Handbuch brother dcp 115c


PRICE: FREE

INFORMATION

ISBN: 967231032
FORMAT: PDF EPUB MOBI TXT
DATEIGROSSE: 9,17

ERLAUTERUNG:

Handbuch brother dcp 115c

Mit unseren individuellen Produktberatern unterstützen wir Sie, das ideale Hardware-Setup für Ihre Bedürfnisse zu finden. Finden Sie passende Druckerpatronen, Tonerkartuschen und Zubehör, die für Ihr Gerät geeignet sind. Verwalten und optimieren Sie Ihre Druckflotte nach Ihren Ansprüchen mit einem unserer MPS-Konzepte. Sie haben nach etwas anderem gesucht? Finden Sie passende Druckerpatronen, Tonerkartuschen, Schriftbänder, Etiketten und Papierrollen für Ihr Brother Produkt.

Bestellen Sie Original Verbrauchsmaterial direkt bei Brother, dann gehen Ihnen Tinte und Toner nie aus. Sie werden automatisch benachrichtigt, wenn Sie eine neue Lieferung benötigen. Bestellen Sie Nachschub einfach per Knopfdruck und er wird Ihnen direkt an Ihre Haustür geliefert. Wonach suchen Sie? Produkte Drucker und Multifunktionsdrucker Business Drucker Laserdrucker Multifunktionsdrucker Tintenstrahldrucker Mobile Drucker Alle Drucker im Überblick. Etiketten- und Belegdrucker P-touch Beschriftungsgeräte Farb-Etikettendrucker Desktop-Etikettendrucker Industrielle Etikettendrucker 2" - 4" Mobile Etiketten- und Belegdrucker Mobile Dokumentendrucker Alle Etiketten- und Belegdrucker im Überblick.

Weitere Produkte Fax TapeCreator Stamp Creator. Weitere Geschäftsbereiche Creative Center Näh- und Stickmaschinen Industrielle Nähmaschinen Werkzeugmaschinen Industrielle Textildrucker Domino. Noch nicht das richtige Produkt gefunden? Jetzt beraten lassen. Verbrauchsmaterial und Zubehör Finden Sie passende Druckerpatronen, Tonerkartuschen und Zubehör, die für Ihr Gerät geeignet sind.

Jetzt entdecken. Managed Print Services Händlersuche Kontakt. Managed Print Services Verwalten und optimieren Sie Ihre Druckflotte nach Ihren Ansprüchen mit einem unserer MPS-Konzepte. Mehr erfahren. Wollen Sie Ihre Kommunikation verbessern? Wollen Sie Ihre Effizienz steigern? Request Help ThinPrint Client Order Supplies Remote Panel.

Müssen Sie unterwegs drucken? Wollen Sie Ihre Sicherheit steigern? Nach Branche Lebensmittel- und Gastgewerbe Transport und Logistik Gesundheitswesen Einzelhandel. Lösungen in der Praxis Partnerlösungen Referenzen Auto-ID Lösungen. Händlersuche Kontakt. Support Finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen sowie Downloads für Ihre Brother Produkte. Registrieren Sie Ihr Produkt Registrieren Sie jetzt Ihr Brother Produkt und sichern Sie sich zahlreiche Vorteile.

Kontakt Sie haben eine Produktanfrage oder benötigen technischen Support, wir helfen Ihnen gerne weiter. Brother Online. Im Warenkorb. Home Brother Service und Support DCPC. Treiber und Downloads Laden Sie sich aktuelle Treiber und Software für Ihre Brother Produkte herunter. Downloads anzeigen. Handbücher anzeigen. FAQ Suche Durchsuchen Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Ihrem Brother Produkt. FAQ Suche. Suchergebnisse für: Nicht gefunden! Kein Resultat gefunden. Wenn ich die mitgelieferte CD-ROM in meinen PC einlege erhalte ich eine Fehlermeldung "Diese CDenthält keine Treiber für Ihr Betriebssystem.

