Handbuch aprilia sr 50 factory


PRICE: FREE

INFORMATION

ISBN: 723497403
FORMAT: PDF EPUB MOBI TXT
DATEIGROSSE: 16,27

ERLAUTERUNG:

Handbuch aprilia sr 50 factory

Manuals Brands APRILIA Manuals Scooter SR 50 STREET Workshop manual APRILIA SR 50 Workshop Manual. Table of Contents. SR Chapters General Information 1 9 Periodic Maintenance 2 26 Fuel System 3 57 Cycle Parts 5 Electrical System 7 Scooter APRILIA ATLANTIC Manual pages. REFERENCE MANUALS Page 4: Foreword manual. STRUCTURE OF THE MANUAL SAFETY WARNINGS GENERAL RULES BASIC SAFETY RULES DANGEROUS ELEMENTS STRUCTURE OF THE MANUAL 1.

For quick reference, see the summary of sections. SAFETY WARNINGS The following precautionary warnings are used throughout this manual in order to convey the following messages: Safety warning. When you find this symbol on the vehicle or in the manual, be careful to the potential risk of personal injury. GENERAL RULES 1.

BASIC SAFETY RULES CARBON MONOXIDE When an operation must be performed with the engine running, position the motorcycle outdoors in a well-ventilated area. Never run the engine in an enclosed place. Use an exhaust emission extraction system when working indoors.

Wear close-fitting gloves and protective clothing when handling this fluid. Page 14 Never use compressed air to clean bearings. CAUTION All bearings must run freely with no hardness or noise. Replace any bearings that do not meet these requirements. Use ORIGINAL aprilia SPARE PARTS only. Use the specified lubricants and consumables. Where possible, lubricate a part before assembly. DANGEROUS ELEMENTS 1. WARNINGS FUEL DANGER The fuel used to operate engines is highly flammable and becomes explosive under particular conditions.

Refueling and maintenance operations should be carried out in a well-ventilated area, with the engine off. Each brake system is operated by an independent hydraulic circuit. The information provided below applies to both brake systems. DANGER Do not drive the vehicle if the brakes are worn or not operating correctly. Contact with the eyes or skin can cause irritation. In the event of contact with the skin or eyes, rinse repeatedly with abundant water and seek medical attention. RUNNING-IN 1.

RUNNING-IN Proper engine running in is essential to preserving engine life and performance over time. Twisty roads and gradients are ideal to break in engine, suspension and brakes effectively. Varying speed frequently is also recommended.

POSITION OF THE SERIAL NUMBERS CAUTION Altering the vehicle identification numbers is a legal offence. Altering the frame number invalidates the warranty. FRAME NUMBER The frame number A is stamped on the frame central tube. POSITION OF THE ADHESIVE WARNING LABELS 1. POSITION OF THE ADHESIVE WARNING LABELS 1 - TECHNICAL DATA LUBRICANT TABLE Width mm GL-4 specifications can be used.

Torque Description Q. If the MODE joystick is pressed before 10 seconds have elapsed since chronometer start, the current measure is cancelled and a new one is started. Page 37 The SERVICE CODE should never be disclosed to the end user, it is intended for use by the aprilia Authorized Dealers only.

Using the MODE joystick, enter the vehicle SERVICE CODE: You gain access to the diagnostics menu: ECU ERRORS: This menu allows you to view any current errors active or stored memo as detected by the ECU. RESET SERVICE: Select this function to reset the SERVICE warning after the necessary maintenance has been carried out. In case the keys are lost or the kill switch is changed, it is possible to encode up to 4 keys using this procedure.

WARNING This procedure irreversibly deletes previous User Code. BRAKE SYSTEM WARNING In case of excessive stroke of the brake lever, excessive elasticity or air bubbles, bleed the air out of the circuit. Do not use or mix different types of silicone or oil fluids. Brake fluid is hygroscopic and will absorb moisture from the air. Keep the brake fluid reservoir open JUST LONG ENOUGH to top up the level. If air is present inside the circuit, the brake control is "spongy" COOLANT CHECKING TOPPING COOLANT LEVEL WARNING Wait for the engine to cool down before checking or topping up the coolant level.

