Handbuch yamaha yzf 250


PRICE: FREE

INFORMATION

ISBN: 466001038
FORMAT: PDF EPUB MOBI TXT
DATEIGROSSE: 7,51

ERLAUTERUNG:

Handbuch yamaha yzf 250

Anleitungen Marken Yamaha Anleitungen Motorräder YZF Fahrer- und wartungshandbuch Yamaha YZF Fahrer- Und Wartungshandbuch. Seite von Vorwärts. Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung sorgfältig durch, bevor Sie das Fahrzeug in Betrieb nehmen. Verwandte Anleitungen für Yamaha YZF Motorräder Yamaha YZF Fahrer- Und Wartungshandbuch Seiten. Motorräder Yamaha YZF-R1 Bedienungsanleitung Seiten. Inhaltszusammenfassung für Yamaha YZF Seite 1 Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung sorgfältig durch, bevor Sie das Fahrzeug in Betrieb nehmen.

Auflage, Mai Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, Vervielfältigung und Verbreitung, auch auszugsweise, ist ohne schriftliche Genehmigung der Yamaha Motor Co. Gedruckt in Japan Während des Tan- dler Ihres Vertrauens. Seite 5 GEWICHT DER F. Seite 6 2. Die Nummern "2" in dem Explo- 4. Kraftstoffhahn Hot starter lever Chokehebel Handbremshebel Antriebskette Gasdrehgriff Luftfilter Kühlerverschlussdeckel Ölstand-Schauglas Tankverschluss Teleskopgabel Kickstarterhebel Kraftstofftank Kühler Kühlflüssigkeits-Ablassschraube Bei der Bestellung von Ersatz- teilen benötigt der Yamaha-Hän- dler diese Nummer zur exakten Identifizierung des Modells.

Bei Diebstahl benötigt die Polizei diese Nummer zur exakten Identi- fizierung des Modells. Seite 11 5. Es wird empfohlen, nur Original- biegen und die Anschlussklemme Ersatzteile von Yamaha zu ver- wieder einsetzen. Nur von Yamaha emp- fohlene Schmiermittel verwenden. Mit dem Taschen-Multimeter auf freien Durchgang prüfen. Durch die Verwendung dieser Werkzeuge werden Beschädigungen vermieden, die beim Gebrauch ungeeigneter Hilfsmittel oder im- provisierter Techniken entstehen können. Die Ausführung und Teilenummer der Spezialwerkzeuge weicht je nach Bestim- mungsland ab.

YUB, YAMAHA-Dichtmasse Nr. Der Motorstoppschalter "1" befindet sich links am Lenker. Den Motor- stoppschalter gedrückt halten, bis der Motor stoppt. Am Anfang eines Renntages auftragen. Ein Überschuss an Öl frischen Kraftstoff einfüllen. Empfohlener Kraftstoff: KALTEN MOTOR ANLASSEN Seite 19 STARTEN UND EINFAHREN Während der Einfahrzeit müssen folgende Vorschriften strikt beachtet werden, um die Motor- leistung zu optimieren und Schäden zu vermeiden. Vor dem Starten voll tanken.

Die "Routinekontrolle vor Fahrt- beginn" ausführen. Den Motor anlassen und einige Minuten lang betreiben. Seite 21 PFLEGE UND LAGERUNG PFLEGE UND LAGERUNG 2. Bei betätigtem Motor- ensdauer des Motorrads und seiner stoppschalter mehrmals den Bestandteile. Nockenwellen-Schlag 0. Verzug 0.

Schwingenspiel Seitenspiel 1. Zündfunkenstrecke 6 mm 0. Anzugsmo- mente für spezielle Verschraubungen 6 mm und Bauteile werden in jedem Ab- schnitt dieser Anleitung gesondert 8 mm aufgeführt. Anschlussabdeckung Warmstartzug Die Anschlussabdeckung so Zylinderkopf-Entlüftungss- Kraftstoffschlauch montieren, dass sie nicht zwis- chlauch Vergaser-Uberlaufschlauch chen dem Kuhlerschlauch 1 und Kühler-Schlauch 4 dem Kuhler sitzt.

Den Kupplungszug durch die Kabelführung leiten. Den Kupplungszug vor die Ku- hler- Montagenabe fuhren. Kühler-Entlüftungsschlauch Den Warmstartzug, die Gas- Kühler-Schlauch 2 Motorstoppschalter-Kabel zuge, das Drosselklappensen- Klemme Nebenkabelbaum sorkabel und Zundspulenkabel Zundspulenkabel Zündbox-Halterung befestigen.