Wie stelle ich fest welches Betriebssystem OS ich verwende? Wie kann ich dies beheben? Ich verwende Windows 7. Nach dem einlegen der mit dem Gerät mitgelieferten CD-ROM erscheint am PC die Fehlermeldung "Diese CDerhält keine Treiber für das verwendete Betriebssystem". Fügen Sie meinen Brother-Rechner den Druckertreiber unter Mac OS X Treiber deinstallieren Mac OS X Brother Verbrauchsmaterial Finden Sie passende Druckerpatronen, Tonerkartuschen, Schriftbänder, Etiketten und Papierrollen für Ihr Brother Produkt.

Download der My Supplies App Bestellen Sie Original Verbrauchsmaterial direkt bei Brother, dann gehen Ihnen Tinte und Toner nie aus.

Anleitungen Marken Brother Anleitungen All-in-One-Drucker DCPC Benutzerhandbuch Brother DCPC Benutzerhandbuch Drucker, scanner und netzwerkgerät. Seite von Vorwärts. Inhalt sverzeichnis. Verwandte Anleitungen für Brother DCPC Server Brother DCPCW Netzwerkhandbuch Seiten.

All-in-One-Drucker Brother DCP-JW Installationsanleitung 29 Seiten. Inhaltszusammenfassung für Brother DCPC Seite 1 Benutzerhandbuch DCPC DCPC DCPCN DCPCW Seite 2 Service-Informationen Füllen Sie die folgenden Felder aus, damit Sie im Bedarfsfall z. Seite 3 Der Inhalt des Handbuches und die technischen Daten des Produk- tes können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

Die Firma Brother behält sich das Recht vor, Änderungen bzgl. Brother übernimmt keine Haftung bei offensichtlichen Druck- und Satzfehlern. Seite 4 Gehäusekante. Fassen Sie das DCP zum Transport seitlich am Gehäuseboden an, wie in der Abbildung gezeigt. Heben Sie das DCP zum Transportieren nicht am Ge- häusedeckel an.

Die Abbildungen in diesem Benutzerhandbuch zeigen meistens das DCPC. Seite 5 WARNUNG Das DCP muss an eine geerdete, jederzeit leicht zugängliche Netz- steckdose angeschlossen werden, damit es schnell vom Netz ge- trennt werden kann. Um im Notfall die Stromversorgung vollständig zu unterbrechen, muss der Netzstecker gezogen werden. Seite 6 Standortwahl Stellen Sie das DCP auf eine ebene und stabile Fläche, wie z.

Der Standort sollte vibrations- und erschütterungs- frei sein. In der Nähe sollte sich eine jederzeit leicht zugängliche, ge- erdete Netzsteckdose befinden. Seite 7 Wählen Sie im Start-Menü Brother, MFL-Pro Suite DCP-XXXX und klicken Sie dann auf Benutzerhandbücher DCP-XXXX steht für den Modellnamen Ihres DCP. Seite 8 Klicken Sie auf Dokumentationen. Wenn das Dialogfeld zur Sprachauswahl erscheint, wählen Sie die gewünschte Sprache.

Seite 10 Beschreibung der Scanner-Funktionen Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Vorlagen zu scannen. Seite Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Teil I Allgemeines Seite 12 Optionen Seite 13 Scan to Speicherkarte Seite 14 Menü und Funktionen Seite Teil I Allgemeines Teil I Allgemeines 1. Bedienungselemente und ihre Funktionen 2.

Seite Bedienungselemente Und Ihre Funktionen Funktionen des DCP optimal nutzen zu kön- nen. Auffinden von Informationen Schlagen Sie im Inhaltsverzeichnis nach. Das Handbuch ist thema- tisch gegliedert, so dass Sie Informationen zu einem bestimmten Themenbereich schnell finden werden. Seite Verwendete Symbole Und Formatierungen Verwendete Symbole und Formatierungen In diesem Benutzerhandbuch werden spezielle Symbole verwendet, die Sie auf wichtige Hinweise, Warnungen und Tipps aufmerksam machen sollen.

