Drucker im Drucker, nachdem es entfernt wurde.

Seite 12 Papierstaus Fehlercode, der nach Drücken Nachricht auf der Ort des Kategorie der [Hilfe]- Referenzseiten Flüssigkristallanzeige Papierstaus Schaltfläche angezeigt wird Rechte Seitenabdeckung öffnen. Es ist einSeite 14 Papierstau in der Paperstau Nähe der rechten Siehe HILFE.

Seitenabdeckung aufgetreten. Sie können das Papier leicht unter Befolgung der und die zugehörige Animation wird Anweisungen entfernen. Seite Entfernen Von Verklemmtem Papier Papierstaus Entfernen von Entnehmen Sie langsam das verbliebene Papier.

Seite 15 Papierstaus Entfernen eines Papierstaus in Ziehen Sie den Stellhebel auf der rechten Seite der Papierstütze in der Ausgabeeinheit Ihre Richtung. Arbeiten Sie mit Bedacht, da die Temperatur der Fixiereinheit hoch ist. Seite 16 Papierstaus Überprüfen Sie den Innenbereich des Drücken Sie den Staulösehebel blau Druckers und entfernen Sie langsam der Fixiereinheit nach unten. Falls in der Fixiereinheit kein Papier Falls in der Fixiereinheit Papier mehr verblieben ist, dann ziehen Sie verblieben ist, dann ziehen Sie den den Verriegelungshebel blau der Staulösehebel blau der Fixiereinheit Seite 17 Papierstaus Heben Sie den Hebel zum Entfernen des Wenn sich das Papier um die Aufkleberrolle wickelt, entfernen Sie die Aufklebereinheit, Papierstaus der Fixiereinheit.

Hinweis z Achten Sie darauf, die Daumenschraube beim Lösen nicht in das Gerät fallen zu lassen. Seite 18 Papierstaus Setzen Sie die Aufklebereinheit in die Drücken Sie den Verriegelungshebel ursprüngliche Position und befestigen blau der Fixiereinheit nach unten. Sie es mit zwei Daumenschrauben.

Hinweis z Achten Sie darauf, die Daumenschraube beim Anziehen nicht in das Gerät fallen zu lassen. Öffnen Sie das Universalfach. Entnehmen Sie langsam das verbliebene Ziehen Sie den Stellhebel auf der Papier.

Seite 20 Papierstaus Entfernen eines Papierstaus Passen Sie die Papierführung an das Papier an. Achten Sie darauf, beim Anheben den Griff zu halten. Seite 21 Papierstaus Falls in der Fixiereinheit Papier Falls in der Fixiereinheit kein Papier verblieben ist, dann ziehen Sie den mehr verblieben ist, dann ziehen Sie Staulösehebel blau der Fixiereinheit den Verriegelungshebel blau der nach oben.

Fixiereinheit nach oben. Achten Sie darauf, das Halten Sie den Griff der Fixiereinheit mit verbliebene Papier langsam in beiden Händen, entnehmen und stellen Seite 22 Papierstaus Wenn sich das Papier um die Aufkleberrolle Setzen Sie die Aufklebereinheit in die wickelt, entfernen Sie die Aufklebereinheit, ursprüngliche Position und befestigen indem Sie die Daumenschrauben an beiden Sie es mit zwei Daumenschrauben.

Enden der Aufklebereinheit nach links drehen und das Papier entfernen. Hinweis z Achten Sie darauf, die Daumenschraube beim Anziehen Hinweis Duplexeinheit Ziehen Sie die Duplexeinheit heraus, heben Sie sie mit beiden Händen an und entfernen Sie sie. Setzen Sie die Ausgabeeinheit wieder in den Drucker ein.

Hinweis z Nicht die Duplexeinheit in einem Mal herausziehen. Seite 24 Papierstaus Entfernen von Papier nahe der Setzen Sie die Duplexeinheit wieder in den Drucker ein. Falls Sie das verklemmte Papier nicht in der Duplexeinheit im Drucker sehen können, setzen Sie die Duplexeinheit wieder in den Drucker ein und gehen Seite 26 Papierstaus Setzen Sie die Duplexeinheit wieder in Heben Sie den Öffner der den Drucker ein.

Ausgabeeinheit an und ziehen Sie ihn heraus. Überprüfen Sie den Innenbereich des Druckers und entfernen Sie langsam das verbliebene Papier. Seite 27 Papierstaus Falls die Papierspitze nicht zu sehen Wenn sich das Papier um die Aufkleberrolle ist, den Verriegelungshebel blaub der wickelt, entfernen Sie die Aufklebereinheit, Fixiereinheit nach oben ziehen. Seite 28 Papierstaus Setzen Sie die Aufklebereinheit in die Fassen Sie den Drehknopf, heben Sie ursprüngliche Position und befestigen die Transferwalzeneinheit, heben Sie Sie es mit zwei Daumenschrauben.

Seite 29 Papierstaus Fassen Sie den Drehknopf, drücken Sie Drücken Sie den Verriegelungshebel die Transferwalzeneinheit nach unten. Halten Sie die Fixiereinheit mit beiden Setzen Sie die Ausgabeeinheit wieder in Händen am Griff und setzen Sie sie in den Drucker ein. Seite 30 Papierstaus Entfernen von Papier nahe der Setzen Sie die Duplexeinheit wieder in den Drucker ein.

Entfernen Sie das verbliebene Papier aus dem Drucker. Seite 31 Papierstaus Heben Sie den Öffner der Falls die Papierspitze nicht zu sehen Ausgabeeinheit an und entfernen Sie ist, den Verriegelungshebel blaub der das verbliebene Papier. Fixiereinheit nach oben ziehen. Halten Sie den Griff der Fixiereinheit mit beiden Händen, entnehmen und stellen Sie sie auf eine flache Oberfläche.

Seite 32 Papierstaus Wenn sich das Papier um die Aufkleberrolle Setzen Sie die Aufklebereinheit in die wickelt, entfernen Sie die Aufklebereinheit, ursprüngliche Position und befestigen indem Sie die Daumenschrauben an beiden Sie es mit zwei Daumenschrauben. Seite 33 Papierstaus Fassen Sie den Drehknopf, heben Sie Fassen Sie den Drehknopf, drücken Sie die Transferwalzeneinheit, heben Sie die Transferwalzeneinheit nach unten.

Halten Sie die Fixiereinheit mit beiden Händen am Griff und setzen Sie sie in die Ausgabeeinheit. Seite 34 Papierstaus Entfernen von Papier nahe der Setzen Sie die Ausgabeeinheit wieder in den Drucker ein. Höchstgrenze überschreiten oder [TRAY] das Papierfach muss zurückgesetzt Seite Wenn Eine Nachricht Im Zusammenhang Mit Dem Austausch Von Verbrauchsstoffvorräten Erscheint Schwarzer Toner leer Seite 66 Schwarz Drücken Sie die [HELP HILFE ]- Siehe HILFE. Seite 66 Drücken Sie die Schaltfläche Trommel [COLOR] installieren.

Blinkt Die in der Nachricht angezeigt [COVER] Abdeckung des Druckers ist offen. Siehe HILFE. Keine Original-Bildtrommel Blinkt Die Bildtrommel eignet sich nicht zur [COLOR] Funktion gelöscht. Der Druck wurde angehalten und die Montieren Sie die Duplex- Druckdaten gelöscht. Starten Sie den Drucker nach einiger Zeit neu. Lässt sich der Fehler nicht durch Neustart des Druckers beheben, wenden Sie sich an Ihren jeweiligen Helpdesk. Seite Probleme Beim Drucken Probleme beim Drucken Probleme beim Drucken In diesem Abschnitt werden mögliche Probleme beschrieben, die beim Betrieb des Druckers auftreten können, sowie mögliche Lösungen.

Wählen Sie das [Drucker]-Menü im angezeigten Dialogfeld und wählen Sie [Drucker offline Seite 49 Probleme beim Drucken Probleme mit dem Drucker Memo z Lässt sich das Problem nicht durch die folgende Erklärung beheben, wenden Sie sich an Ihren Händler. Symptom Ursache Fehlerbeseitigung Referenzseiten Nichts wird auf der Das Stromkabel ist nicht Unterbrechen Sie die Grundlegend Flüssigkristallanzeige angeschlossen. Der Computer hatte einen Die Timeout-Zeit erhöhen.

Ungewöhnliche Geräusche. Das Gerät steht schief. Stellen Sie das Gerät auf einer Grundlegend stabilen und ebenen Oberfläche auf. Aus der Liste der [Port]-Registerkarte wählen Sie [USBxxx]. Wischen Sie den LED-Kopf mit Seite 89 einem weichen Papiertuch ab. Die Transferrolleneinheit oder Wischen Sie die Seite 98 der Papiertransferweg ist Transferrolleneinheit und den verschmutzt.

Seite 55 Probleme beim Drucken Symptom Ursache Fehlerbeseitigung Referenzseiten Der Toner lässt sich durch Einstellungen zu Papiertyp und Korrigieren Sie [Mediengewicht] Fortgeschritten -dicke sind nicht richtig. Oder ändern Sie [Mediengewicht] auf einen höheren als den momentanen Wert. Recycling-Papier wird Korrigieren Sie [Mediengewicht] Fortgeschritten Seite 56 Probleme beim Drucken Symptom Ursache Fehlerbeseitigung Referenzseiten Der Rand des reinen Papier ist zu trocken.

Verwenden Sie Papier, das bei Grundlegend Druckbereichs ist geringfügig geeigneten Temperatur- und gefleckt. Feuchtigkeitsbedingungen gelagert wurde. Recycling-Papier wird Wählen Sie [Recyclingpapier] Grundlegend verwendet.

Seite 57 Probleme beim Drucken Symptom Ursache Fehlerbeseitigung Referenzseiten Es wird nichts gedruckt. Mehrere Seiten werden Legen Sie das Papier nach bei einem Druckvorgang einmaligem Durchblättern eingezogen.

Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben. Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte. Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden.

Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten. Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein. Home Computer Drucker Oki C Online Bedienungsanleitung. Oki C Erhalten Sie per E-Mail. Verwendung des Geräts erläutert.

Lesen Sie dieses Handbuch bitte vor der. Verwendung, um das Produkt korrekt und sicher zu nutzen. Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage. Art des Missbrauchs: Spam. Hass propagierende oder gewalthaltige Inhalte Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Personenbezogene oder private Daten Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Werbung für nicht frei verkäufliche Waren und Dienstleistungen. Neu registrieren Registrieren auf E - Mails für Oki C wenn: neue Frage gestellt werden neue Handbücher vorhanden sind Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.

Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail. Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden?