Ktm rc8 handbuch


PRICE: FREE

INFORMATION

ISBN: 194125424
FORMAT: PDF EPUB MOBI TXT
DATEIGROSSE: 19,62

ERLAUTERUNG:

Ktm rc8 handbuch

Die KTM AG ist ein transnationales Unternehmen, Hersteller von Motorrädern, Fahrrädern und Sportwagen mit Sitz in Matingofen, Österreich. Das Unternehmen wurde aus der von Hans Trankenpolz gegründeten KTM Motor-Fahrzeugbau KG gegründet. Im Jahr erklärte das Unternehmen Insolvenz und gliederte sich in vier unabhängige Unternehmen:. KTM Sportmotorcycles GmbH, seit KTM -Sportmotorcycle AG, ist spezialisiert auf Sport-Cross-Country-Motorräder.

Jetzt wird unter der Marke KTM eines der beliebtesten Sportmotorräder für Motorradrennen unterschiedlicher Art produziert: vom Ring bis zum Rallye-Raid. Wiederholt Fahrer auf Motorrädern KTM gewann die Rallye "Dakar" und andere Marathon-Wettbewerbe. Darüber hinaus produziert das Unternehmen Fahrräder, und seit - leichte zweisitzige Sportwagen.

Die Firma wurde geboren, als der jährige Ingenieur Ganz Trankenpolz eine Schlosserei und eine kleine Autowerkstatt eröffnete. Nach einer Weile verlangte ein erfolgreiches Geschäft Expansion. Trankenpolz startet den Vertrieb von DKW -Motorrädern, die mit leistungsstarken Zweitaktmotoren ausgestattet sind und höchsten Qualitätsansprüchen genügen.

Seit ist Hans Opel -Händler. Vor dem Ausbruch des Zweiten Weltkriegs beschäftigte das Unternehmen fünf Personen. Der Gründer wurde jedoch mobilisiert, und seine Frau Elizabeth begann Geschäfte zu führen. Im Jahr wurde Hans Trankenpolz aus dem Militärdienst entlassen, und er kehrte nach Hause zurück, um Lastwagen und Motoren für militärische Zwecke zu reparieren. Es gab viel Arbeit, der Personalbestand der Arbeiter wuchs auf 35 Personen. Aufgrund mangelnder Ersatzteile organisiert Hans die Produktion zu Hause.

Das Unternehmen ist auf die Herstellung von Kurbelwellenlagern spezialisiert. Die wirtschaftliche Erholung reduzierte die Nachfrage nach Reparaturarbeiten stark. Die Firma existierte nur aufgrund der Herstellung von Ersatzteilen. Das hat Trankenpolts nach anderen Möglichkeiten gesucht, Geld zu verdienen.

Zu dieser Zeit brauchte die Bevölkerung billige, aber schnelle Transportmittel, und Hans erkennt, dass der Markt auf das Erscheinen von Motorrädern wartet. Da Trankenpolz mit DKW -Motorrädern arbeitete, konnte er sich bereits eine klare Vorstellung von seinem neuen Projekt machen. Er fand den Motor für ein Motorrad in der Stadt Gunskirchen. Im Jahr gründete Hans die Serienproduktion von Motorrädern R Jeden Tag sammelten die Mitarbeiter des Unternehmens 3 Einheiten.

Der Erfolg eines kleinen Unternehmens zog die Aufmerksamkeit des Unternehmers Ernst Kronreif auf sich. Seit hat KTM die Produktion von Mopeds eingestellt und konzentriert sich auf Motorräder. Das Unternehmen gliedert sich in vier verschiedene Firmen auf. Seitdem beginnt der Motorradhersteller nach der Krise der späten 80er Jahre sein Revival. Eine wichtige Rolle spielten dabei hoch definierte Qualitätsstandards.

KTM hält sich daher an die Philosophie von Ready to Race, nach der alle freigegebenen Bikes für den Renneinsatz bereit sein sollten. So wird jedes Motorrad, das unter der Marke KTM hergestellt wird, von einem Fahrer getestet und muss einen Test auf seine Bereitschaft für Sportwettkämpfe bestehen. Im Jahr präsentiert der erste Cruiser LC4 Adventure mit einem ccm-Motor, der 50 PS entwickelt. Mark gewinnt bei der Enduro-Weltmeisterschaft in der Klasse vonund Kubikmetern.

Im Jahr stellt das Unternehmen den Prototyp des ersten Motorrads mit einem Litermotor vor. Im Jahr gibt es Modelle wie RC8 VenomSuper Duk e, Supermoto. KTM Motorrad Fehlercodes. Bedienungsanleitung KTM PDF. Bedienungsanleitung KTM Duke. Adobe Acrobat Dokument 1. Bedienungsanleitung KTM SMR. Bedienungsanleitung KTM Super Duke. Adobe Acrobat Dokument 2. Bedienungsanleitung KTM Freeride F. Bedienungsanleitung KTM RS8. Bedienungsanleitung KTM Freeride E-SM.

