Qualitatsmanagement handbuch kzvn


PRICE: FREE

INFORMATION

ISBN: 160957621
FORMAT: PDF EPUB MOBI TXT
DATEIGROSSE: 9,82

ERLAUTERUNG:

Qualitatsmanagement handbuch kzvn

Bitte wählen Gesetzliche Vorgaben zu QM QM-Verfahren im Vergleich QM-Instrumente Risiko- und Fehlermanagement. In allen Bereichen — von der Anmeldung über die diagnostischen und therapeutischen Leistungen bis hin zum Notfall- Hygiene- oder Gerätemanagement — werden schon heute Instrumente des Qualitätsmanagements QM im Alltag angewandt. Dies trägt wesentlich zum Erfolg einer Praxis oder eines Medizinischen Versorgungszentrums bei. Schätzen Sie anhand unseres Mein PraxisCheck Qualitätsmanagement ein, inwieweit Sie die in der QM-Richtlinie geforderten Grundelemente und Instrumente des QM in Ihrer Praxis umgesetzt haben.

Act — Entwickeln Sie Ihre Ziele strategisch kontinuierlich weiter. Das Zertifikat trägt dazu bei, die Qualität der Arbeit auch für Patientinnen und Patienten sowie für Kostenträger sichtbarer zu machen. Anträge auf Gewährung eines Zuschusses können nur online gestellt werden. Durch Bestätigen des Buttons " Akzeptieren " stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Konfigurieren Akzeptieren. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten.

Sie werden in der Regel nur als Reaktion auf von Ihnen vorgenommene Aktionen gesetzt, die einer Anfrage nach Diensten gleichkommen, wie z. Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Sie können von uns oder von Drittanbietern gesetzt werden, deren Dienste wir in unsere Seiten eingebaut haben.

Praxis-Info Patienten-Info Presse-Info. Gebärdensprache Leichte Sprache. Sie befinden sich: Startseite Service Service für die Praxis Qualität Qualitätsmanagement QM. Service 4. Qualitätsmanagement QM. Datenschutzerklärung Alle Akzeptieren Einstellungen speichern.

Der Koalitionsvertrag für die Legislaturperiode enthält denn auch ein nachdrückliches Bekenntnis zu einer durchgreifenden Modernisierung der Bundesverwaltung. Aufgabenkritik, Standardisierung von Prozessen, Zielvereinbarungen, strategische Steuerung, wirkungsvolle Fachaufsicht oder zielgenaue Weiterbildung, stellt Qualitäts management eine wichtige Grundlage dar. Moderne Qualitäts management ansätze beruhen auf der Philosophie des Total Quality Management TQMder gleichzeitigen Betrachtung von Menschen, Prozessen und Ergebnissen.

Wesentliche Prinzipien einer TQM -Strategie sind:. Der Qualitätsbegriff nach der TQM -Philosophie bezieht sich also nicht nur auf Produkte und Dienstleistungen wie z. Die öffentliche Verwaltung nutzt verschiedene Qualitätsmanagementmodelle. Dazu gehören die Normenreihe DIN EN ISO ff. Zentrale Kriterien der Qualitätsbewertung sind in allen drei Modellen die Kunden- Prozess- Mitarbeiter- und Ergebnisorientierung.

Durch diese ganzheitliche Sicht- und Herangehensweise ist Qualitäts management weit mehr als nur Qualitätskontrolle. Qualitäts management geht nicht die Symptome in Einzelbereichen an, sondern erkennt die verschiedenen Modernisierungsinstrumente gerade in ihrer Wechselwirkung und nutzt sie erst dadurch optimal. Die Unterschiede der drei Modelle bestehen vor allem in der Bandbreite, im Detaillierungsgrad und in der Gewichtung der zugrunde gelegten Bewertungskriterien — abhängig von der vorrangigen Zielsetzung des jeweiligen Modells.

Beim Einsatz von EFQM und CAF führt die Behörde anhand vorgegebener Kriterien eine qualitätsorientierte Selbstbewertung durch. Die Selbstbewertung mit dem Instrument CAF bietet dabei einen besonders einfachen und leicht handhabbaren Einstieg ins Qualitäts management. Im Gegensatz zur Selbstbewertung nach CAF und EFQM werden bei der externen Auditierung und Zertifizierung eines Qualitäts management ansatzes nach DIN EN ISO ff. Das Zertifikat sagt noch nichts über die Effizienz und Effektivität des Systems aus.

Gleichwohl lassen sich aus den internen und externen Auditberichten sowie im Rahmen der Qualitätssicherung Verbesserungspotenziale ableiten. Welches der beschriebenen Qualitäts management modelle für eine Behörde besonders geeignet ist, kann pauschal nicht festgelegt werden. Alle drei Modelle sind geeignet, die öffentliche Verwaltung auf dem Weg zu mehr Leistungs- Qualitäts- Kunden- und Mitarbeiterorientierung zu unterstützen.

Auf der Basis dieser Modelle sollten behördenspezifische Qualitäts management systeme auf- und ausgebaut werden, die als "Klammer" für die verschiedenen Modernisierungsinstrumente fungieren, da sich die einzelnen Modernisierungsinstrumente teilweise gegenseitig bedingen oder sogar aufeinander aufbauen. Aus diesem Grund sollten sie grundsätzlich immer als Gesamtheit betrachtet und systematisch angewendet werden - anderenfalls könnte die Wirksamkeit der einzelnen Modernisierungsinstrumente negativ beeinflusst werden.

Die Auswahl eines geeigneten Qualitäts management ansatzes sollte anhand der spezifischen Situation und mit Blick auf die Zielsetzung und den Bedarf der einzelnen Behörde erfolgen. Generelle Voraussetzungen für ein erfolgreiches Qualitäts management -system und damit für die Beständigkeit der Modernisierungserfolge in der Verwaltung sind jedoch:.

AWV e. V Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz. Bereichsmenu 7. Download PDF-Version des Handbuchs Hier finden Sie das PDF-Dokument. Wesentliche Prinzipien einer TQM -Strategie sind: die konsequente Orientierung an den externen und internen Kundenerwartungen, die Prozessorientierung und damit die Sichtweise, dass nur optimale Prozesse zu Produkten und Dienstleistungen führen, die die Kundenerwartungen erfüllen, die Kultur der kontinuierlichen Verbesserung, das Verständnis von Qualitäts management als originäre Führungsaufgabe und die Einbeziehung aller Beschäftigten als wesentlicher Einflussfaktor auf die Qualität.

Generelle Voraussetzungen für ein erfolgreiches Qualitäts management -system und damit für die Beständigkeit der Modernisierungserfolge in der Verwaltung sind jedoch: Änderung des Selbstverständnisses der Verwaltung, laufende systematische Ermittlung der Anforderungen und Erwartungen der Adressaten des Verwaltungshandelns, ausreichender Ressourceneinsatz für ein Qualitäts managementangemessene organisatorische Verankerung eines Qualitäts managementskonsequente Unterstützung durch die Behördenleitung und breite Akzeptanz innerhalb der Behörde.

Diese Seite.