Modulhandbuch wiwi uni mainz


PRICE: FREE

INFORMATION

ISBN: 829146518
FORMAT: PDF EPUB MOBI TXT
DATEIGROSSE: 7,99

ERLAUTERUNG:

Modulhandbuch wiwi uni mainz

Die Autoren der Publikation sind Prof. Oliver Emrich von der Johannes Gutenberg-Universität Mainz JGUProf. Dennis Herhausen von der Kedge Business School, Prof. Thomas Rudolph und Dr. Kristina Kleinlercher von der Universität St. Gallen und Prof. Peter Verhoef von der Universität Groningen. Der Kaufprozess von Konsumenten hat sich aufgrund des Internets und neuer Technologien über die Jahre grundlegend gewandelt.

In dem Beitrag identifizieren die Autoren fünf Segmente von Kunden, die sich in ihrem Nutzungsverhalten von Informations- und Kaufkanälen im Handel unterscheiden. Anhand zweier Untersuchungen von jeweils über 2. Viele Unternehmen stehen vor der Herausforderung, in Zeiten eines stärker werdenden Wettbewerbs im E-Commerce und in Ladengeschäften ihre Kunden erfolgreich an sich zu binden.

Der Artikel zeigt, dass für die Segmente jeweils unterschiedliche Faktoren mit der Bildung von Loyalität zum Unternehmen verbunden sind. Die Autoren leiten aus der Analyse konkrete Handlungsempfehlungen ab, wie sich Unternehmen in der sich verändernden Handelslandschaft erfolgreich positionieren können.

Die BWL der JGU Mainz ist in diesem Ranking mit vier Wissenschaftlern und zugleich in allen drei Teil-Rankings vertreten. Stefan Irnich Logistikmanagement erreichte Spitzenpositionen mit Platz 7 im Forschungsranking zwischen und von erfassten Personen sowie Platz 40 im Lebenswerk-Ranking. Franz Rothlauf Wirtschaftsinformatik und Prof. Frank Huber Marketing Analytics sind ebenso mit den Plätzen bzw.

Die Grundlage der Rankings bilden Publikationen in knapp einschlägigen wissenschaftlichen Fachzeitschriften der gesamten BWL. Der Fachbereich 03 lädt herzlich zu den Probevorträgen zur Besetzung der W3-Professur für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Organisation, Personal und Unternehmensführung ein. Bei Interesse bitten wir bis spätestens November um Anmeldung.

Weitere Mitteilungen: Wiwi FB Viele Klausuren finden verteilt auf mehrere Räume statt. Die Aufteilung wird unter Umständen erst wenige Tage vor dem Klausurtermin vorgenommen, da sich die laufenden Abmeldungen erheblich auf den Raumbedarf auswirken. Erst nach der Aufteilung kann der individuelle Raum in JOGU-StINe eingesehen werden. Die so genannte 1. Lehrveranstaltungsanmeldephase für das SoSe entfällt im Bereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften.

Die Anmeldung zu Lehrveranstaltungen ist in der Zeit vom Hiervon unberührt bleibt die Möglichkeit zur Anmeldung in der 1. Anmeldephase zum Examenskurs und den Fortgeschrittenen-Übungen im Bereich Rechtswissenschaft. Das Studienbüro bleibt bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Die Erreichbarkeit per E-Mail und die telefonische Erreichbarkeit ist während der Öffnungszeiten gewährleistet.

Informationen für Studienanfänger Bitte Button klicken, um Inhalt zu erweitern bzw. Porträt der GSME Bitte Button klicken, um Inhalt zu erweitern bzw. Video und Text. FB 03 - Wiwi - Aktuell Prof. Betriebswirtschaftler der JGU unter den forschungsstärksten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern im aktuellen WirtschaftsWoche-Ranking. Probevorträge zur Besetzung der Professur für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Organisation, Personal und Unternehmensführung.

Die Berufungsvorträge finden am 3. Dezember über Microsoft-Teams statt. Individueller Klausurraum in JOGU-StINe. Lehrveranstaltungsanmeldung für SoSe JGU im Notbetrieb. Young Professional MBA Executive MBA.

Der Bachelorstudiengang Wirtschaftswissenschaften vermittelt eine wissenschaftlich-fundierte, berufsqualifizierende Ausbildung im Bereich der Wirtschaftswissenschaften. Diese soll es den Studierenden ermöglichen, in einem Tätigkeitsfeld mit wirtschaftswissenschaftlichem Bezug anspruchsvolle fachliche Aufgaben zu übernehmen und wirtschaftliche Problemstellungen selbstständig zu lösen.

Der Bachelorstudiengang Wirtschaftswissenschaften verfolgt eine integrative Ausrichtung, welche eine zweijährige Grundausbildung in den allgemeinen Grundlagen und Methoden der Wirtschaftswissenschaft mit einer einjährigen Spezialisierungsphase in verschiedenen Bereichen der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre und der Vermittlung von Schlüsselqualifikationen verbindet. Generelle ist der Studiengang anwendungs- bzw.

