Modulhandbuch geographie wurzburg


PRICE: FREE

INFORMATION

ISBN: 937854189
FORMAT: PDF EPUB MOBI TXT
DATEIGROSSE: 9,33

ERLAUTERUNG:

Modulhandbuch geographie wurzburg

Gleichzeitig leistet die Didaktik aber auch für die anwendungsorientierten Studiengänge wertvolle Dienste, weil sie Fragen der Planungsdidaktik und Methoden der geographischen Kommunikation vermittelt. Für das Lehramt an Gymnasien und das Lehramt an Realschulen sind Kombinationen mit Deutsch, Englisch und Französisch möglich.

Beim Lehramt an Gymnasien ist zudem die Kombination mit Physik möglich. Darüber hinaus kann Geographie für alle Schularten als Erweiterungsfach Drittfach studiert werden. Im Rahmen der Didaktik einer Fächergruppe der Mittelschule und im Rahmen der Grundschuldidaktik nur bei Wahl von Deutsch, Mathe, Musik oder Sport als Unterrichtsfach ist Geographie als Didaktikfach möglich. Die Regelstudienzeit beträgt bei Lehramt an Gymnasien 9 Semester, beim Lehramt an Grundschulen, Mittelschulen, Realschulen 7 Semester.

Allgemeine Hinweise zum Aufbau der Lehramtsstudiengänge finden Sie auf den Seiten zum Staatsexamen. Grundlage für alle Lehramtsstudiengänge in Bayern bildet die Lehramtsprüfungsordnung I LPO I. Auf Basis von LPO I und LASPO wurden die einzelnen Lehramtsstudiengänge im Fach Geographie konzipiert.

Dafür wurden für jeden Studiengang Fachspezifische Bestimmungen FSB und eine Studienfachbeschreibungen SFB entworfen. Die SFBs enthalten unter anderem auch eine Liste aller für den Studiengang relevanten Module, gegliedert in einen Pflichtbereich alle Module müssen im Laufe des Studiums absolviert werden und einen Wahlpflichtbereich eine bestimmte Anzahl an ECTS-Punkten muss erreicht werden.

Die Studienfachbeschreibung finden Sie im Anhang der Fachspezifischen Bestimmungen. Obwohl der Studienbeginn zu Winter- und Sommersemester möglich ist, wird ein Studienbeginn zum Wintersemester empfohlen. Da die Geländeveranstaltungen aus klimatischen Gründen nicht im Winter stattfinden können, kann es bei einem Studienbeginn im Sommersemester zu terminlichen Überscheidungen kommen.

Die Fachspezifischen Bestimmungen spezifizieren die Allgemeine Studien- und Prüfungsordnung für Lehramtsstudiengänge LASPO im Hinblick auf diesen Geographiestudiengang und informieren über Ziele des Studiums, Kompetenzen LernergebnisseStudienbeginn, Gliederung des Studiums, Regelstudienzeit, Zugang zum Studium, Ermittlung der Studienfachnote und der Gesamtnote. Die Tabelle der Studienfachbeschreibung ist das für Studierende und Studieninteressierte wichtigste und zentralste Dokument.

Es informiert über die einzelnen Bereiche und Unterbereiche, deren ECTS-Punkte, die dazugehörigen Module und Teilmodule sowie deren Prüfungen. Die Studienfachbeschreibung befindet sich als Anlage am Ende der Paragraphen der Fachspezifischen Bestimmungen. Studienverlaufspläne sind beispielhafte Empfehlungen für den konkreten Verlauf eines Studiums.

Sie werden auf Grundlage der Studienfachbeschreibung erstellt! Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. English Intern. Das Institut Kontakt zu Institut und Lehrstühlen Wir über uns Einrichtungen. Physische Geographie Humangeographie Didaktik der Geographie Fernerkundung Geodynamik und Geomaterialforschung Alumni Geographie Geographische Gesellschaft Würzburg e.