Es wurden auch verschiedene Displayanzeigen in den Text eingefügt und Tastennamen durch spezielle Formate her- vorgehoben, damit die Anleitungen und Hinweise leicht zu verstehen und auszuführen sind. Seite Tasten Und Ihre Funktionen Tasten und ihre Funktionen Eing.

Kopiertasten Zum Bestätigen einer Auswahl und Temporäre Einstellungen : zum Speichern der im Menü ge- Optionen wählten Einstellungen. Zum schnellen Ändern von Kopier- oder einstellungen für die nächste Kopie. Zur Auswahl von Menüs und Optio- Vergr. Seite 19 Fehlermeldungen an. Seite Warn-Led Des Dcp Und Dcp-Status Warn-LED des DCP und DCP-Status Die Warn-LED leuchtet rot, wenn am DCP ein Problem auftritt. Im LC-Display finden Sie dann weitere Informationen. DCP-Status Beschreibung Betriebsbereit Das DCP ist betriebsbereit.

Gehäusedeckel Der Gehäusedeckel ist offen oder nicht richtig offen geschlossen. Seite Vorlagen Und Papier Einlegen Vorlagen und Papier einlegen Vorlagen einlegen Sie können einzelne Blätter, Seiten eines Buches oder Zeitungsaus- schnitte auf das Vorlagenglas des DCP legen und zum Kopieren oder Scannen einlesen lassen. Mit dem DCPC und dem DCPCW können Sie Dokumente mit bis zu 10 Seiten aus dem Vorlageneinzug automatisch einziehen.

Seite 22 Fächern Sie die Seiten gut auf und legen Sie sie dann mit der einzulesenden Seite nach unten und der Oberkante zuerst in den Vorlageneinzug ein, bis sie die Einzugsrolle berühren. Richten Sie die Papierführungen entsprechend der Dokumen- tenbreite aus. Klappen Sie den Vorlagenstopper aus. Vorlagenstopper Ziehen Sie nicht an der Vorlage, während sie vom DCP ein- gezogen wird.

Seite Vorlagenglas Vorlagenglas Sie können einzelne Blätter, Seiten eines Buches oder Zeitungsaus- schnitte zum Kopieren oder Scannen auf das Vorlagenglas des DCP legen. Nur DCPC und DCPCW: Zur Verwendung des Vorla- genglases muss der Vorlageneinzug leer sein. Seite Verwendbare Papiersorten Und Druckmedien Die Qualität der Ausdrucke wird durch die verwendete Papiersorte beeinflusst. Damit Sie die besten Resultate erhalten, empfehlen wir die Verwendung des unten genannten Brother-Papiers.

Sie können Normalpapier, beschichtetes Inkjet-Papier, Glanzpapier, Folien und Umschläge verwenden. Das Papier muss gerade liegen und vor Feuchtigkeit, di- rekter Sonneneinstrahlung und Hitze geschützt sein. Seite Bedruckbarer Bereich Bedruckbarer Bereich Der bedruckbare Bereich ist von der Art der Anwendung abhängig. Die folgenden Abbildungen zeigen den nicht bedruckbaren Bereich von Einzelblättern und Umschlägen.

Seite Papier, Umschläge Und Postkarten Einlegen Papier, Umschläge und Postkarten einlegen Papier einlegen Ziehen Sie die Papierzufuhr vollständig aus dem DCP heraus. Nehmen Sie dann die Abdeckung ab. Abdeckung Drücken Sie die beiden Teile der seitlichen Papierführungen zu- sammen und verschieben Sie sie entsprechend der Breite des Papiers.