Drosselklappensensor-Kabel Zündbox Das Leerlaufschalterkabel am Buckel Rahmen Gaszug Olschlauch befestigen. Ölschlauch Zylinderkopf-Entlüftungss- Das Leerlaufschalterkabel an Schlauchführung chlauch Das Leerlaufschalterkabel, das CDISchwunglichtmagnet- zunder- Kabel, den Kuhler-En- tluftungsschlauch und den Kupplungszug uber der Kuhler- Montagenabe befestigen. Den Kuhler-Entluftungss- chlauch vor den Kuhler, links vom Rahmen und dann zwis- chen Rahmen und Kuhler- schlauch fuhren.

Zündspule Die Gaszuge mit den Klemmen Zylinderkopf-Entlüftungss- so befestigen, dass sie nicht ge- chlauch bogen sind, und dann unter die Klemme Schwingenarm- Halterung fu- Schwingenarm-Halterung hren. Motorstoppschalter-Kabel Vorderseite des Nummerns- Kabelfuhrung childes entlang fuhren. Bremsschlauch Die Gaszuge durch die Fuhrung Schlauchführung Seite 47 Die hier empfohlenen Zeitabstände für Wartung und Schmierung sollten lediglich als Richtwerte für den Normalbetrieb an- gesehen werden.

Wenden Sie sich im Zweifelsfalle an Ihren Yamaha-Händler. Ren- 5. Vor dem ersten Einsatz folgende Punkte kontrollieren. Der 1. Den Motor anlassen, einige Mi- Filtereinsatz sollte lediglich feucht, nuten lang betreiben und dann nicht triefend nass sein. Das Motorrad auf einem ebenen Untergrund abstellen, am Motor aufbocken und in gerader Stel- Nicht USA und CDN lung halten. Seite 56 MOTOR Montieren: 1. Seite 57 Totpunkt des Ver- und Fähigkeiten in der Wartung von dichtungstaktes befindet, die OT- Yamaha-Motorrädern verfügen Markierung "a" am Rotor auf die z.

Seite 59 MOTOR EINLASS AUSLASS Seite Fahrwerk FAHRWERK FAHRWERK f. Den entsprechenden Bremshebel betätigen. Die Entluftungsschraube lokkern, Die Bremshydraulik in folgenden woraufhin der Hebel sich bis auf Fällen entlüften: den Anschlag zubewegt. Seite 61 FAHRWERK b. Die Einstellmutter "2" verdrehen, Scheibenbremsbelag erneuern: bis die Hebelposition "a" im Soll- a.

Die Sicherungsmutter festziehen. Seite 62 FAHRWERK 3. Kontrollieren: d. Siehe unter "BREMSFLÜS- tieren. Sicherstellen, dass der Brems- 1. Glieder und Schmieren, wie in der Abbil- 2. Das Motorrad aufbocken, um das dreher verwenden und darauf achten, Hinterrad vom Boden abzuheben. Kontrollieren: schutzring nicht beschädigt werden. Einstellung: 1. Einstellung: reduzieren. Messen: der Einfahrzeit festgezogen werden. Seite 68 FAHRWERK Lenkkopfmutter: Nm Kontrollieren: Gabelbrücke : e.

Ä verwenden. Hochqualitatives leichtes Lithi- Sämtliche Seilzüge umseifenfett verwenden. Demontieren: 1. Personen mit geringen Kenntnissen und Fähigkeiten über Wartungsarbeiten wird empfohlen, keine Inspektionen, Einstellungen, Demontagen durchzuführen und Montagen nur mit Hilfe dieses Handbuchs vorzunehmen.

Suche zurücksetzen. Meine Yamaha YZf BJ hat einen Funken ,springt aber einfach nicht an. Was kann es sein? Eingereicht am Sicher stellen das das Moped Sprit bekommt. Zündzeitpunkt kontrollieren. Ventilspiel kontrollieren. Beantwortet at Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben.

Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte. Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden. Sie erhalten das Handbuch in Ihrer E-Mail innerhalb von Minuten.

Wenn Sie keine E-Mail erhalten haben, haben Sie wahrscheinlich die falsche E-Mail-Adresse eingegeben oder Ihre Mailbox ist zu voll. Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden?

Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein. Home Fahrzeug Motor Yamaha YZF Online Bedienungsanleitung. Yamaha YZF Seite 8. Erhalten Sie per E-Mail. DEREN FUNKTION CHE DATEN Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage. Forum yamaha-yzf. Art des Missbrauchs: Spam. Hass propagierende oder gewalthaltige Inhalte Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Personenbezogene oder private Daten Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Werbung für nicht frei verkäufliche Waren und Dienstleistungen. Neu registrieren Registrieren auf E - Mails für Yamaha YZF wenn: neue Frage gestellt werden neue Handbücher vorhanden sind Sie erhalten eine E-Mail, um sich für eine oder beide Optionen anzumelden.

Das Handbuch wird per E-Mail gesendet. Überprüfen Sie ihre E-Mail. Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden?