Bedienungsanleitung medion akoya s6426


PRICE: FREE

INFORMATION

ISBN: 675817285
FORMAT: PDF EPUB MOBI TXT
DATEIGROSSE: 19,85

ERLAUTERUNG:

Bedienungsanleitung medion akoya s6426

Oktober bei Aldi Süd: der Zoll-Laptop Medion Akoya S MD mit schnellem Intel-Prozessor. Was er kann, sagt der Test von COMPUTER BILD. Notebook-Newsletter Sie haben es fast geschafft! Tests, News und Tipps zu aktuellen Notebooks und Netbooks. Aldi-Laptop: Test des Medion Akoya S MD von Sven Schulz. Hohes Tempo, gute Ausstattung, kein Schnickschnack — das Aldi-Notebook Medion Akoya S MD bietet viel, ohne viel zu kosten. Genau richtig als Arbeitsmaschine, für Spiele ist die Grafik im sonst sehr flotten Vierkern-Prozessor Core iU zu langsam.

Windows setzt auf einen kleinen SSD, das sorgt für Tempo. Das entspiegelte Display ist etwas blass, beim Arbeiten mit Texten und Tabellen oder Surfen im Netz ist das aber kein Problem. Pro Hohes Arbeitstempo Gute Tastatur mit Ziffernblock Entspiegeltes Display. Testnote der Redaktion 2,7 befriedigend. Swift 3 SFY7. Surface Book 3 ROG Zephyrus Duo 15 GXQS-HBT. Spectre x awng. LifeBook UX. Yoga C 81TCR. Spin 3 SP MateBook X Pro Surface Laptop 3 COMPUTER BILD-Speedtest Testen Sie jetzt Ihre Internetverbindung!

Testergebnisse Medion Akoya S MD Wie gut sind Bild und Ton? Gefällt mir Gefällt mir nicht. Bitte wählen Sie aus, was Ihnen nicht gefallen hat. Was hat Ihnen nicht gefallen? Die neuesten Notebook-Tests. Scharfe Laptops: 10 Modelle mit Top-Displays im Test! FritzBox Router im Test Schnelle Modelle: Druckertest Pixel 2: Smartphone im Test Medion P Laptop im Test VW e-Golf: Auto im Check. Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Reiseadapter-Vergleich Schulrucksack-Vergleich PC-Netzteil-Vergleich Faszienrolle-Vergleich Kinder-Mikrofon-Vergleich.

Login loginname Profil bearbeiten Abonnierte Newsletter Abmelden.

Doppelschlag bei Aldi Süd. Der Discounter verkauft ab Eines für Euro und eines für Euro. Die Unterschiede. Aldi Süd verkauft ab heute das Notebook Medion Akoya S mit Intel-Core-iU-Prozessor 1,60 GHz, bis zu 3,4 GHz mit Intel Turbo-Boost-Technologie 2.

Der Chip stammt aus der achten Core-i-Generation. Das Notebook besitzt ein Aluminium-Gehäuse, das dem Medion-Notebook trotz seines vergleichsweise niedrigen Preises eine gewisse Wertigkeit vermitteln soll. Mit 8 GB DDR4 RAM hat Medion den Arbeitsspeicher solide, aber nicht riesig dimensioniert. Darauf finden die Daten Platz. Mit dem Router verbindet sich das Medion S über WLAN-AC oder über Gigabit-LAN. Bluetooth 4. Chats und Videokonferenzen können über die integrierte Webcam und das eingebaute Mikrofon geführt werden.

Den Sound geben zwei Dolby-Audio-zertifizierte Lautsprecher aus. Der Akku ist fest verbaut und kann nicht ohne weiteres vom Benutzer selbst ausgetauscht werden. Anschlüsse: Kartenleser für SD, SDHC, SDXC-Speicherkarten, 2 x USB 3. Als Betriebssystem ist Windows 10 Home vorinstalliert. Wie meist ist eine kostenlose Tage-Testversion für Office ebenfalls vorhanden.

Eine dauerhaft kostenlose Alternative sind hierzu Libre Office und Open Office. Von McAfee LiveSafe ist eine Tage-Testversion vorinstalliert. Diesen Virenscanner können Sie durch das dauerhaft kostenlose Avira Free Antivirus ersetzen. Das Medion S ist ab dem Oktober in allen Aldi-Süd-Filialen erhältlich. Der Preis beträgt Euro. Kunden bekommen drei Jahre Garantie. Einschätzung: Der Preis ist gut, wie unser Preisvergleich beweist.

Notebooks für um die Euro besitzen meist keine SSD. Ebenfalls ab dem heutigen Oktober verkauft Aldi Süd noch ein weiteres Notebook. Das Medion Akoya S besitzt im Unterschied zum oben beschriebenen Medion S aber einen Intel Core i7-Prozessor, Nvidia-Geforce-Grafik und einen kostenlosen Lieferservice ob der bei einem Notebook so wichtig ist, sei einmal dahingestellt. Das Medion S wird von einem Intel Core iU Prozessor 1,8 GHz, bis zu 4,0 GHz und 8 MB Intel Smart Cache der achten Generation angetrieben, der auf solide 8 GB Arbeitsspeicher zugreifen kann.

Für die Grafik ist aber nicht ein Intel-Chip zuständig, sondern ein Nvidia GeForce MX mit 2 GB Grafikspeicher. Das Gehäuse ist ebenfalls aus Aluminium, der IPS-Bildschirm misst 15,6 Zoll und löst mit x Pixel auf. Dazu kommt wieder eine 1 TB Festplatte. WLAN AC, Bluetooth 4. Webcam, Mikrofon und Stereo-Lautsprecher sind ebenfalls verbaut. Das Softwarepaket ist identisch mit dem des oben beschriebenen Medion S Oktober für Euro in allen Aldi-Süd-Filialen erhältlich. Sie können das Notebook in einer Aldi-Süd-Filiale Ihrer Wahl bezahlen und dann nach Hause liefern lassen.

Die Garantiezeit beträgt 3 Jahre. Dem Notebook Medion Akoya S liegen ein externes Netzteil, Bedienungsanleitung und eine Garantiekarte bei. Der Akku ist fest eingebaut und kann nicht ohne weiteres vom Benutzer ausgetauscht werden. Einschätzung: Ein guter Preis. Laut unserem Preisvergleich haben vergleichbar teure Notebooks meist einen schwächeren Prozessor oder eine kleinere SSD.

Aldi: Alu-Notebooks mit i5 und i7 für und Euro