CAUTION Place the vehicle on a firm and level surface. GEAR FLUID IE — C CAUTION Use only recommended oil, see LUBRICANT CHART. WARNING Allow several minutes for the engine and exhaust system to cool down. GEAR FLUID IE50 CAUTION Use only recommended oil, see LUBRICANT CHART. MIXER OIL IE — C TOPPING UP CAUTION The vehicle fits a separate mixer that mixes fuel and oil, necessary for lubrication.

MIXER OIL IE50 TOPPING UP CAUTION The vehicle fits a control unit that manages an electronic pump controlling the correct quantity of oil for engine lubrication. Page 56 FUEL SYSTEM SR 50 FUEL SYSTEM 3 - Page 57 FUEL SYSTEM SR 50 TABLE OF CONTENTS 3. FUEL TANK FUEL FEED SYSTEM DIAGRAM IE — IE FUEL SUPPLY SYSTEM DIAGRAM C REMOVING THE FUEL TANK IE — IE REMOVING THE FUEL TANK C Page Fuel Tank FUEL SYSTEM SR 50 3.

FUEL TANK 3. Fuel return hose; Page Fuel Supply System Diagram C FUEL SYSTEM SR 50 3. Page Removing The Fuel Tank Ie - Ie50 FUEL SYSTEM SR 50 3. Page Removing The Fuel Tank C FUEL SYSTEM SR 50 3. Page Removing The Fuel Sensor FUEL SYSTEM SR 50 3. Page Air Filter FUEL SYSTEM SR 50 3. AIR FILTER 3. Page Removing The Air Filter And The Air Box C FUEL SYSTEM SR 50 3. WARNING Do not force during removal.

The air box cover 3 stays connected to the line 4. Page Injection Unit FUEL SYSTEM SR 50 3. INJECTION UNIT 3. INJECTION SYSTEM DIAGRAM IE50 Key: Fuel tank Fuel pump Oil reservoir Oil pump Coil Air intake Air compressor Throttle body Pressure regulator Fuel injector Direct injector 3 - Page Removing The Throttle Body Ie - Ie50 FUEL SYSTEM SR 50 3.

Page Removing The Injection Unit Ie - Ie50 FUEL SYSTEM SR 50 3. Page Carburetor FUEL SYSTEM SR 50 3. Page Removing The Carburetor C FUEL SYSTEM SR 50 3. Page 75 ENGINE SR 50 ENGINE 4- Page 76 ENGINE SR 50 TABLE OF CONTENTS 4. ENGINE IE REMOVING THE ENGINE IE Page 77 ENGINE SR 50 4.

Gesponsorte Links. Falls dieses Dokument mit den von Ihnen gesuchten Bedienungsanleitungen, Handbüchern, Ausstattungen und Form übereinstimmt, laden Sie es jetzt herunter. Lastmanuals ermöglicht Ihnen einen schnellen und einfachen Zugang zum APRILIA SR 50 R FACTORY Benutzerhandbuch Wir hoffen die APRILIA SR 50 R FACTORY Bedienungsanleitung ist hilfreich für Sie. APRILIA SR 50 R FACTORY : Laden Sie die komplette Bedienungsanleitung herunter Ko. APRILIA SR 50 R FACTORY ko. DieBedienungsAnleitung bietet einen gemeinschaftlich betriebenen Tausch- Speicher- und Suchdienst für Handbücher für den Gebrauch von Hardware und Software: Benutzerhandbücher, Bedienungsanleitungen, Schnellstartanweisungen, Technische Datenblätter… DieBedienungsAnleitung kann in keiner Weise dafür verantwortlich gemacht werden, dass gesuchte Dokumente nicht verfügbar, unvollständig oder in einer fremden Sprach verfasst sind, oder wenn Produkt oder Sprache nicht der Beschreibung entsprechen.

