Handbuch olympus e m1


PRICE: FREE

INFORMATION

ISBN: 587293542
FORMAT: PDF EPUB MOBI TXT
DATEIGROSSE: 8,72

ERLAUTERUNG:

Handbuch olympus e m1

Monitore Kameras Drucker Ranglisten Kontakt. Size: 4. Sprache: DE. Sprache: EN. Phasenvergleich-Autofokus mit 19 KreuzsensorenAutofokus-Arbeitsbereich von 0 EV bis 20 EV, Kontrast-Autofokus mit 81 Messfeldern. Vollautomatisch, Programmautomatik mit Programm-ShiftBlendenautomatik, Zeitautomatik, Manuell. Fischauge, Lochkamera, Miniatureffekt, Weichzeichnung, Cross Process, Dramatischer Ton und neun weitere Effekte, Körniger Film, Pop Art, 10 weitere Bildeffekte.

Serienbildfunktion max. Elektronische Wasserwage, Gitter einblendbar, Pixelmapping, Orientierungssensor, Live View, Benutzerprofile mit 4 Benutzerprofilen. Datenschnittstellen: USB USB-Typ: USB 2. AV-Ausgang: HDMI-Ausgang Micro Typ D Audioeingang: ja 3,5 mm Stereomikrofon-Klinke Audioausgang: ja 3,5 mm Stereomikrofon-Klinke.

Olympus BC-2 Gehäuseabdeckung Olympus BCN-1 Ladegerät für Spezialakkus Olympus BLN-1 Spezialakku Olympus CB-USB6 USB-Kabel Ladegerät BCM-1 Aufsteckblitzgerät USB-Anschlusskabel AV-Kabel Tragegurt Bildbearbeitungssoftware Olympus Viewer Software für Windows und für Macintosh. Olympus AC-3 Netzgerät Olympus BLN-1 Spezialakku Olympus FC-WR Funksteuereinheit Blitzgerätezubehör Olympus FLWR Aufsteckblitz mit Schwenkreflektor Netzgerät SD- Speicherkarten.

Blättern Sie unten durch die Bedienungsanleitung von dem Olympus OM-D E-M1. Alle Bedienungsanleitungen auf ManualsCat. Über die Schaltfläche "Selektieren Sie Ihre Sprache" können Sie auswählen in welcher Sprache Sie die Bedienungsanleitung ansehen möchten. Haben Sie eine Frage über das Olympus OM-D E-M1 und können Sie die Antwort nicht in der Bedienungsanleitung finden? Vielleicht können die Besucher von ManualsCat. Wenn Sie das unten stehende Formular ausfüllen, wird Ihre Frage unter der Bedienungsanleitung des Olympus OM-D E-M1 erscheinen.

Achten Sie darauf, das Problem mit dem Olympus OM-D E-M1 so gut wie möglich zu beschreiben. Über E-Mail werden Sie automatisch informiert wenn jemand auf Ihre Frage reagiert hat. Olympus OM-D E-M1 Bedienungsanleitung. Stellen eine Frage. Wählen Sie eine Sprache NL. Vorherige Seite Nächste Seite. Teilen Sie diese Bedienungsanleitung:.

Inhaltstabelle Seite: 0 Inhaltsverzeichnis Schneller Funktionsindex 1. Vorbereiten der Kamera und Bedienvorgänge 2. Aufnehmen unter Verwendung des Suchers 3. Aufnehmen unter Verwendung von Live View 4. Wiedergabe von Fotos und Videos 5. Grundlegende Bedienschritte 6. Verwenden der Aufnahmeoptionen 7. Menüfunktionen 8. Drucken von Fotos 9. Akku, Ladegerät und Karte Wechselobjektive Verwendung von getrennt erhältlichem Zubehör Informationen Bitte lesen Sie diese Anleitung vor Gebrauch Ihrer neuen Kamera sorgfältig durch, um eine einwandfreie Handhabung und lange Nutzungsdauer zu gewährleisten.

Bewahren Sie diese Anleitung bitte an einem sicheren Ort auf. Wir empfehlen, Probeaufnahmen durchzuführen, bevor Sie die Kamera für wichtige Aufnahmen nutzen. Die Bildschirm- und Kameraabbildungen in diesem Handbuch können von der tatsächlichen Ausführung abweichen. Sollten durch Firmware-Aktualisierungen Funktionen ergänzt oder geändert werden, dann treffen bestimmte Angaben unter Umständen nicht mehr zu.

Bitte besuchen Sie für aktuelle Informationen die Olympus Website. Seite: 2 3 DE Inhaltsverzeichnis Schneller Funktionsindex 7 Auspacken des Verpackungsinhalts Share machen können ZUIKO DIGITAL-Objektivs Kor JPEG bearb. Sollte eines der Teile fehlen, wenden Sie sich bitte an den Fachhändler, bei dem Sie die Kamera erworben haben. Seite: 9 10 DE Vorbereiten der Kamera und Bedienvorgänge 1 1 Bezeichnung der Teile 1 2 3 4 5 6 7 8 9 0 a b c d n m e f h i g k l j 1 Verriegelung Programmwählscheibe Vorbereiten der Kamera und Bedienvorgänge Seite: 10 11 DE Vorbereiten der Kamera und Bedienvorgänge 1 1 7 5 4 8 0 9 a f b c e d g h 6 3 2 i j k l m n 1 Zubehöranschluss Seite: 11 12 DE Vorbereiten der Kamera und Bedienvorgänge 1 Laden und Einsetzen des Akkus 1 Aufladen des Akkus.

