Bmw motorrad dwa bedienungsanleitung


PRICE: FREE

INFORMATION

ISBN: 967481670
FORMAT: PDF EPUB MOBI TXT
DATEIGROSSE: 16,92

ERLAUTERUNG:

Bmw motorrad dwa bedienungsanleitung

Machen Sie sich vor dem Einsatz des Systems mit seiner Bedienung vertraut. Lesen Sie dazu bitte diese Bedienungsanleitung. Bei allen Fragen rund um die BMW Motorrad Diebstahlwarnanlage steht Ihnen Ihr BMW Motorrad Partner jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite. Kapitel 3 beschreibt die Bedienung der DWA, Kapitel 4 listet deren wichtigsten technischen Merkmale auf.

Abkürzungen und Symbole Kennzeichnet Warnhinweise, die Sie unbedingt beachten sollten - aus Gründen Ihrer Sicherheit, der Sicherheit anderer und um Ihr Fahrzeug vor Schäden zu bewahren. Besondere Hinweise zur besseren Handhabung bei Bedien- Kontroll- und Einstellvorgängen sowie Pflegearbeiten.

Kennzeichnet das Ende eines Hinweises. Ergebnis einer Tätigkeit. Verweis auf eine Seite mit weiterführenden Informationen. Kennzeichnet das Ende einer zubehör- bzw. Technisches Datum. Aktualität Das hohe Sicherheits- und Qualitätsniveau von BMW Zubehör wird durch eine ständige Weiterentwicklung gewährleistet. Daraus können sich eventuelle Abweichungen zwischen dieser Bedienungsanleitung und dem von Ihnen erworbenen Zubehör ergeben.

Haben Sie deshalb Verständnis dafür, dass aus den Angaben, Abbildungen und Beschreibungen keine Ansprüche hergeleitet werden können. DIN und halten dessen Toleranzvorschriften ein. Abweichungen sind bei Ausführungen für einzelne Länder möglich.

Die Empfindlichkeit der Anlage ist so ausgelegt, dass leichte Erschütterungen des Fahrzeugs keinen Alarm auslösen. Jeder Diebstahlversuch wird nach Aktivierung der Anlage akustisch durch die Sirene und optisch durch synchrones Blinken aller vier Blinker signalisiert.

Sie können das Verhalten Ihrer DWA in Teilbereichen an Ihre Wünsche anpassen. Sie bleibt jedoch mindestens sieben Tage aktiv. Funkstörungen Funktechnische Anlagen oder Geräte, die auf der gleichen Frequenz senden wie die Fernbedienung der DWA, können deren Funktion stören. Bei entsprechenden Problemen die Fernbedienung aus einer anderen Richtung auf das Fahrzeug richten. Bedienelemente 1 Linke Taste geriffelt 8 2 Rechte Taste 9 3 LED Die Position der Kontroll- LED am Fahrzeug entnehmen Sie bitte der Betriebsanleitung Ihres Fahrzeugs.

Schonung der Batterie Zum Schutz der Fahrzeugbatterie und zur Erhaltung der Startfähigkeit schaltet sich die aktivierte DWA nach einigen Tagen au. Wird die Alarmfunktion durch Ausschalten der Zündung aktiviert, vergehen 30 Sekunden bis zur Aktivierungsphase. Aktivierungsphase beginnt. Blinker leuchten zweimal auf. Alarmton ertönt zweimal falls programmiert.

Die Kontrollleuchte am Fahrzeug beginnt zu blinken 0,1 Sekunden ein, 0,9 Sekunden aus. Aktivierungsphase Die Diebstahlwarnanlage benötigt 15 Sekunden, bis sie endgültig aktiviert ist. Während dieser Zeit findet keine Alarmauslösung statt. Schonung der Batterie Soll die Alarmfunktion aktiviert werden, nachdem nach Ausschalten der Zündung mehr als eine Minute vergangen ist, muss die Taste 1 länger als eine Sekunde betätigt werden. Nach ca.

Zur Aktivierung der Alarmfunktion nach diesem Zeitraum muss die Zündung ein- und wieder ausgeschaltet werden. Bewegungssensor bei Transport des Motorrads Soll das Motorrad z. Die starken Bewegungen könnten eine ungewollte Alarmauslösung zur Folge haben.

Blinker leuchten dreimal auf. Alarmton ertönt dreimal. Bewegungssensor ist deaktiviert. Alarmfunktion Alarmauslösung Der Alarm kann ausgelöst werden durch den Bewegungssensor Einschalten der Zündung durch einen nicht berechtigten Schlüssel Trennung der DWA von der Fahrzeugbatterie DWA-Batterie übernimmt die Stromversorgung Alarm Die Dauer des Alarms beträgt 26 Sekunden. Nach weiteren 12 Sekunden ist die Anlage wieder aktiv.

Ein ausgelöster Alarm kann jederzeit durch Drücken der Taste 2 der Fernbedienung unterbrochen werden. Diese Funktion verändert nicht den Zustand der Diebstahlwarnanlage. Während des Alarms ertönt ein Alarmton und die Blinker blinken. Die Art des Alarmtons kann programmiert werden.

Deaktivierung Alarmfunktion deaktivieren Taste 2 der Fernbedienung einmal betätigen oder Zündung mit einem berechtigten Schlüssel einschalten. Die Alarmfunktion kann mit dem Zündschlüssel nur deaktiviert werden, wenn sich der Not-Aus-Schalter in Betriebsstellung befindet. Blinker leuchten einmal auf. Alarmton ertönt einmal falls programmiert. Alarmfunktion ist deaktiviert. Schonung der Batterie Nach ca. Zur Deaktivierung der Alarmfunktion nach diesem Zeitraum muss die Zündung eingeschaltet werden.