So erwerben die Studierenden analytischen und methodischen Qualifikationen sowie praxisorientierte und berufsbezogene Kenntnisse, die sie für einen direkten Berufseinstieg qualifizieren. Die gezielte Ausbildung von Schlüsselqualifikationen und Fremdsprachenkenntnissen, erfolgt insbesondere durch:. Weiterführende Informationen können Sie der umfassenden Beschreibung des Konzepts des Studiengangs "Bachelor of Science in Wirtschaftswissenschaften" entnehmen. Der prinzipielle Aufbau des Studiengangs teilt sich in drei Abschnitte, welche jeweils zwei Semester dauern.

In jedem Semester können verschiedene Module besucht werden. Für die ersten vier Semester sind Pflichtmodule aus verschiedenenen Fachgebieten vorgesehen:. Im ersten Abschnitt werden sowohl allgemeine und methodische Grundlagen für das weitere Studium gelegt, als auch der Einstieg in die BWL und VWL vollzogen. Im zweiten Studienabschnitt wird betriebswirtschaftlicher und volkswirtschaftlicher Plfichtstoff ausführlich behandelt.

Im dritten Studienabschnitt werden durch Wahlpflichtmodule individuelle Studienschwerpunkte gesetzt. Detaillierte Informationen zu den einzelnen Lehrveranstaltungen finden Sie im Modulhandbuch des Studiengangs. Wiederholungstermine werden erstmals am Ende der vorlesungsfreien Zeit angeboten, d. Bei Nichtbestehen oder entschuldigtem Fehlen muss dieser Wiederholungstermin in Anspruch genommen werden. Detaillierte Informationen zu den Prüfungen und Wiederholungsregeln finden sich in der Prüfungsordnung des Studiengangs.

Bevor Sie ein Studium an der Universität aufnehmen können, benötigen Sie eine Hochschulzugangsberechtigung. In der Regel ist dies das Abiturzeugnis. Besonders begabte Schülerinnen und Schüler können auch vor dem Abschluss des Abiturs studieren. Weitere Informationen zum Frühstudium finden Sie in der Rubrik Frühstudium für Schülerinnen und Schüler. Die Bewerbung erfolgt online. Informationen zum Bewerbungsverfahren entnehmen Sie der Homepage des Studierendensekretariats der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Der Bachelorstudiengang Wirtschaftswissenschaften ist in jedem Fachsemester universitätsintern zulassungsbeschränkt. Eine Übersicht über die NC-Werte der vergangenen Semester finden Sie hier. Ziele Studienaufbau Bewerbung Beratung Ziele und Leitideen des Studiengangs Der Bachelorstudiengang Wirtschaftswissenschaften vermittelt eine wissenschaftlich-fundierte, berufsqualifizierende Ausbildung im Bereich der Wirtschaftswissenschaften. Die gezielte Ausbildung von Schlüsselqualifikationen und Fremdsprachenkenntnissen, erfolgt insbesondere durch: Pflichtkursen zu Präsentations- und Arbeitstechniken Behandlung von Fallstudien Anwendungs- und Praxisbezug Fokus auf die Vermittlung von Methodenkompetenzen im Rahmen der verschiedenen Lehrveranstaltungen Mitwirkung von fortgeschrittenen Studierenden an der Lehre Anrechenbarkeit von Studienleistungen aus dem Ausland Angebot englischsprachiger Veranstaltungen Fremdsprachen als anrechenbare Wahlveranstaltungen Weiterführende Informationen können Sie der umfassenden Beschreibung des Konzepts des Studiengangs "Bachelor of Science in Wirtschaftswissenschaften" entnehmen.

Die Vorteile auf einen Blick: Moderne, angewandte, integrative und empirische Ausrichtung Gute Betreuung durch Vielzahl paralleler Übungsgruppen Mitwirkung von fortgeschrittenen Studierenden an der Lehre Kurze Studiendauer Anwendungsbezug z. B praktische Fallstudien Lern- Präsentations- u. Jahr frei wählbar Fundierte empirische Ausbildung Methodenkompetenz Internationaler Bezug Anrechenbarkeit von Studienleistungen aus dem Ausland Englischsprachige Veranstaltungen.

Studienaufbau Der prinzipielle Aufbau des Studiengangs teilt sich in drei Abschnitte, welche jeweils zwei Semester dauern. Allgemeine Grundlagen 19 LP. Mathematische Methoden 23 LP. Einführung VWL 9 LP. Absatzwirtschaft 7 LP. EDV 6 LP. Mathematik 9 LP. Mikroökonomie I 9 LP. Recht 6 LP. Statistik I 7 LP.

Makroökonomie I 9 LP. Operations Management 7 LP. Statistik II 7 LP. Bewerbung Zulassungsvoraussetzungen Bevor Sie ein Studium an der Universität aufnehmen können, benötigen Sie eine Hochschulzugangsberechtigung. Bewerbung Die Bewerbung erfolgt online.

Bewerbungsfristen Bewerbung für den Studienbeginn zum Wintersemester: Januar Zulassungsbeschränkung Der Bachelorstudiengang Wirtschaftswissenschaften ist in jedem Fachsemester universitätsintern zulassungsbeschränkt. Studienfachberatung Dipl. Renate Magerl Jakob Welder-Weg 4, Raum Altes ReWi Tel.