DieBedienungsAnleitung bietet keinerlei Übersetzungsdienste an. Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, klicken Sie auf "Das Benutzerhandbuch herunterladen" am Ende dieses Vertrages, der Download von Handbuch APRILIA SR 50 R FACTORY startet dann. Warenzeichen und Markennamen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer.

Handbuch Zusammenfassung: Gebrauchsanweisung APRILIA SR 50 R FACTORY. Detaillierte Anleitungen zur Benutzung finden Sie in der Bedienungsanleitung. Die Verweise auf die Fahrt mit Sozius beziehen sich nur auf die Länder, wo es zulässig ist.

Ihre Sicherheit und jene der anderen hängt nicht nur von Ihrem Reaktionsvermögen und Ihrer Geschicklichkeit ab, sondern auch von Ihrer Kenntnis des Fahrzeugs, dessen Funktionsfähigkeit und von der Beachtung der wichtigsten Vorschriften für ein "SICHER FAHREN". Beim Anfahren einer Kurve verringern Sie die Geschwindigkeit oder bremsen Sie, dann fahren Sie mit niedriger und gleichbleibender, evtl.

Vermeiden Sie es, in der Kurve zu bremsen, damit das Fahrzeug nicht ins Schleudern kommt. Wenn Sie bei Gefällstrecken zu oft bremsen, erhitzen sich die Bremsbeläge, was einen Verlust der Bremswirksamkeit zur Folge haben kann. Nützen Sie die Verdichtung des Motors aus und schalten Sie zurück. Bergab niemals mit ausgeschaltetem Motor fahren. Nach erfolgter Fahrtrichtungsänderung die Blinker sofort ausschalten.

Wenn Sie nur die vordere oder die hintere Bremse betätigen, wird die Bremskraft erheblich verringert, ein Rad könnte sich sogar blockieren, was zum Verlust der Reifenhaftung führt. Wenn Sie bergauf bremsen, nehmen Sie das Gas ganz weg und betätigen Sie nur die Bremsen, um das Fahrzeug stabil zu halten. HAUPTSTÄNDER Das Fahrzeug vorne am linken Griff und hinten am linken Soziushaltegriff 1 anfassen.

N Das Fahrzeug auf den Hauptständer stellen 2 schieben. Beim Aufrichten des Fahrzeuges von der Park- in die Laufposition, stellt sich der Ständer automatisch zurück. Das Fahrzeug schräg stellen, bis der Seitenständer auf dem Boden aufliegt. Den Lenker ganz nach links einschlagen. N aGEFAHR Prüfen Sie, ob das Fahrzeug stabil steht. Kraftstoff und sonstige entzündliche Stoffe von den elektrischen Teilen fernhalten.

Inspektionsarbeit beginnen, stellen Sie den Motor ab, ziehen den Zündschlüssel heraus, lassen den Motor und Auspufftopf abkühlen, heben das Fahrzeug möglichst mit der hierfür vorgesehenen Vorrichtung an und stellen es auf festem und ebenem Boden auf.

Bevor Sie den Kraftstoffbehälter entleeren, prüfen ob der Raum ausreichend belüftet ist. Bei Wartungsarbeiten empfiehlt sich der Gebrauch von Latex-Handschuhen. Wartungsarbeiten vom Kunden selbst durchgeführt werden. In einigen Fällen empfiehlt es sich aber, einige Grundkenntnisse von Mechanik und Spezialwerkzeuge zu haben.

N N N WICHTIG Ein sauberes Tuch neben den Zündkerzensitz am Zylinder legen, um den Bereich gegen mögliche Ölspritzer zu schützen. Fahrzeug reinigen und abtrocknen, siehe Seite 70 REINIGUNG DES FAHRZEUGS. Alle beschädigten Teile mit Fett einreiben. N Reifendruck korrigieren, siehe Seite 28 REIFEN.

Fahrzeug in einen trockenen, nicht geheizten Raum stellen, wo die Temperaturschwankungen sehr niedrig sind und keine direkten Sonnenstrahlen eindringen. Suchen Sie nach einem Bedienungsanleitung.