Epson rc700 handbuch


PRICE: FREE

INFORMATION

ISBN: 382952504
FORMAT: PDF EPUB MOBI TXT
DATEIGROSSE: 14,27

ERLAUTERUNG:

Epson rc700 handbuch

Manuals Brands Epson Manuals Controller RC Manual Epson RC Manual Robot controller. Quick Links Download this manual. Related Manuals for Epson RC Controller Epson RC Manual Robot controller pages. Controller Epson S1R Technical Manual Scsi interface controller 99 pages.

Epson dot matrix lcd controller driver product manual 13 pages. All rights reserved. Page 4 2. If you do not follow the WARNINGS and CAUTIONS in this manual, we cannot be responsible for any malfunction or accident, even if the result is injury or death.

We cannot foresee all possible dangers and consequences. Therefore, this manual cannot warn the user of all possible hazards. Page 5 Please notify us if you should find any errors in this manual or if you have any comments regarding its contents. OPTIONAL DEVICE dummy plug Page 7: Table Of Contents 3.

Page 8 6. Page 9 9. Standard RSC Port Page 10 Page 11 1. Safety Precautions on Maintenance 2. Regular Maintenance Inspection 3. Controller Structure 3. Page 12 7. Maintenance Parts Replacement Procedures 7. Page 13 Safety This section contains information for safety of the Robot System.

Page Safety WARNING not followed properly. This symbol indicates that a danger of possible harm to people or physical damage to equipment and facilities exists if the CAUTION associated instructions are not followed properly. Page 17 - When verifying the robot system operation, prepare for failures with initial settings or wiring. If the Manipulator functions unusually by the failures with initial settings or wiring, press the Emergency Stop switch immediately to stop the Manipulator.

Opening the cover s of the Controller is extremely hazardous and may result in electric shock even when its main power is OFF because of the high voltage charge WARNING inside the Controller. TP3 cannot be connected to RC Page Standard Specifications Safety 1. Specifications 1. Page 24 Also, make sure to keep your hands, fingers, and feet safe from being caught or serious injury.

Page Outer Dimensions Safety 1. Page Part Names And Functions A protective filter is installed in front of the fan to filter out dust. Check the condition of the filter regularly and clean it when necessary. A dirty filter may result in malfunction of the robot system due to temperature rise of the Controller. Page 27 Connects Teach Pendant TP1, TP2, TP3 Option and TP bypass plug. Note that the shape of the TP port differs between RC and RCA.

TP Port. Page 28 Safety 2. Page 29 3 Set the screw removed in the step 1 to the lockout bracket B so as not to lose it. Use Ton statement to change the displayed task number. Page Particular Status Display Refer to Maintenance 4. Backup and Restore. AC power supply drop is detected and software shut down. If the Initialize Error is displayed again after the Controller is rebooted, please contact the supplier of your region.

Page Safety Features Overload Detection The dynamic brake circuit is activated when the system detects the overload status of the motor. Irregular Torque out-of-control manipulator Detection The dynamic brake circuit is activated when irregular motor torque motor output is detected. Page 33 AC Power Supply Voltage Drop Detection The dynamic brake circuit is activated when the drop of the power supply voltage is detected. Temperature Anomaly Detection The temperature anomaly is detected.

Fan Malfunction Detection Malfunction of the fan rotation speed is detected. Page Installation 1 kV or les Signal wire Electrostatic noise 4 kV or less Base table Use a base table that is at least mm off the floor. Placing the Controller directly on the floor could allow dust penetration leading to malfunction.

Page 39 The rubber foot may be needed when the installation type is changed. Please keep the rubber foot for future use. Page Power Supply 10 kHz or more leakage current. The power receptacle shall be installed near the equipment and shall be easily accessible. Page Ac Power Cable Make sure to insert the plug of the AC power cable firmly when connecting to the Controller. Page Cable Connection Manipulator may cause not only improper function of the robot system but also safety problems.

Connecting with the pins bent may damage the connector and result in malfunction of the robot system. Standard RSC Port. Page Connecting Manipulator To Controller Therefore the Controller should be connected to the Manipulator whose serial number is specified in the Connection Check label attached on the front of the Controller. Page Noise Countermeasures The spark suppressor is more effective when placed closer to the motor.

Page Program Mode Auto Follow the procedures below to switch to the Program mode. Page Auto Mode Auto Auto mode AUTO is for automatic operation of the Robot system. Procedures for switching to the Auto mode AUTO are the followings. Page Setup From Control Device Safety 4. Page Pc And Controller Connection Using Development Pc Connection Usb Port Development PC Connection USB Port Connection of the development PC and the Controller is indicated. Install the software when it is not installed.

