Modulhandbuch uni due lehramt gyge


PRICE: FREE

INFORMATION

ISBN: 920420660
FORMAT: PDF EPUB MOBI TXT
DATEIGROSSE: 5,34

ERLAUTERUNG:

Modulhandbuch uni due lehramt gyge

Sie können viele der folgenden Elemente aufklappen und zuklappen, indem Sie die Schaltflächen und benutzen. Alternativ können Sie hier alle aufklappen oder alle zuklappen. Navigation Profil Fachgebiete Betriebswirtschaftslehre Volkswirtschaftslehre Informatik Wirtschaftsinformatik Rechtswissenschaft Emeriti. Angewandte Informatik B.

AI-SE M. SNE Antragsformular Prüfungsamt Prüfungsausschuss Studienberatung Fachschaft Betriebswirtschaftslehre B. BWL M. Märkte und Unternehmen Prüfungsamt Prüfungsausschuss Studienberatung Fachschaft Medizinmanagement M. MedMan f. WiWi M. VWL M. GÖMIK Antragsformular Prüfungsamt Prüfungsausschuss Studienberatung Fachschaft Wirtschaftsinformatik B. WiInf M. WiInf Antragsformular Prüfungsamt Prüfungsausschuss Studienberatung Fachschaft Weiterbildung M. Digital Business M. VAWI Kooperationen M.

Econometrics RGS Econ Wissenswertes Informationen für Studieninteressierte Mentoring Anerkennungen Qualitätsentwicklung Stipendien Studieren im Ausland Studieren mit Kind Zentrale Beratungsangebote. Ehrenpromotionen Honorarprofessoren Preisträger. Studieninteressierte Studierende Forschende Unternehmen Alumni.

LA Info GyGe Bachelor Modulhandbuch für den Bachelorstudiengang mit der Lehramtsoption Gymnasien und Gesamtschulen Studienfach Informatik PO Sie können viele der folgenden Elemente aufklappen und zuklappen, indem Sie die Schaltflächen und benutzen. Einführung Hinweise Dieses Modulhandbuch dient als kommentiertes Veranstaltungsverzeichnis für die Studierenden und gleichzeitig als Unterlage für die Akkreditierungsbehörde.

Alle inhaltlichen und organisatorischen Angaben der Modulbeschreibungen beruhen auf Angaben der Dozenten. Beachten Sie, dass immer Änderungen möglich sind, und das Modulhandbuch daher jährlich überarbeitet wird. Module Unter Modularisierung versteht man die Zusammenfassung von Stoffgebieten zu thematisch und zeitlich abgerundeten, in sich geschlossenen und mit sog.

Module können verschiedene Lehr- und Lernformen umfassen und die Inhalte können sich auf ein einzelnes Semester oder auch auf ein ganzes eines Studienjahr verteilen. Wenn alle zu einem Modul gehörigen Prüfungsleistungen erbracht sind, werden dem Prüfungskonto sog. Das European Credit Transfer System dient der Erfassung der von den Studierenden erbrachten Leistungen sowie der Anerkennung von Prüfungsleistungen aus anderen Studiengängen. Pro Studienjahr sollen 60 Credits erworben werden.

Auf der Grundlage von erworbenen Credits und der dabei erzielten Noten Grade Points werden die gewichteten Durchschnittsnoten Grade Point Averages der Module und die Noten der Bachelorprüfung insgesamt berechnet. Studienaufwand Jede Lehrveranstaltung ist mit Credits versehen, die dem jeweils erforderlichen Studienaufwand Workload entsprechen. Ein Credit entspricht dabei einem Studienaufwand von 30 Stunden effektiver Studienzeit; dies umfasst Präsenzzeiten, Vor- und Nachbereitung sowie die Prüfungsvorbereitungen.

Ein Studienjahr umfasst 60 Credits, was Arbeitsstunden pro Jahr entspricht. Der Umfang von Lehrveranstaltungen und die zugehörigen Credits der einzelnen Lehrveranstaltungen sind in den Modulbeschreibungen festgelegt. Bei dem erfolgreichen Abschluss eines Moduls werden die für dieses Modul vorgesehenen Credits dem Bonuspunktekonto des bzw. Prüfungsleistungen und -anforderungen Die zu erbringenden Prüfungsleistungen können den jeweiligen Modulbeschreibungen entnommen werden.

