Handbuch telekom speedport hybrid


PRICE: FREE

INFORMATION

ISBN: 169433788
FORMAT: PDF EPUB MOBI TXT
DATEIGROSSE: 10,59

ERLAUTERUNG:

Handbuch telekom speedport hybrid

Der Karton des Speedport Hybrid enthält neben dem Router noch ein Netzteil samt Netzwerkkabel gelbe Stecker1 x DSL-Kabel für den IP-basierten Anschluss, 1 x Wandhalterung und das Handbuch. Des Weiteren benötigen Sie die Unterlagen mit dem Bereitstellungstermin und der SIM-Karte.

Das Schreiben enthält auch die Zugangsdaten. Hinweis: Die Installation darf nicht vor dem im Schreiben angegebenen Bereitstellungstermin eingeleitet werden! Als erstes legen wir die SIM-Karte in den Router. Öffnen Sie dazu bitte die Klappe auf der Rückseite des Speedports und führend die SIM-Karte in den dazu vorgesehen Schacht ein. Die eckige Aussparung muss, wie am Schacht illustriert, nach links unten schauen.

Erst mit einem leisen Einrast-Klick-Geräusch, ist die SIM korrekt verankert. Tipp: Der Betrieb anderer SIM-Karten, z. Als nächstes sorgen wir für den Anschluss des DSL-Zugangs. Dazu verbrinden Sie bitte an der Telefondose das vorgesehene F-Stecker-Kabel mit dem DSL-Port auf der Rückseite des Routers.

Ein Splitter ist nicht nötig und darf sogar nicht verwendet werden, da es sich bei Hybrid um reine IP-basierte Anschlüsse handelt All-IP. Nun sorgen wir für die Stromversorgung und schalten das Gerät an. Erst wenn dieser erlischt und die LED nicht mehr blinkt, fahren wir fort.

Dies sollte nach spätestens 10 Minuten der Fall sein, ansonsten liegt wahrscheinlich ein Fehler bei der Verkabelung vor. Bedenken Sie bitte nochmals, keinen Splitter oder NTBA früher bei ISDN nötig zu verwenden. Sollte die DSL-Lampe nun dauerhaft brennen, widmen wir uns der LTE-Komponente. Je besser der Empfang, desto schneller und stabiler läuft die Internet-Verbindung später.

Der Speedport bietet im Display eine einfache Empfangsbalken-Anzeige neben der LTE-LED, wie auch auf oberen Bild gut zu erkennen. Bei idealen Empfangsbedingungen, sind alle fünf Balken beleuchtet. Im Regelfall wird das Signal aber in geschlossenen Räumen deutlich schwächer sein. Tendenziell gilt: Möglichst hoch und möglichst am Fenster! Unter Umständen ist der Einsatz einer Verlängerung des DSL-Kabels nötig. Im letzten Punkt prüft der Assistent noch einmal die LTE-Empfangsstärke. Wie schon angedeutet, sollten Sie über eine externe Antenne nachdenken, wenn sich im Haus kein Ort findet, wo wenigstens 2 Balken erzielt werden.

Man kann jedoch noch weit präzisere Daten zur Auswertung am Speedport Hybrid heranziehen, wie der folgende Abschnitt verrät. In den Standardeinstellungen finden Experten leider keine Angaben über etwaige Empfangsparameter. Nun sollte folgendes Menü erscheinen:. Diese Parameter helfen, präzisere Einschätzung treffen zu können, als über die Balkenanzeige.

Sollten die Werte überall im Haus beständig zu schlecht sein — z. RSRP zwischen und dB — sollte eine 4G-Antenne in Betragt gezogen werden. Der Markt bietet für praktisch jeden Bedarf passende Lösungen. Ziel ist natürlich einerseits, eine Stabilisierung weniger Abbrüche und die Erhöhung der Datenübertragungsrate in Richtung des Maximums, was der Tarif hergibt.

Da das Thema recht komplex ist und viele Faktoren die Wahl der passenden Antenne bestimmen, haben wir hier für Sie ein umfangreiches Spezial erarbeitet:. Diese Frage ist besonders bei der Antennenauswahl relevant. Wie man herausfindet, welche LTE-Frequenz der Router gerade nutzt, zeigen wir hier im Detail.