Seite 30 Fächern Sie den Papierstapel gut auf, damit das Papier richtig eingezogen werden kann und kein Papierstau entsteht. Legen Sie das Papier vorsichtig mit der Oberkante zuerst und mit der zu bedruckenden Seite nach unten ein. Vergewissern Sie sich, dass das Papier flach in der Zufuhr liegt und der Stapel die Markierung für die maximale Stapelhöhe nicht überschreitet. Fertigen Sie zunächst einen Probedruck an, um die Einstellungen zu prüfen.

Um eventuelle Schäden an der Papierzuführung zu vermeiden, verwenden Sie nicht die unten aufgeführten Umschläge. Seite Postkarten Einlegen Legen Sie die Umschläge mit der Oberkante zuerst und mit der zu bedruckenden Seite nach unten wie in der Abbildung gezeigt ein. Verschieben Sie die Papierführungen entsprechend der Breite der Umschläge. Falls Probleme beim Einzug auftreten sollten, versuchen Sie diese wie folgt zu beheben: Klappen Sie die Lasche der Umschläge auf.

Seite Teil Ii Farbkopierer Teil II Farbkopierer 1. Kopieren 2. Seite Kopieren Kopieren Kopien anfertigen Mit dem DCP können Sie eine Vorlage bis zu mal kopieren. Einzelne Kopie anfertigen Legen Sie die Vorlage ein. Kopienanzahl Drücken Sie so oft, bis die gewünschte Kopien Sie können verschiedene Ein- stellungskombinationen wählen. Seite Kopiergeschwindigkeit Oder Druckqualität Erhöhen Kopiergeschwindigkeit oder Druckqualität erhöhen Sie können die gewünschte Kopierqualität einstellen. Die werkseiti- ge Einstellung ist Normal.

Normal Drücken Sie Für normale Ausdrucke empfoh- len. Sie erhalten eine gute Druck- qualität bei angemessener Druck- geschwindigkeit. Entwurf Hohe Kopiergeschwindigkeit und geringster Tintenverbrauch. Sinn- voll für Entwurfsdrucke oder wenn schnell viele Kopien erstellt werden sollen. Die Einstellung Benutz. Seite Optionen Optionen Optionen Mit der Taste können Sie verschiedene Einstellungen für die nächste Kopie ändern. Drücken Sie Funktion Optionen Werkseiti- Seite ge Einstel- lung Wählen, dann Eing.

Wählen, dann Eing. Seite Papiersorte Papiersorte Damit Sie die beste Kopierqualität erhalten, sollten Sie das DCP auf die zum Kopieren verwendete Papiersorte einstellen. Legen Sie die Vorlage ein. Optionen Drücken Sie und wählen Sie dann mit oder die Anzeige Papiersorte. Drücken Sie Wählen Sie mit oder die Einstellung entsprechend dem in die Papierzufuhr eingelegten Papier Normal, Inkjet, Seite Helligkeit Helligkeit Sie können die Helligkeit wie folgt erhöhen oder verringern, um eine hellere oder dunklere Kopie zu erhalten.

Optionen Drücken Sie und wählen Sie dann mit oder die Anzeige Helligkeit. Drücken Sie Drücken Siewenn die Kopie heller werden soll — Seite Seitenmontage Seitenmontage Sie können Papier sparen, indem Sie 2 oder 4 Seiten auf ein Blatt kopieren. Die Seiten können im Querformat oder im Hochformat auf das Blatt gedruckt werden. Sie können auch Poster anfertigen. Seite 43 Papiersorte die Einstellung Glanzpapier gewählt ist, werden die Seiten so gedruckt, als wäre Normalpapier gewählt.

KOPIEREN Seite Grundeinstellungen Ändern Grundeinstellungen ändern Grundeinstellungen zum Kopieren Sie können die Kopiereinstellungen, die Sie meistens verwenden, als Grundeinstellungen speichern. Diese Grundeinstellungen blei- ben wirksam, bis sie wieder im Funktionsmenü geändert werden.

Papiersorte Damit Sie die beste Kopierqualität erhalten, sollten Sie das DCP auf die zum Kopieren verwendete Papiersorte einstellen.