Page Disconnection Of Development Pc And Controller 5. Page Memory Port This function saves various kinds of Controller data to the USB memory with one push. Page Backup Controller Function USB memory or execute the storage during Motor OFF status. Page Details Of Data NOTE Delete files that do not relate to the project before transfer. LAN Ethernet Communication Port 7. Page Connection Of Development Pc And Controller With Ethernet 1 Connect the development PC and the Controller using the Ethernet cable.

Connection between the development PC and the Controller is complete. Page Tp Port When the Teach Pendant is not connected, connect the TP bypass plug. Connecting these devices may result in malfunction of the device since the pin assignments are different. TP Port 8. Communication is set automatically. Enable the Teach Pendant by one of the following procedures. Page Emergency Emergency Stop switch. Be sure to use these input terminals to keep the system safe.

To execute a Manipulator operation, close the safety door again, and then close the latch release input. Page Checking Latch Release Switch Operation The latch release input also functions to acknowledge the change of to TEACH mode.

Then, close the latch release input. Page Emergency Stop Switch Connection To recover from the emergency stop condition, follow the procedure of safety check as required by the system. After safety check, the operations below are required to recover from the emergency stop condition.

Page Pin Assignments The 24 V output is for emergency stop. Do not use it for other purposes. Doing so may CAUTION result in system malfunction. Page Standard RsC Port When an RSC board is mounted in as option unit, the Controller software automatically identifies the RSC board.

Therefore, no software configuration is needed. Select the [RS]-[CU]. RSC Communications for RSC communication from the Robot application. Page 74 4 Input No. Page 75 4 Input No. Page Output Circuit Same 15 Output No.

Anleitungen Marken Epson Anleitungen Steuergeräte RC Sicherheit und installation Epson RC Sicherheit Und Installation Robotersystem. Seite von Vorwärts. Inhalt sverzeichnis. Verwandte Anleitungen für Epson RC Steuergeräte Epson RC Sicherheit Und Installation 92 Seiten.

Steuergeräte Epson RC90 Sicherheit Und Installation 88 Seiten. Inhaltszusammenfassung für Epson RC Seite 1 Robotersystem Sicherheit und Installation Lesen Sie zuerst dieses Handbuch. Alle Rechte vorbehalten. Seite 4 1. Seite 5 Wir behalten uns vor, die in diesem Handbuch enthaltenen Informationen ohne Vorankündigung zu ändern.

Bitte benachrichtigen Sie uns, wenn Sie in diesem Handbuch Fehler finden oder inhaltlich etwas kommentieren möchten. Seite 7 Beijing,PRC TEL. Factory Automation Division 15F. Seite 8 Murphy Road, Ulsoor, Bangalore, India TEL. Dies kann eine besondere Handhabung erfordern.

Siehe www. Seite 10 Netzwerkverbindung, indem Sie eine Antivirensoftware installieren. Seite 12 Diese Seite sowie das Label mit der Angabe des Zeitraums, in dem das Gerät sicher verwendet werden kann, beziehen sich auf die chinesischen Bestimmungen. Für andere Länder sind diese Angaben nicht zutreffend. Seite 13 Hinweis: Diese Seite sowie das Label mit der Angabe des Zeitraums, in dem das Gerät sicher verwendet werden kann, beziehen sich auf die chinesischen Bestimmungen.

Seite 14 Hinweis: Diese Seite sowie das Label mit der Angabe des Zeitraums, in dem das Gerät sicher verwendet werden kann, beziehen sich auf die chinesischen Bestimmungen. Seite 15 Hinweis: Diese Seite sowie das Label mit der Angabe des Zeitraums, in dem das Gerät sicher verwendet werden kann, beziehen sich auf die chinesischen Bestimmungen. Seite 16 Hinweis: Diese Seite sowie das Label mit der Angabe des Zeitraums, in dem das Gerät sicher verwendet werden kann, beziehen sich auf die chinesischen Bestimmungen.

Seite Inhaltsverzeichnis 2. Seite 18 3. Seite 19 5. Seite Sicherheit Anweisungen nicht WARNUNG befolgt werden. Dieses Symbol weist Sie auf mögliche Personen- oder Sachschäden an der Ausrüstung oder am System hin, die entstehen können, wenn die zugehörigen Anweisungen nicht VORSICHT befolgt werden. Seite Relevante Handbücher Roboterausrüstung sorgfältig durch, damit Sie mit den Sicherheitsvorkehrungen bei der Installation vertraut sind.

Umgebung und Installation Steuerungshandbuch: Einrichten und Betrieb 3. Seite Zusammenbau Eines Sicheren Robotersystems Robotersystems, wo der Bediener den Taster im Notfall leicht drücken und gedrückt halten kann. Installieren Sie die Steuerung nicht an einem Ort, wo Wasser oder andere Flüssigkeiten in die Steuerung eindringen können.