Start Tarife Anbieter LTE Verfügbarkeit LTE Speedtest Ausbau News Vorteile Forum. Einstieg LTE Anbieter LTE Tarife LTE Verfügbarkeit LTE News Prepaid LTE LTE für Home Office LTE beim campen Business Tarife. LTE Anbieter Deutsche Telekom Vodafone O2 Telefonica Congstar 1und1. LTE Hardware Übersicht Hardware LTE Smartphones LTE Tablets LTE Sticks LTE Router. Tarife Übersicht LTE fürs Smartphone LTE für daheim LTE Datentarife Prepaid LTE Anbieter Telekom LTE Vodafone LTE O2 LTE congstar LTE 1und1 LTE Übersicht Hardware Übersicht Smartphones Router Tablets Sticks Antennen Verfügbarkeit LTE Speedtest Ausbau News Forum.

Besonders in abgelegenen Regionen, an denen der Ausbau mit schnellem DSL über 2 MBit bislang vorüber ging können davon profitieren. In diesem Ratgeber zeigen wir, wie Sie den Speedport Hybrid-Router einrichten und geben zudem Tipps für die optimale Konfiguration. Installation starten Als erstes legen wir die SIM-Karte in den Router.

Tipp: Es kann sein, dass beim ersten Start der Router vorher noch ein Firmwareupdate automatisch startet und es dadurch zu einer Verzögerung kommt. Darüber wird allerdings am Display informiert. LTE Forum Tauschen Sie sich mit anderen zum Thema LTE aus. Sagen Sie Ihre Meinung oder suchen Hilfe bei Problemen mit dem mobilen Internet.

Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung. Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! Alles zum Datenschutz.

Anleitungen Marken T-Mobile Anleitungen Router Speedport Hybrid Bedienungsanleitung T-Mobile Speedport Hybrid Bedienungsanleitung. Seite von Vorwärts. Kompakte Zusammenfassung der wichtigsten Infos zum Gerät, Kurzeinführung. Infos über das aktuelle Telekom Hybrid Angebot und zu den. Kontaktmöglichkeit bei Fragen zum Telekom Speedport Hybrid.

Im nachfolgenden PDF-Dokument inden Sie die Telekom Speedport Hybrid. Bedienungsanleitung der Deutschen Telekom Stand Inhalt sverzeichnis. Verwandte Anleitungen für T-Mobile Speedport Hybrid Router T-Mobile Speedport LTE II Bedienungsanleitung 82 Seiten.

Router T-Mobile Speed Home Bridge Bedienungsanleitung 36 Seiten. Wlan standard: ieee Seite 4: Einführung Einführung. Herzlichen Glückwunsch, dass Sie sich für den Speedport Hybrid der Telekom entschieden haben. Dabei übernimmt der Speedport den Verbindungsaufbau für alle angeschlossenen bzw. Seite 5: Sicherheitshinweise Sicherheitshinweise. Beachten Sie die folgenden Hinweise, damit Sie sich vor eventuellen körperlichen Schäden bewahren! Sie sollten auch keine Leitungsverbindungen stecken oder lösen, damit Sie sich nicht der Gefahr eines elektrischen Schlags aussetzen.

Seite 6 Sicherheitshinweise. Die Lüftungsschlitze des Speedport werden zur Kühlung benötigt und dürfen nicht abgedeckt werden. Seite 7: Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis. Seite 8 Inhaltsverzeichnis. Die Konfiguration Seite 9 Inhaltsverzeichnis. Der Menüpunkt - Internet Seite 10 Inhaltsverzeichnis. Der Menüpunkt - Telefonie Seite 11 Inhaltsverzeichnis. Einstellung Rufnummern Seite 12 Inhaltsverzeichnis. Seite 13 Inhaltsverzeichnis.

Der Menüpunkt - Heimnetzwerk Seite 14 Inhaltsverzeichnis. Name und Adresse des Routers Seite 15 Inhaltsverzeichnis. Der Menüpunkt - Einstellungen Seite 16 Inhaltsverzeichnis. Seite 17 Probleme beim Telefonieren Seite Auspacken Und Loslegen Auspacken und loslegen. Speedport auspacken. Verpackungsinhalt überprüfen. Packen Sie Ihren Speedport aus und überprüfen Sie den Verpackungsinhalt auf Vollständigkeit.

Seite 19 Auspacken und loslegen. Speedport aufstellen. Der Aufstellort Ihres Speedport sollte sich für die bestmögliche LTE-Empfangsstär- ke in der Nähe eines Fensters befinden. Sie können Ihren Speedport aufstellen oder aufhängen. Ihr Speedport ist ein hochwertiges Gerät, das nur zu Ihrer Zufriedenheit funktio- niert, wenn alle für die Inbetriebnahme notwendigen Voraussetzungen erfüllt sind.