Die Prüfungsdauer bzw. Die konkreten Prüfungsanforderungen werden von den Dozentinnen und Dozenten spätestens zu Beginn der Lehrveranstaltung bekannt gegeben. Das gleiche gilt im Falle von Studienleistungen, insbesondere wenn sie Voraussetzung zur Teilnahme an der Prüfung bzw. Es besteht kein Rechtsanspruch der Studierenden auf wiederholte Durchführung der Veranstaltung und Prüfung im Folgesemester oder weiteren Semestern. Informieren Sie sich jeweils vor Vorlesungsbeginn über das aktuelle Angebot.

Bei Veranstaltungskombinationen aus Vorlesung und i. Übung ist die Lehrperson der Vorlesung die Prüferin oder der Prüfer. Bei mehreren Lehrpersonen, welche die Veranstaltung im semesterweisen Wechsel durchführen, ist die oder der im jeweiligen Semester Lehrende in den zugehörigen Prüfungen auch Prüferin oder Prüfer. Dies gilt unbeschadet der ergänzenden Bestellung von Prüferinnen und Prüfern durch den Prüfungsausschuss.

Prüfungstermine und Anmeldefristen Bitte informieren Sie sich rechtzeitig auf den Seiten des Bereichs Prüfungswesen über die Prüfungstermine und die Anmeldefristen, insb. Das Thema der Abschlussarbeit wird i. Potentielle Betreuerinnen und Betreuer einer Abschlussarbeit sind, vorbehaltlich der Bestellung weiterer Betreuerinnen oder Betreuer durch den Prüfungsausschuss, nachfolgend mit Verweisen zu den jeweiligen Voraussetzungen und Bewerbungsmodalitäten aufgeführt.

Im übrigen gelten die Bestimmungen der Prüfungsordnung.

Ein Modulhandbuch bietet dir eine Übersicht der verschiedenen Moduledie im Pflichtbereich in einem Studiengang belegt werden müssen oder im Wahlpflichtbereich belegt werden können. Dabei gibt es die sogenannten Wahlpflichtveranstaltungen und Pflichtveranstaltungen.

Kurz gesagt: das Modulhandbuch sagt dir, wie dein Lehramtsstudium aufgebaut ist. Studienstart Studienstart Ersti-Infos O-Woche Studentisches Leben. Uni 1x1 A bis Z Abkürzungen Campuspläne Definitionen FAQ Räume Weitere Kategorien. Über uns Mitmachen Team Wiki. Fehler gefunden? Wechseln zu: NavigationSuche. Lernbereich Sachunterricht Bachelor Master Lernbereich Sprachliche Grundbildung Bachelor Master Mathematik 2 Bachelor Master 2 Bitte beachte die jeweiligen Schulformen am Ende der Seite.

Musik Bachelor Master Philosophie Bachelor Master Physik 3 Bachelor Master 3 Bitte beachte die jeweiligen Schulformen in der rechten Seitenleiste. Sozialwissenschaften Bachelor Master Spanisch Bachelor Master Sport Bachelor Master Technik 4 Bachelor Master 4 Bitte beachte die jeweiligen Schulformen am Ende der Seite. Türkisch Bachelor Master Wirtschaftspädagogik MSM Bachelor Master Wirtschaftswissenschaft LA BK Bachelor Master Dieser Artikel ist gültig bis Über LehramtsWiki.

Bildungswissenschaften Bachelor Master. Biologie Bachelor Master. Biotechnik Bachelor Master. Chemie Bachelor Master. Deutsch Bachelor Master. Englisch Bachelor Master. Evangelische Religionslehre Bachelor Master. Französisch Bachelor Master. Geschichte Bachelor Master. Informatik Bachelor Master. Katholische Religionslehre Bachelor Master. Kunst 1 Bachelor Master 1 Bitte beachte die jeweiligen Schulformen in der Seitenleiste.

Lernbereich Sachunterricht Bachelor Master. Lernbereich Sprachliche Grundbildung Bachelor Master. Mathematik 2 Bachelor Master 2 Bitte beachte die jeweiligen Schulformen am Ende der Seite. Musik Bachelor Master. Philosophie Bachelor Master. Physik 3 Bachelor Master 3 Bitte beachte die jeweiligen Schulformen in der rechten Seitenleiste. Sozialwissenschaften Bachelor Master. Spanisch Bachelor Master. Sport Bachelor Master. Technik 4 Bachelor Master 4 Bitte beachte die jeweiligen Schulformen am Ende der Seite.

Türkisch Bachelor Master. Wirtschaftspädagogik MSM Bachelor Master. Wirtschaftswissenschaft LA BK Bachelor Master.