Seite 27 Wenn Sie die Sicherheitsabschrankung konstruieren, stellen Sie sicher, dass sie frei von scharfen Kanten und Vorsprüngen ist und dass die Sicherheitsabschrankung selbst keine Gefahr darstellt. Sorgen Sie dafür, dass die Sicherheitsabschrankung nur unter Verwendung eines Werkzeugs entfernt werden kann. Seite 28 Die oben erwähnte Sicherheitsverriegelung ist eine Art Anwesenheitsdetektor, da Möglichkeit anzeigt, dass sich jemand innerhalb Sicherheitsabschrankung befindet.

Wenn Sie jedoch einen separaten Anwesenheitsdetektor installieren, führen Sie eine ausreichende Risikoanalyse durch und achten Sie genau auf die Zuverlässigkeit des Anwesenheitsdetektors. Seite 29 Verriegelungs-Tore und Anwesenheitsdetektoren des gesamten Systems an. Roboter-Bedienfeld Das Roboter-Bedienfeld darf sich nicht innerhalb des Arbeitsbereichs bzw.

Seite 31 Herausziehen der Motorstecker bei anliegender Spannung ist extrem gefährlich und kann zu schweren Verletzungen führen, da sich der Manipulator unnormal bewegen kann. Warten Sie, bis der Manipulator abgekühlt ist, bevor Sie ihn anfassen. Führen Sie erst dann Einlernvorgänge oder Wartungsarbeiten durch. Seite 35 Dieses Modell ist mit einem Verriegelungsmechanismus 24 versehen. Gehen Sie bei der Verriegelung vor wie im folgenden Abschnitt beschrieben. Achse gelöst.

Seien Sie vorsichtig, da sich die Z-Achse während der Betätigung des Bremsfreigabetasters aufgrund des Gewichtes eines Greifers absenken kann. Achse keine Bremse. Passen Sie auf die fallende und rotierende Achse auf, während der Bremsfreigabetaster gedrückt wird, da diese durch das Gewicht des Greifers abgesenkt werden kann. Seite 44 Bremsen der 3. Achse der 3. Achse Bewegen Sie die Z-Achse von Hand. Achse 4.

Stellen Sie sicher, dass die Stromversorgung der Steuerung ausgeschaltet ist, bevor Sie Wartungsarbeiten durchführen. Seite 50 1. Seite 53 2. Achse: Der untere Arm schwenkt. Achse: Der obere Arm schwenkt. Achse: Das Handgelenk rotiert. Achse: Das Handgelenk schwenkt. Achse 6. Achse: Die Hand rotiert. Seite 57 6. Arm 4. Achse 5. Arm 1. Arm 5. Achse 1. Seite 59 : Anwender Signalkabel Stecker der Bremsfreigabeeinheit : B-Freigabe Ether 1 Ether 2 Ethernet-Kabelanschluss Der Betrieb variiert je nach Kombination der Module.

Nähere Informationen finden Sie im Handbuch für die EZ-Module der X5-Serie. Das Überprüfen des Betriebs des Manipulators, während Sie sich im geschützten Bereich befinden, kann ernste Sicherheitsprobleme verursachen, da der Manipulator sich unerwartet bewegen kann. Seite 63 - Wenn Alkohol, Flüssigdichtung oder Klebstoff in Ihre Augen oder in Ihren Mund gelangt, waschen Sie Ihre Augen und Ihren Mund sorgfältig mit sauberem Wasser aus und suchen sofort einen Arzt auf.

Stellen Sie sicher, dass der Manipulator vor dem Berühren wieder abgekühlt ist. In den Manipulator-Handbüchern sind Informationen zu Not-Halt enthalten. Seite 66 Informationen zu Problemen mit den Bremsen finden Sie in den folgenden Handbüchern: Manipulatorhandbuch Wartung 2. Seite 67 Sie ihn mit dem Reset-Befehl zurück. Beispiel: Wenn der Not-Halt-Taster gedrückt wird, während das RH-Modul ein Werkstück mit einem Gewicht von 80 kg trägt, tritt der folgende Fehler auf: Drehmomentfehler im High-Power-Modus.

Seite 68 Halt-Taster an der Steuerung. Seite 69 2. Achse Freilaufzeit 0,13 3. Achse Laufzeit 3. Achse Freie Laufzeit 3. Seite 74 2. Achse Freilaufzeit 3. Arm 2. Arm 3. Arm Freilaufzeit [s] 4. Arm 6. Arm Freilaufwinkel 3. Seite 76 1. Arm Wand Freilaufzeit 2. Arm Tischplatte, 1. Arm Decke Wand Freilaufwinkel 2. Arm Freilaufzeit 4. Seite 78 0,75 1. Arm Freilaufzeit [s] 0,35 4.

Arm 0,35 5. Seite 79 2. Arm 0,65 3. Arm 0,65 0,55 Freilaufzeit [s] 4. Arm 0,45 0,45 5. Seite Zurücksetzen Von Not-Halt 1.