Ladeanzeige Akku wird geladen Leuchtet orange Ladevorgang abgeschlos- sen Aus Ladefehler Blinkt orange Ladezeit: bis zu ca. Um den Akku zu entfernen, drücken Sie zuerst die Akkuverriegelung in Pfeilrichtung und nehmen diesen dann heraus. Wenden Sie keine Gewalt an. Seite: 12 13 DE Vorbereiten der Kamera und Bedienvorgänge 1 Einsetzen und Entfernen von Karten 1 Einlegen der Karte. Entfernen der Karte Drücken Sie leicht auf die Karte.

Diese wird nun ausgeworfen. Entnehmen Sie die Karte. Drehen Sie den Zoomring in Pfeilrichtung 1um das Objektiv auszufahren 2. Um es aufzubewahren, drehen Sie den Zoomring in Pfeilrichtung 4während Sie den Entriegelungsschalter nach vorne schieben 3. Seite: 14 15 DE Vorbereiten der Kamera und Bedienvorgänge 1 Anbringen des Blitzgeräts 1 Nehmen Sie die Abdeckung des Blitzkontaktes des Blitzgerätes ab und schieben Sie das Blitzgerät auf die Kamera.

Entfernen des Blitzgeräts Drücken Sie den Entriegelungsschalter und ziehen Sie das Blitzgerät ab. Die Kamera ist erneut einsatzbereit, wenn Sie ein beliebiges Bedienungselement Auslöser, q-Taste usw. Die Kamera wird nach 4 Stunden im Ruhe-Modus automatisch ausgeschaltet. Schalten Sie die Kamera vor Gebrauch wieder ein. Zusätzlich zur Datums- und Zeitinformation wird auch der Dateiname gespeichert. Bitte stellen Sie vor dem Gebrauch der Kamera Datum und Zeit korrekt ein. MENU-Taste h 1 2 Aufnahme Menü 1.

Karte einr. Aus Keystone Korr. Aus 2 Wählen Sie [X] in dem Seitenregister [d] Einstellung. Ansicht Zurück Einst. Seite: 17 18 DE Vorbereiten der Kamera und Bedienvorgänge 1 Einstellen des Aufnahmemodus Stellen Sie den Aufnahmemodus mit der Programmwählscheibe ein. A Ein vollautomatischer Modus, in dem die Kamera automatisch die Einstellungen für das aktuelle Motiv einstellt.

Die Kamera regelt alles für Sie, was für Anfänger sehr praktisch ist. P Die Blende und die Verschlusszeit werden für optimale Ergebnisse automatisch eingestellt. A Sie stellen die Blende ein. Sie können Hintergrunddetails schärfer stellen oder weichzeichnen. S Sie stellen die Verschlusszeit ein. Sie können die Bewegung eines sich bewegenden Motivs einfangen oder die Bewegung ohne Unschärfe einfrieren.

M Sie stellen die Blende und die Verschlusszeit ein. Sie können Feuerwerke oder andere dunkle Motive mit langen Verschlusszeiten aufnehmen. ART Wählen Sie einen Effektfilter. SCN Wählen Sie die Szene entsprechend dem Motiv. J Sie können eine FOTOSTORY aufnehmen.

Nehmen Sie mit der gewählten FOTOSTORY auf. Versuchen Sie zunächst, Aufnahmen im vollautomatischen Modus zu machen. Anzeige Modus- Symbol Seite: 18 19 DE Vorbereiten der Kamera und Bedienvorgänge 1 1 Entriegeln Sie die Programmwählscheibe durch Drücken auf die Verriegelung und setzen Sie die Programmwählscheibe auf A. Jedesmal, wenn Sie auf die Verriegelung drücken, wechselt diese zwischen verriegelt und entriegelt. Drücken Sie die u-Taste, um zwischen den beiden Methoden zu wechseln.

Ein Cursor erscheint auf der Monitor- Funktionsanzeige. Tippen Sie mit dem Finger auf die Funktion, die Sie verändern wollen. Es erscheint Live Kontrolle und Sie können mit dem hinteren Einstellrad eine Funktion auswählen.

Wenn der Sucher eingeschaltet ist, bleibt der Monitor dunkel. Im A-Modus wird Live Info angezeigt. Seite: 21 22 DE Aufnehmen unter Verwendung des Suchers 2 2 Aufnahme Wenn Sie die u-Taste drücken, können Sie zwischen zwei Aufnahmemethoden wählen: Aufnehmen unter Verwendung des Suchers und Aufnehmen unter Verwendung von Live View. Bei Aufnahmen mit dem Sucher wird die Monitor- Funktionsanzeige auf dem Monitor angezeigt.

Einzelbilder aufnehmen 1 Stellen Sie Kamera ein und entscheiden Sie sich für eine Bildkomposition. Querformat Hochformat Aufnehmen unter Verwendung des Suchers Seite: 22 23 DE Aufnehmen unter Verwendung des Suchers 2 2 Drücken Sie den Auslöser leicht bis zur ersten Position herunter.

Halb herunter drücken. Vollständig herunter drücken. Halbes und vollständiges Herunterdrücken des Auslösers Der Auslöser hat zwei Positionen. In diesem Handbuch wird [Stil 1] Verwendet. Stil] S. EVF] S. Versuchen Sie zunächst, Videos im vollautomatischen Modus aufzunehmen.

R-Taste 3 Drücken Sie die R-Taste erneut, um die Aufnahme zu beenden. Hierbei handelt es sich um ein physikalisches Phänomen, das in dem Bild auftritt, wenn ein sich schnell bewegendes Motiv aufgenommen oder die Kamera bewegt wird. Dieses Phänomen ist besonders bei langen Brennweiten deutlich sichtbar. Schalten Sie die Kamera kurz aus.