Gehen Sie daher bei der Einrichtung wie beschrieben vor. Hinweis: Sobald Ihr Speedport am Stromnetz und dem Breitbandanschluss angeschlossen ist, wird die Betriebssoftware automatisch aktualisiert Firm- ware-Update. Seite Unterlagen Überprüfen Auspacken und loslegen. Unterlagen überprüfen.

Den Bereitstellungster- min finden Sie in Ihrer Auftragsbestätigung. Befinden sich im Lieferumfang Ihres Speedport keine neuen persönlichen Zu- gangsdaten, nutzen Sie bitte Ihre bereits vorhandenen persönlichen Zugangsdaten. Seite Sim-Karte Einlegen Auspacken und loslegen. SIM-Karte einlegen. Stecken Sie die SIM-Karte in den dafür vorgesehenen Steckplatz. Tipp: Achten Sie darauf, dass die SIM-Karte richtig herum eingesteckt ist und hörbar einrastet. Hinweis: Für die Inbetriebnahme und den Betrieb Ihres Speedport ist das Einsetzen der separat gelieferten SIM-Karte zwingend erforderlich.

Hinweis: Bauen Sie eventuell vorhandene Geräte wie einen Splitter, NTBA oder eine Telefonanlage ab. Trennen Sie alle Kabelverbindungen zur Telefondose. Hinweis: Ihr Speedport Hybrid ist kein Modem. Der Betrieb in Verbindung mit Routern von Drittanbietern ist nicht vorgesehen. Seite Blinken Abwarten Auspacken und loslegen. Blinken abwarten. Die Leuchtanzeige blinkt, bis der Vorgang Bitte warten! Fahren Sie erst fort, wenn die Leuchtanzeige dauerhaft leuchtet und die Leuchtanzeige Bitte warten!

Tipp: Die Leuchtanzeige sollte nach maximal 10 Minuten dauerhaft leuchten. Seite Lte-Empfang Prüfen Auspacken und loslegen. LTE-Empfang prüfen. Prüfen Sie die LTE-Empfangsstärke mithilfe der Leuchtanzeige auf der Vorder- seite Ihres Speedport. Die SIM-Karte muss dazu bereits eingelegt sein.

Tipp: Leuchtet bei der Leuchtanzeige kein LTE-Empfangsbalken, können Sie den LTE-Empfang optimieren. LTE-Empfang optimieren. Gehen Sie mit Ihrem Speedport in verschiedene Räume Ihrer Wohnung und prüfen Sie erneut die LTE-Anzeige.

Seite Telefon Verbinden Auspacken und loslegen. Telefon verbinden. Tipp: Weitere Informationen zu möglichen Einstellungen finden Sie in der Bedie- nungsanleitung des entsprechenden Geräts. Tipp: Wie Sie ein Speedphone Seite Speedport Und Computer Per Kabel Verbinden Auspacken und loslegen. Speedport und Computer per Kabel verbinden. Computer Speedport Verbinden Sie Ihren Computer und Ihren Speedport mit dem Netzwerkkabel gelbe Stecker.

Tipp: Sie können Ihren Computer auch kabellos per WLAN verbinden. Folgen Sie dazu den Anweisungen im Abschnitt Geräte mit dem WLAN verbinden. Seite Wandhalterung Montieren Auspacken und loslegen. Wandhalterung montieren.

Nachdem Sie alle erforderlichen Kabel angeschlossen haben, können Sie Ihren Speedport mit der mitgelieferten Wandhalterung an einer Wand befestigen. Tipp: Verwenden Sie die Wandhalterung als Schablone zum Anzeichnen der Bohrlöcher.

Seite Geräte Mit Dem Wlan Verbinden Auspacken und loslegen. Geräte mit dem WLAN verbinden. Im kabellosen Heimnetzwerk WLAN wird die Verbindung zwischen den Geräten über Funk hergestellt. Seite Windows 8 Über Wlan Verbinden Auspacken und loslegen.

Windows 8 über WLAN verbinden. Wenn Sie auf Ihrem Gerät das Betriebssystem Windows 8 verwenden, führen Sie bitte folgende Schritte aus: Öffnen Sie die Charms-Bar. Seite Windows 7 Über Wlan Verbinden Auspacken und loslegen. Windows 7 über WLAN verbinden. Wenn Sie auf Ihrem Gerät das Betriebssystem Windows 7 verwenden, führen Sie bitte folgende Schritte aus: Klicken Sie im auf den Eintrag Systemsteuerung.

Startmenü Klicken Sie auf den Eintrag Netzwerk und Internet. Klicken Sie unter dem Eintrag Netzwerk- und Freigabecenter Verbin Seite Os X Mavericks Über Wlan Verbinden Auspacken und loslegen.