Bedienungsanleitung KTM Adventure. Bedienungsanleitung KTM XC-W. Bedienungsanleitung KTM 85 SX. Adobe Acrobat Dokument 3. KTM Markengeschichte. Bedienungsanleitung KTM PDF befinden sich über dieser Seite.

Anleitungen Marken KTM Anleitungen Motorräder RC8 R TRACK Bedienungsanleitung KTM RC8 R TRACK Bedienungsanleitung. Seite von Vorwärts. Inhalt sverzeichnis. Verwandte Anleitungen für KTM RC8 R TRACK Motorräder KTM RC8 RRS Bedienungsanleitung Seiten. Motorräder KTM XC-W Bedienungsanleitung Seiten. Seite 3 LIEBER KTM KUNDE Wir möchten Sie recht herzlich zu Ihrer Entscheidung für ein KTM Motorrad beglückwünschen. Sie sind nun Besitzer eines modernen LIEBER KTM KUNDE sportlichen Motorrades, das Ihnen bestimmt viel Freude bereiten wird, wenn Sie es entsprechend warten und pflegen.

Seite 6: Darstellungsmittel Alle Arbeiten, die mit diesem Symbol gekennzeichnet sind, erfordern Fachkenntnisse und technisches Verständnis. Lassen Sie diese Arbeiten, im Interesse Ihrer eigenen Sicherheit, in einer autorisierten KTM-RC8-Fachwerkstätte durchführen! Dort wird Ihr Motorrad von speziell geschulten Fachkräften mit dem erforderlichen Spezialwerkzeug optimal gewartet.

Jedoch — er birgt Potential für Probleme mit der Umwelt wie auch für Konflikte mit anderen Personen. Ein verantwortungsvoller Umgang mit dem Motorrad sorgt aber dafür, dass diese Probleme und Konflikte nicht auftauchen müssen. Seite Kombiinstrument - Aktivierung Und Test Die Geschwindigkeitsanzeige zählt von 0 bis und wieder zurück.

Im Infodisplay erscheint der KTM Schriftzug. Im ROAD Mode wechselt die Anzeige im Infodisplay in den Modus ODO, Trip 1, Time 1, Avs 1. Informationswiederholung 45 s Die Anzeige im Infodisplay kann mit den Funktionstasten gesteuert werden. Distanz km HIGH TEMP erscheint im Infodisplay, wenn die Kühlflüssigkeitstemperatur über den angegebenen Wert steigt. MODE Taste 3 - 5 Anzeige von Trip 1, Time 1 und Avs 1 werden zurückgesetzt Sekunden drücken. MODE Taste kurz nächster Anzeigemodus drücken.

MODE Taste 3 - 5 keine Funktion Sekunden drücken. Menü nächster Service DISTANCE TO Next Service 5. RACEODO zeigt die gefahrene Gesamtwegstrecke im RACE Mode an. RaceTrip zeigt die Wegstrecke seit der letzten Rückstellung an. Im Menü Taste drücken. Taste MODE Taste 3 - 5 MODE Taste kurz Taste 3 - 5 Sekunden drücken. Sekunden drücken. Menü Rundenanzahl erhöht den Wert verringert den Wert keine Funktion öffnen und öffnen und SET NUM LAPS verlassen von verlassen von SET NUM LAPS Das Motorrad steht.

Es erscheint der eingestellte Modus über dem Infodisplay. Taste einstellen. Die Einstellungen werden gespeichert und die Anzeige wechselt in das SETTINGS Menü. Info Im Auslieferungszustand steht RPM1 auf und RPM2 auf Info Die TOTAL LAPS kann zwischen 1 und 99 Runden gewählt werden. Mit Kraftstoff kontaktierte Bekleidung wechseln. Kontaktierte Hautstellen sofort mit Wasser und Seife reinigen. Sie erhalten die Auslieferungsurkunde und das Serviceheft bei der Fahrzeugübergabe.

Vorgabe Maximale Motordrehzahl Während der ersten: km 7. Das Fahrzeug muss beim Betrieb in einem technisch einwandfreien Zustand sein. Seite Kraftstoff Tanken — In einigen Ländern und Regionen kann es vorkommen, dass die verfügbare Kraftstoffqualität und -sauberkeit nicht ausreicht. Pro- bleme im Kraftstoffsystem sind die Folge. Ihre autorisierte KTM-RC8-Fachwerkstätte hilft Ihren gerne. Seite Serviceplan Funktion der elektrischen Anlage kontrollieren. Messwerteblock Service mit KTM-Diagnosetool kontrollieren.

Seite 43 Fehlerspeicher mit KTM-Diagnosetool nach der Probefahrt auslesen. Serviceintervallanzeige einstellen. NET und im Serviceheft durchführen. KN: einmalig nach km K10A: alle 1. Seite Fahrwerk Abstimmen FAHRWERK ABSTIMMEN Druckstufendämpfung der Gabel einstellen Info Die hydraulische Druckstufendämpfung bestimmt das Verhalten beim Einfedern der Gabel.

Eine optimal eingestellte Druckstufendämpfung gewährleistet, dass die Gabel bei hartem Bremsen und schnellen Lastwechseln nicht zu weit und schnell eintaucht. Beachten Sie die angegebene Beschreibung. Info Die Low Speed Einstellung zeigt ihre Wirkung beim langsamen bis normalen Einfedern des Federbeins. Info Die High Speed Einstellung zeigt ihre Wirkung beim schnellen Einfedern des Federbeins.

Seite Fahrzeugniveau FAHRWERK ABSTIMMEN Fahrzeugniveau 9. Das Fahrzeugniveau kann vorne über die Klemmung der Gabelbeine und hinten über die Exzenterwelle verstellt werden. Seite Fahrzeugniveau Hinten Einstellen FAHRWERK ABSTIMMEN — Schraube festziehen. Info Die Einstellung des Fahrzeugniveaus über die Gabelbeine muss an beiden Gabelbeinen identisch ausgeführt werden.

Seite Schalthebel Einstellen FAHRWERK ABSTIMMEN Schalthebel einstellen 9. Seite Lenkerhöhe Einstellen FAHRWERK ABSTIMMEN Lenkerhöhe einstellen 9. Seite 54 FAHRWERK ABSTIMMEN — Schraube mit Distanzhülse entfernen. Vorgabe Länge Distanzhülse 15 mm — Alle Kabel zwischen der oberen Gabelbrücke und dem Lenkerstummel verlegen. Adapter Hebevorrichtung hinten — Motorrad senkrecht stellen, Hebevorrichtung zur Schwinge und den Adaptern aus- richten und Motorrad aufheben.

Info Tätigkeit an beiden Gabelbeinen vornehmen. Info Luftfilter nicht überölen. Kraftstoffdämpfe nicht einatmen. Bei Augenkontakt sofort mit Wasser spülen und einen Arzt aufsuchen. Keine Bremsflüssigkeit verwenden. Seite Bremsen BREMSEN Bremsscheiben der Vorderradbremse kontrollieren Seite Bremsflüssigkeitsstand Der Vorderradbremse Kontrollieren Bremsbeläge hin.

Bremssystem kontrollieren, nicht weiterfahren. Ihre autorisierte KTM-RC8- Fachwerkstätte hilft Ihren gerne. Seite Bremsbeläge Der Vorderradbremse Kontrollieren Bremsbeläge hin. Seite Bremsflüssigkeit Der Hinterradbremse Nachfüllen Wenn Bremsflüssigkeit in die Augen gelangt, gründlich mit Wasser spülen und sofort einen Arzt aufsuchen. Seite 71 BREMSEN — Bremsbeläge auf ihre Mindestbelagstärke kontrollieren.

Seite Räder, Reifen RÄDER, REIFEN Sturzpads vorne ausbauen Seite Vorderrad Einbauen RÄDER, REIFEN Vorderrad einbauen Seite Sturzpads Hinten Ausbauen RÄDER, REIFEN Sturzpads hinten ausbauen Seite Hinterrad Einbauen RÄDER, REIFEN Hinterrad einbauen Seite Ruckdämpfer Der Hinterradnabe Kontrollieren Reifenzustand kontrollieren Seite Reifenluftdruck Kontrollieren RÄDER, REIFEN Reifenluftdruck kontrollieren Richtiger Reifenluftdruck gewährleistet optimalen Fahrkomfort und maximale Lebensdauer des Reifens.

Seite Elektrik ELEKTRIK Batterie ausbauen Laden nur in gut belüfteten Räumen. Entsorgen Sie eine defekte Batterie umweltgerecht. Geben Sie die Batterie bei Ihrem KTM-Händler oder bei einer Rücknahmestelle für Altbatterien ab. Seite Hauptsicherung Wechseln ELEKTRIK — Ladegerät an die Batterie anklemmen. Ladegerät einschalten. Batterieladegerät Zusätzlich können Sie mit diesem Ladegerät Ruhespannung, Startfähigkeit der Bat- terie und den Generator testen.

Info Deckel keinesfalls entfernen. Seite Sicherungen Der Einzelnen Stromverbraucher Wechseln ELEKTRIK Sicherungen der einzelnen Stromverbraucher wechseln Sicherungen niemals überbrücken oder instandsetzen. Info Der Sicherungskasten mit den Sicherungen der einzelnen Stromverbraucher befindet sich unter der Sitzbank. Seite Kühlsystem KÜHLSYSTEM Kühlsystem Der Wärmetauscher ermöglicht sowohl eine schnellere Erwärmung des Motoröls zu Fahrtantritt als auch eine bessere Wärmeableitung des Motoröls im Fahrbetrieb.

Der bei Erwärmung entstehende Druck im Kühlsystem wird durch ein Ventil im Kühler- verschluss geregelt. Nur bei dieser Vorgehensweise ist sichergestellt, dass das Kühlsystem blasenfrei befüllt wird. Seite 84 KÜHLSYSTEM — Entlüftungsschrauben der Zylinderköpfe entfernen. Kühlflüssigkeit 2,60 l Kühlflüssigkeit S.

Vorgabe Restliche Schrauben Motor 10 Nm Restliche Schrauben Fahrgestell 10 Nm