Zündung einschalten. Taste 1 dreimal betätigen. Quittierton ertönt einmal. Innerhalb von zehn Sekunden die Zündung ausschalten. Taste 2 dreimal betätigen. Innerhalb von zehn Sekunden die Zündung einschalten. Quittierton ertönt dreimal. Die Programmierfunktion ist aktiv. Die eigentliche Programmierung erfolgt in vier Schritten, wobei Schritt 2 keine Funktion zugeordnet ist.

Die Anzahl der Blinksignale auf der DWA-Kontrollleuchte des Fahrzeugs zeigt den aktiven Programmierschritt an. Betätigung der Taste 1 wird durch einen Alarmton, Betätigung der Taste 2 wird durch einen Quittierton bestätigt. Schritt 2: Diesem Schritt ist keine Funktion zugeordnet. Schritt 3: Welcher Alarmton soll gewählt werden?

Schritt 4: Soll nach dem Ausschalten der Zündung die Alarmfunktion automatisch aktiviert werden? Wann wird die Programmierung abgebrochen? Die Programmierung wird abgebrochen durch Ausschalten der Zündung vor dem letzten Programmierschritt.

Bei einem Abbruch der Programmierung werden die Daten nicht gespeichert. Programmierung speichern Die Programmierung wird gespeichert durch Ausschalten der Zündung nach dem letzten Programmierschritt oder automatisch 30 Sekunden nach dem letzten Programmierschritt Die DWA-Kontrollleuchte hört auf zu blinken und es ertönen vier Quittiertöne. Anmeldung der Fernbedienung Wann ist die Anmeldung einer Fernbedienung erforderlich?

Sollten Sie eine zusätzliche Fernbedienung anmelden oder eine verloren gegangene Fernbedienung ersetzen wollen, müssen Sie immer alle Fernbedienungen bei der DWA anmelden. Sie können maximal vier Fernbedienungen anmelden. Quittierton ertönt zweimal. Sie können nun maximal vier Fernbedienungen bei der DWA anmelden. Die Anmeldung für jede Fernbedienung erfolgt in drei Schritten.

Taste 1 und Taste 2 betätigt halten. LED blinkt für zehn Sekunden. Sobald die LED erlischt, Taste 1 und Taste 2 loslassen. LED leuchtet. Taste 1 oder Taste 2 betätigen. Alarmton ertönt einmal. LED erlischt.

Fernbedienung ist angemeldet. Für jede weitere Fernbedienung die drei vorherhergehenden Arbeitsschritte wiederholen. Anmeldung beenden Die Anmeldung wird beendet, wenn vier Fernbedienungen angemeldet wurden die Zündung ausgeschaltet wird nach Ausschalten der Zündung 30 Sekunden keine Taste betätigt wurde nach Anmeldung einer Fernbedienung 30 Sekunden keine Taste betätigt wurde Nach dem Beenden der Anmeldung blinkt die LED und der Quittierton ertönt dreimal.

Synchronisierung Wann ist eine Synchronisierung der Fernbedienung erforderlich? In diesem Fall reagiert der Empfänger am Fahrzeug nicht mehr auf die Signale der Fernbedienung. Fernbedienung ist synchronisiert.

Batterie Wann ist ein Batteriewechsel erforderlich? Die Batterien der Fernbedienung müssen nach ca. Eine schwache Batterie ist daran zu erkennen, dass die LED bei Betätigung einer Taste nicht oder nur kurz aufleuchtet. Batterie wechseln Schraube 4 ausbauen und Gehäuseunterteil 5 abnehmen. Alte Batterie 8 unter Bügel 6 hervorschieben. Batterien falschen Typs bzw. Vorgeschriebene Batterie verwenden siehe Kapitel "Technische Daten".

Beim Einlegen der Batterie auf die richtige Polung achten. Neue Batterie einsetzen; dabei darauf achten, dass sich der Pluspol der Batterie oben befindet. Schraube 4 einbauen.

Suche zurücksetzen. Meine Batterie war leer springt nach dem laden nicht mehr an Eingereicht am Libble nimmt den Missbrauch seiner Dienste sehr ernst. Wir melden uns nur dann wieder bei Ihnen, wenn wir weitere Einzelheiten wissen müssen oder weitere Informationen für Sie haben. Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Beachten Sie, dass E-Mail-Adressen und der vollständige Name nicht als private Informationen angesehen werden. Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden?

Geben Sie bitte Ihre Email-Adresse ein. Home Fahrzeug Verschiedenes BMW Alarm DWA Sprache Documenttyp Seiten Holländisch Bedienungsanleitung 19 Anleitung ansehen. Brauchen Sie Hilfe? Stellen Sie Ihre Frage. Art des Missbrauchs: Spam. Hass propagierende oder gewalthaltige Inhalte Zum Beispiel antisemitische Inhalte, rassistische Inhalte oder Material, das zu einer Gewalttat führen könnte.

Personenbezogene oder private Daten Beispielsweise eine Kreditkartennummer, persönliche Identifikationsnummer oder unveröffentlichte Privatadresse. Werbung für nicht frei verkäufliche Waren und Dienstleistungen. Ihre Frage wurde zu diesem Forum hinzugefügt Möchten Sie eine E-Mail erhalten, wenn neue Antworten und Fragen veröffentlicht werden? Anleitung ansehen.