Handbuch preu?ische geschichte


PRICE: FREE

INFORMATION

ISBN: 889515570
FORMAT: PDF EPUB MOBI TXT
DATEIGROSSE: 6,88

ERLAUTERUNG:

Handbuch preu?ische geschichte

Enter your mobile number or email address below and we'll send you a link to download the free Kindle App. Then you can start reading Kindle books on your smartphone, tablet, or computer - no Kindle device required. To get the free app, enter your mobile phone number. Previous page. See all details. Next page. The Learning Store. Shop books, stationery, devices and other learning essentials. Click here to access the store. Special offers and product promotions Amazon Business : For business-exclusive pricing, quantity discounts and downloadable VAT invoices.

Create a free account. See all free Kindle reading apps. Tell the Publisher! Get your Kindle hereor download a FREE Kindle Reading App. Find out more about the newest thriller 'Close Your Eyes' Click here to read her interview. Product details Language : German ISBN : ISBN : Customer reviews. How are ratings calculated? Instead, our system considers things like how recent a review is and if the reviewer bought the item on Amazon. It also analyses reviews to verify trustworthiness.

No customer reviews. Unlimited One-Day Delivery and more. There's a problem loading this menu at the moment. Learn more about Amazon Prime. Back to top. Get to Know Us. Amazon Music Stream millions of songs. ACX Audiobook Publishing Made Easy. Amazon Web Services Scalable Cloud Computing Services. Audible Download Audiobooks.

Book Depository Books With Free Delivery Worldwide. DPReview Digital Photography. Amazon Home Services Experienced pros Happiness Guarantee. Prime Now 2-Hour Delivery on Everyday Essentials. Shopbop Designer Fashion Brands. Amazon Warehouse Deep Discounts Open-Box Products. Amazon Business Service for business customers. Whole Foods Market We Believe in Real Food.

Amazon Second Chance Pass it on, trade it in, give it a second life.

Professoren: Professor Dr. Frank Kleinehagenbrock Forschungsschwerpunkte und Projekte auf Basis der Grundausstattung : Zu den traditionellen Schwerpunkten des Lehrstuhls für Neuere Geschichte Lehrstuhl für Geschichte der Frühen Neuzeit gehört an prominenter Stelle die politische Strukturgeschichte, die ältere verfassungsgeschichtliche Methoden weiterentwickelt und vertieft.

Ganz wesentlich sind dafür komparatistisch angelegte Querschnittsstudien, mit denen grundsätzliche Themen der frühneuzeitlichen Entwicklung, vor allem Mitteleuropas bearbeitet werden. Zu den systematischen Schwerpunkten zählen die frühneuzeitliche Bildungsgeschichte.

Dabei werden Themen der Universitäten bis hin zum Massenbildungswesen breiter Bevölkerungskreise erforscht und in der Lehre bevorzugt angeboten. Der Autor gibt mit anderen Fachkollegen das "Jahrbuch für historische Bildungsforschung" heraus. Auch für die bildungsgeschichtlichen Schwerpunkte des Lehrstuhls gilt das methodische Postulat der Komparatistik.

Epochenübergreifend werden Themen der Historiographiegeschichte bearbeitet, wobei wesentliche disziplingeschichtliche Entwicklungen der Verfassungs- und Wirtschaftsgeschichte bis in das 19, und Jahrhundert hinein im Vordergrund stehen. Der Lehrstuhl beteiligt sich an der zusammen mit deutschen und italienischen Kollegen veranstalteten Edition von Werkfragmenten des Verfassungs- und Sozialhistorikers Otto Hintze gest. Dessen 3. Band ist soeben im Verlag Walter de Gruyter Berlin-New York erschienen.

Ergebnisse: Monographien: Residenz - Verwaltung - Repräsentation. Brandenburg im Brandenburgische Geschichte in Einzeldarstellungen, Bd. Editionen: - Acta Borussica. Neue Folge. Das Jahrhundert, in: Helmut Engel u. Festschrift Günter Birtsch, StuttgartS. Jahrhundert, in: Jahrbuch für die Geschichte Mittel- und Ostdeutschlands. Szultka Red. Interdisziplinäre Arbeitsgruppe Berliner Akademiegeschichte im Jahrhundert, BerlinS. Bericht über ein Ausstellungskonzept für den Kutschpferdestall in Potsdam, in: Jahrbuch für brandenburgische Landesgeschichte 50S.

Eine europäische Region in ihren geschichtlichen Bezügen. Festschrift Udo Arnold zum Beiträge der gemeinsamen Tagung des Lehrstuhls für Wissenschaftsgeschichte an der Humboldt-Universität zu Berlin und des Archivs zur Geschichte der Max-Planck-Gesellschaft Margot Beck u.

Von den ersten Hohenzollern bis Wilhelm II. Vorabdruck unter dem Titel: Residenzenpraxis und Politik in Kurbrandenburg im Jahrhundert, in: Jahrbuch für brandenburgische Landesgeschichte 51S. Acta Borussica. Das aktuelle Magazin für Geschichte und Kultur 33Heft 1, S. Portrait einer Epoche in Biographien, DarmstadtS. Marburger Beiträge, Bd. Eine europäische Geschichte.

Essays, hrsg. Baltes, Bd. Jahrhundert, in: Ronald G. Asch Hrsg. Von der Krise der ständischen Monarchien bis zur Revolution ca. Jahrbuch BerlinS. Politik und Geschichtspolitik, in: Johannes Kunisch Hrsg. Beiheft 14, Berlinca. Reihe Mitherausgeberschaft : - Bildungs- und kulturgeschichtliche Beiträge für Berlin und Brandenburg, Bd. Zeitschriften Mitherausgeberschaften : - Jahrbuch für historische Bildungsforschung, Bd.

Verlag: Klinkhardt. Links: Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften. Lehrstuhl für Neuere Geschichte Am Hubland, Würzburg Mail: w o l f g a n g.