Aeg lavamat 84810 bedienungsanleitung


PRICE: FREE

INFORMATION

ISBN: 722427764
FORMAT: PDF EPUB MOBI TXT
DATEIGROSSE: 19,80

ERLAUTERUNG:

Aeg lavamat 84810 bedienungsanleitung

Anleitungen Marken AEG Electrolux Anleitungen Waschmaschinen LAVAMAT Benutzerinformation AEG Electrolux LAVAMAT Benutzerinformation. Seite von 48 Vorwärts. LAVAMAT Inhalt sverzeichnis. Verwandte Anleitungen für AEG Electrolux LAVAMAT Waschmaschinen AEG Electrolux LAVAMAT Benutzerinformation 48 Seiten.

Waschmaschinen AEG Electrolux LAVAMAT Benutzerinformation 44 Seiten. Inhaltszusammenfassung für AEG Electrolux LAVAMAT Seite 1 LAVAMAT Waschautomat Benutzerinformation Seite 2 Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, lesen Sie bitte diese Benutzerinformation sorgfältig durch und bewah- ren Sie sie zum späteren Nachschlagen auf. Geben Sie diese Benutzerinformation an eventuelle Nachbesitzer des Gerätes weiter.

Folgende Symbole werden im Text verwendet: Sicherheitshinweise Warnung! Hinweise, die Ihrer persönlichen Sicherheit dienen. Hinweise, die zur Vermeidung von Schäden am Gerät dienen. Seite 3: Inhaltsverzeichnis Inhalt Gebrauchsanweisung Seite 4 Was tun, wenn Seite 6: Entsorgung bei Festanschluss — LS-Schalter im Sicherungskasten ausschalten bzw. Schraubsicherung ganz herausdrehen. Falls das Display nach dem Einschalten des Gerätes nicht das Menü für die Spracheinstellung anzeigt, wurde das Gerät vorher schon einmal eingeschaltet.

Seite Uhrzeit Einstellen Uhrzeit einstellen Damit Uhrzeit und Programmende korrekt angezeigt werden, bitte die Anzeige im Display überprüfen und gegebenenfalls die aktuelle Uhrzeit einstellen. Vorreinigung durchführen Um eventuelle fertigungsbedingte Rückstände aus Trommel und Lau- genbehälter zu entfernen, den ersten Waschgang ohne Wäsche durch- führen. Einfülltür öffnen: am Griff der Einfülltür ziehen.

Wäsche auseinanderfalten und lo- cker einfüllen. Keine Wäsche zwischen Einfülltür und Gummidichtung ein- klemmen. Einfülltür fest zudrücken. Schloss muss hörbar einrasten. Weichspüler, Formspüler, Stärke Fach höchstens bis zur Marke MAX füllen. Seite Temperatur Ändern Temperatur ändern Taste TEMP. Seite Optionen Einstellen Optionen einstellen Optionen können zu einem vorher gewählten Waschprogramm hinzu- gewählt werden.

Taste OPTION drücken. Das Display zeigt die Symbole für die Optionen VORWÄSCHE Vorwaschen bei ca. SENSITIV Erhöhte Spülwirkung durch zusätzlichen Spülgang bei gleichzei- tig verringerter Trommelbewegung Gewebeschonung. Seite Vorwäsche, Sensitiv, Flecken, Nachtprogramm Vorwäsche, Sensitiv, Flecken, Nachtprogramm 1.

Taste OPTION so oft drü- Mit jedem Tastendruck blinkt das TEMP. OPTION ZEIT nächste Symbol — von links nach rechts gesehen. Seite Zeiten Einstellen Zeiten einstellen Verkürzte Programme und Aufschub der Startzeit können für ein vorher gewähltes Waschprogramm eingestellt werden. Taste ZEIT drücken. Das Display zeigt die Symbole für ZEIT SPAREN und STARTZEIT-VORWAHL an. ZEIT SPAREN: KURZ oder EXTRA KURZ Verkürztes Programm für leichter verschmutzte Wäsche. Seite Startzeit-Vorwahl 6.

Taste ZEIT drücken, wenn keine Startzeitvorwahl eingestellt werden soll. Das Display zeigt das Symbol ZEIT SPAREN sowie die Uhrzeit des Programmendes an. Startzeit-Vorwahl 1. Taste ZEIT so oft drücken, bis Symbol STARTZEIT-VORWAHL blinkt. Taste OK drücken. Seite Ablauf Des Programms Ablauf des Programms Das Display zeigt den Pro- OPTION ZEIT Der Zeitpunkt des Programmendes kann sich während des Waschvor- gangs verändern, da sich das Programm an unterschiedliche Bedingun- gen beim Waschen anpasst z.

Einfülltür öffnen und Wäsche entnehmen. Programmwähler auf AUS drehen. Nach dem Waschen die Waschmittelschublade etwas herausziehen, da- mit sie austrocknen kann. Seite 21 Memory einstellen Beispiel: Programmplatz ME- OPTION ZEIT VORWÄSCHE. Seite Lautstärke Lautstärke Die Lautstärke des Signaltons kann gewählt werden.