Zentrum für Regionalforschung. Gesamtübersicht Institut Physische Geographie Humangeographie Didaktik der Geographie Fernerkundung Geodynamik und Geomaterialforschung. Geographisches Kolloquium Arbeitsgruppenseminar Geographie und Geologie Würzburger Geographische Arbeiten Geographische Handelsforschung Würzburger Geographische Manuskripte.

Animation stoppen. Institut für Geographie und Geologie. Das Institut Studium Studienberatung Studiengänge B. Geographie ECTS B. Geographie 75 ECTS B. Geographie 60 ECTS M. Angewandte Physische Geographie M. Angewandte Humangeographie M. Grundlage für alle Lehramtsstudiengänge in Bayern bildet die Lehramtsprüfungsordnung I LPO I des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus. Die LPO I regelt die Zulassung und Durchführung der Staatsexamensprüfungen und gibt inhaltliche und formelle Mindestanforderungen für die Lehramtsstudiengänge vor.

Die recht freien Vorgaben der LPO I in Bezug auf die Ausgestaltung einzelner Studiengänge werden an der Uni Würzburg durch eine Allgemeine Studien- und Prüfungsordnung für die Lehramtsstudiengänge LASPO spezifiziert. Hinweis zum Datenschutz Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. OK Abbrechen. Hinweis zum Datenschutz Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet.

Social Media Twitter. Anfahrt Hubland Süd, Geb. G1 Hubland Nord, Geb. Hubland Süd, Geb. Startseite Universität Studium Forschung Lehre Einrichtungen International. Universität Fristen und Termine Studienangebot Nachrichten Veranstaltungskalender Jobbörse Beschäftigte Verwaltungs-ABC. Service Universitätsbibliothek IT-Dienste Hochschulsport Studienberatung Prüfungsamt Studierendenkanzlei Studierendenvertretung Career Centre.

Dienste WueStudy WueCampus Vorlesungsverzeichnis Online-Bewerbung und Online-Einschreibung Katalog der Bibliothek. Kontakt Telefon- und Adressverzeichnis Standorte und Anfahrt Presse Studienberatung Störungsannahme Technischer Betrieb Hilfe im Notfall.

Seitenoptionen Sitemap Bildnachweise Nach oben Letzte Änderung:. Impressum Datenschutz Barrierefreiheit.

Das Studium der Geographie vermittelt die Grundlagen der Physischen Geographie, der Humangeographie und der Regionalen Geographie sowie die grundlegenden Arbeitsmethoden der Geographie. Das Ziel der Ausbildung ist es, den Studierenden grundlegende Kenntnisse auf den wichtigsten Teilgebieten der Geographie zu vermitteln und sie mit Methoden des geographischen Denkens und Arbeitens vertraut zu machen. Deshalb wird auf das Verständnis der fundamentalen geographischen Begriffe und Theorien sowie auf Methodenkenntnisse und die Entwicklung typischer Denkstrukturen besonderer Wert gelegt.

Zentrales Lernziel ist somit der Erwerb der Fähigkeit, räumliche Strukturen und Entwicklungsprozesse zielgerichtet zu analysieren, zu dokumentieren und zu bewerten. Je nach studierter Ausprägungen werden weitere spezifische Lernziele erfüllt. Obwohl der Studienbeginn zu Winter- und Sommersemester möglich ist, wird ein Studienbeginn zum Wintersemester empfohlen.

Da die Geländeveranstaltungen aus klimatischen Gründen nicht im Winter stattfinden können, kann es bei einem Studienbeginn im Sommersemester zu terminlichen Überscheidungen kommen. Die Fachspezifischen Bestimmungen spezifizieren die Allgemeine Studien- und Prüfungsordnung ASPO im Hinblick auf diesen Geographiestudiengang und informieren über Ziele des Studiums, Kompetenzen LernergebnisseStudienbeginn, Gliederung des Studiums, Regelstudienzeit, Zugang zum Studium, Ermittlung der Studienfachnote und der Gesamtnote.

Die Tabelle der Studienfachbeschreibung ist das für Studierende und Studieninteressierte wichtigste und zentralste Dokument. Es informiert über die einzelnen Bereiche und Unterbereiche, deren ECTS-Punkte, die dazugehörigen Module und Teilmodule sowie deren Prüfungen. Die Studienfachbeschreibung befindet sich als Anlage am Ende der Paragraphen der Fachspezifischen Bestimmungen. Studienverlaufspläne sind beispielhafte Empfehlungen für den konkreten Verlauf eines Studiums.

Sie werden auf Grundlage der Studienfachbeschreibung erstellt! Zu Beginn des Wahlpflichtbereiches im dritten Semester ist eine Spezialisierung auf Physische Geographie oder Humangeographie vorgesehen. Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet.

Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung. Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. English Intern. Das Institut Kontakt zu Institut und Lehrstühlen Wir über uns Einrichtungen.

Physische Geographie Humangeographie Didaktik der Geographie Fernerkundung Geodynamik und Geomaterialforschung Alumni Geographie Geographische Gesellschaft Würzburg e. Zentrum für Regionalforschung. Gesamtübersicht Institut Physische Geographie Humangeographie Didaktik der Geographie Fernerkundung Geodynamik und Geomaterialforschung.

Geographisches Kolloquium Arbeitsgruppenseminar Geographie und Geologie Würzburger Geographische Arbeiten Geographische Handelsforschung Würzburger Geographische Manuskripte. Animation stoppen. Institut für Geographie und Geologie. Das Institut Studium Studienberatung Studiengänge B. Geographie ECTS B.

Geographie 75 ECTS B. Geographie 60 ECTS M. Angewandte Physische Geographie M. Angewandte Humangeographie M. Studiengang Abschluss: Bachelor of Science B. Regelwerk PO ASPO - Allgemeine Studien- und Prüfungsordnung Fachspezifischen Bestimmungen FSB mit Studienfachbeschreibung SFB Modulhandbuch Bereichsgegliedertes Modulhandbuch Anlage SFB Studienverlaufsplan SVPSpezialisierung Physische Geographie bzw.

Regelwerk PO ASPO - Allgemeine Studien- und Prüfungsordnung Fachspezifische Bestimmungen FSB mit Studienfachbeschreibung SFB Modulhandbuch Bereichsgegliedertes Modulhandbuch Anlage SFB Erläuteter Studienverlaufsplan SVP Spezialisierung Physische Geographie bzw. Humangeographie Beispielhafter Studienverlaufsplan SVP Spezialisierung Physische Geographie bzw. Downloads Antrag auf Anerkennung von Prüfungsleistungen für den Bereich 'Sonstiges Wahlpflicht' ECTS in den Begleitfachgruppen Bescheinigung für die Praktikumsstelle evtl.

Hinweis zum Datenschutz Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. OK Abbrechen. Hinweis zum Datenschutz Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Social Media Twitter. Anfahrt Hubland Süd, Geb. G1 Hubland Nord, Geb. Hubland Süd, Geb. Startseite Universität Studium Forschung Lehre Einrichtungen International. Universität Fristen und Termine Studienangebot Nachrichten Veranstaltungskalender Jobbörse Beschäftigte Verwaltungs-ABC.

Service Universitätsbibliothek IT-Dienste Hochschulsport Studienberatung Prüfungsamt Studierendenkanzlei Studierendenvertretung Career Centre. Dienste WueStudy WueCampus Vorlesungsverzeichnis Online-Bewerbung und Online-Einschreibung Katalog der Bibliothek. Kontakt Telefon- und Adressverzeichnis Standorte und Anfahrt Presse Studienberatung Störungsannahme Technischer Betrieb Hilfe im Notfall.

Seitenoptionen Sitemap Bildnachweise Nach oben Letzte Änderung:. Impressum Datenschutz Barrierefreiheit.