Programmwähler auf beliebiges Programm drehen und Taste OPTION so oft drücken, bis Symbol EXTRAS blinkt. Taste OPTION so oft drücken, bis das Display LAUTSTÄRKE anzeigt. Seite Sprache Sprache 1. Programmwähler auf beliebiges Programm drehen und Taste OPTION so oft drücken, bis das Symbol EXTRAS blinkt.

Taste OPTION so oft drü- Language cken, bis das Display SPRA- ENGLISH CHE anzeigt. Seite Kontrast Und Helligkeit Kontrast und Helligkeit 1. Taste OPTION so oft drücken, bis das Display KONTRAST bzw. HELLIG- KEIT anzeigt. Kontrast 5. Seite Kindersicherung Kindersicherung Bei eingestellter Kindersicherung kann die Einfülltür nicht mehr ge- schlossen werden.

Kindersicherung einstellen: Drehknopf an der Innenseite der Einfülltür mit einer Münze im Uhr- zeigersinn bis zum Anschlag drehen. Der Drehknopf darf sich nach dem Einstellen nicht in ver- senkter Position befinden, sonst ist die Kindersicherung nicht aktiv! Seite Reinigen Und Pflegen Reinigen und Pflegen Achtung! Keine Möbelpflegemittel oder aggressive Reinigungsmittel zur Reinigung des Gerätes benutzen. Bedienblende und Gehäuse mit einem feuchten Tuch abwischen.

Reinigungswaschgang Falls überwiegend mit niedriger Temperatur gewaschen wird, von Zeit zu Zeit ein Kochprogramm durchführen. So werden eventuelle Ablage- rungen reduziert und das Gerät wird von innen gereinigt. Was tun, wenn Kleine Störungen selbst beheben Falls während des Betriebs 3x ein kurzer Signalton ertönt und eine der folgenden Anzeigen im Display erscheint: — Seite 28 Problem Mögliche Ursache Abhilfe Wasserhahn geschlossen.

Wasserhahn öffnen. Wasserhahn verkalkt Wasserhahn prüfen, gegebe- oder defekt. Transportsicherung nicht Transportsicherung entfer- Waschautomat vibriert Seite 29 Problem Mögliche Ursache Abhilfe Knick im Ablauf- Knick entfernen. Maximale Pumphöhe Bitte an den Kundendienst von 1m überschritten. Display zeigt: Gerät ausschalten. Laugenpumpe reinigen. Fremdkörper aus Pumpenge- häuse entfernen. Seite Notentleerung Durchführen Notentleerung durchführen Warnung!

Waschautomat vor Notentleerung ausschalten und den Netzstecker aus der Steckdose ziehen! Vor einer Notentleerung Waschlauge abkühlen lassen! Sockelklappe aufklappen und abzie- hen. Notentleerungsschlauch herausneh- men. Seite Laugenpumpe Laugenpumpe Die Laugenpumpe ist wartungsfrei.

Das Öffnen des Pumpendeckels ist nur im Störungsfall erforderlich, wenn kein Wasser mehr abgepumpt wird, z. Bitte vor dem Einfüllen der Wäsche immer sicherstellen, dass sich keine Fremdkörper in den Taschen oder zwischen der Wäsche befinden. Büro- klammern, Nägel etc. Wenden Sie sich im Schadensfall an Ihren Lieferanten. Seite Aufstellung Des Gerätes Aufstellung des Gerätes Gerät transportieren Warnung! Der Waschautomat hat ein hohes Gewicht.

Verletzungsge- fahr! Vorsicht beim Anheben. Elektrische Bauteile können nass werden. Transportsicherung erst am Aufstellort entfernen! Transport ohne Transportsicherung kann zu Schäden am Gerät führen. Seite Aufstellort 3. Beide Kunststoffkappen seitlich ab- ziehen.

Anleitungen Marken AEG Electrolux Anleitungen Waschmaschinen LAVAMAT Benutzerinformation Lautstärke; Extra Spülen - AEG Electrolux LAVAMAT Benutzerinformation. Seite von 48 Vorwärts. Die Lautstärke des Signaltons kann gewählt werden. Programmwähler auf beliebiges Programm drehen und Taste OPTION so.

Taste OPTION so oft drücken, bis das Display LAUTSTÄRKE anzeigt. Taste OPTION so oft drücken, bis die Ausgangsanzeige angezeigt wird. Taste OK drücken. Das Sym. Taste OPTION so oft drücken, bis die Ausgangsanzeige erscheint. Inhalt sverzeichnis. Verwandte Anleitungen für AEG Electrolux LAVAMAT Waschmaschinen AEG Electrolux LAVAMAT Benutzerinformation 48 Seiten.

Waschmaschinen AEG Electrolux LAVAMAT Benutzerinformation 44 Seiten. Verwandte Inhalte für AEG Electrolux LAVAMAT LAVAMAT Lautstärke AEG Electrolux LAVAMAT AEG Electrolux LAVAMAT AEG Electrolux LAVAMAT EXCLUSIV. LAVAMAT EXCLUSIV Lautstärke AEG Electrolux LAVAMAT EXCLUSIV. AEG Electrolux LAVAMAT aqua alarm. Seite 22 drucken Dokument drucken 48 Seiten.

Abbrechen Löschen. Anmelden ODER. Noch keinen Account? Registrieren Sie sich jetzt! Passwort vergessen? Von PC hochladen. Von URL hochladen.