Homematic ip webui handbuch


PRICE: FREE

INFORMATION

ISBN: 669279406
FORMAT: PDF EPUB MOBI TXT
DATEIGROSSE: 16,87

ERLAUTERUNG:

Homematic ip webui handbuch

Durchstöbere den gesammten Katalog nach verfügbaren Produkten rund um HomeMatic. Erhalte eine Übersicht sämtlicher Hardware gruppiert nach gängigen Schlüsselwörtern. Finde passende Produkte für HomeMatic, Homematic IP oder HmIP Wired. Vergleiche technischen Daten verschiedener Produkte, um das Passende zu finden. Zusatzsoftware für die CCU, Smartphone Apps sowie alternative Betriebssysteme. Erhalte eine Übersicht sämtlicher Software gruppiert nach gängigen Schlüsselwörtern.

Hierfür ist ein Editor integriert, der Autovervollständigung und Syntax-Highlighting bietet, und neben Homematic-Scripten auch TCL-Scripte, Shell Scripte, JSON RPC und XML RPC unterstützt. Programme, Variablen und Geräte mitsamt Kanälen und Datenpunkten werden in übersichtlichen Tabellen dargestellt. Das HQ WebUI lädt alle Themes ausser dem Standard-Theme "Redmond" vom CDN "Content Delivery Network" googleapis. Daher ist zur Benutzung von anderen Themes ein funktionierender Web-Zugang erforderlich.

Hinweis: Diese Software darf kostenfrei verwendet, modifiziert und weiterverbreitet werden, allerdings ohne jegliche Garantien, die Benutzung erfolgt auf eigenes Risiko. Bei einer Weiterverbreitung bitte dieses Readme beibehalten! Die heruntegeladene Datei darf vor dem Einspielen nicht! Es gibt Browser z. Safaridie gezippte Dateien automatisch entpacken.

Diese Funktion muss daher evtl. Nach der Installation und dem Neustart der HomeMatic-Zentrale kann die alternative Web-Oberfläche mit folgender URL aufgerufen werden:. Zur Anmeldung werden die gleichen Benutzernamen und Passwörter wie zur Anmeldung am originalen WebUI verwendet.

Links unten in jeder Tabellen-Ansicht befindet sich ein Reload-Button um die gecachten Daten neu zu laden. Alle Sichtbaren Datenpunkten werden ständig automatisch aktualisiert, die Reload-Buttons müssen nur dann verwendet werden wenn Änderungen ausserhalb des HQ WebUI vorgenommen wurden z. Rechts oben befindet sich der Logout-Button, der Einstellungen-Button in den Einstellungen kann das Theme gewählt werden und gespeicherte Login-Daten können gelöscht werdensowie ein Hilfe-Button.

Variablen und Programme können über einfach-Klick markiert werden, dann werden unten Links 2 Buttons aktiv, einer zum Ändern des Variablen-Werts bzw zum starten eines Programmseiner zum editieren des Namens und der Beschreibung.

Hierüber können Geräte "aufgeklappt" werden, dann werden Kanäle sichtbar. Datenpunkte lassen sich über einen Button rechts in der jeweiligen Zeile editieren, hier können auch Servicemeldungen bestätigt werden. Geräte und Kanäle können ebenfalls über den Button rechts umbenannt werden. Wenn Servicemeldungen vorhanden sind werden diese im Reiter Geräte mit Anzahl angezeigt.

Klappt man Geräte und Kanäle mit aktiven Servicemeldungen auf kann man über den "Checkmark" Button die Servicemeldung bestätigen. Bitte beachten: Man sollte sich nicht auf die Speichern-Funktion des Script-Editors verlassen. Bitte beachten dass die Ladezeiten des Systemprotokolls sehr lange sind und die CCU stark belasten. Das Systemprotokoll wird deshalb erst dann geladen wenn der entsprechende Reiter das erste mal ausgewählt wird.

Weiterführende Seite: Diskussionsthread im HomeMatic-Forum. Events 1. HomeMatic Homematic IP RaspberryMatic AIO CREATOR NEO. CUx-Daemon XML-API RedMatic E-Mail AddOn. Fehlercodes Was ist der Duty-Cycle? Der Experten-Modus.

Hardware Katalog Durchstöbere den gesammten Katalog nach verfügbaren Produkten rund um HomeMatic Übersicht Erhalte eine Übersicht sämtlicher Hardware gruppiert nach gängigen Schlüsselwörtern. Produktfinder Finde passende Produkte für HomeMatic, Homematic IP oder HmIP Wired Vergleich Vergleiche technischen Daten verschiedener Produkte, um das Passende zu finden.

Software Katalog Zusatzsoftware für die CCU, Smartphone Apps sowie alternative Betriebssysteme. Übersicht Erhalte eine Übersicht sämtlicher Software gruppiert nach gängigen Schlüsselwörtern. HQ WebUI. Version 2. Leistungsmerkmale: Wesentlich schnellere Ladezeiten und geringere Belastung der CCU Geringere Belastung der CCU Durch Login geschützt, sowohl im Frontend als auch im Backend Grafische Darstellung des Systemprotokolls mittels "Highcharts" Editor mit Syntax-Highlighting und Auto-Vervollständigung, unterstütztung für Homematic Script, TCL, Shell Script, XML RPC, JSON RPC Direktes Ausführen der Scripte und RPC aus dem Editor autom.

Informationen Systemprotokoll inkl. Tipps zur Installation:. Bitte beachten:. Weiterführende Seite:. Alle Angaben ohne Gewähr! Weitere Informationen:. Vielleicht auch interessant:. Webseite öffnen. EASY SmartHome. ELV Elektronik. Homematic IP. Connecting Home. Mein WohlfühlHeim. SmartIsNice AT. Systeme HomeMatic Homematic IP RaspberryMatic AIO CREATOR NEO. Essentials CUx-Daemon XML-API RedMatic E-Mail AddOn. Quick-FAQs Fehlercodes Was ist der Duty-Cycle?

Copyright - HomeMatic-INSIDE. Dann ist ja gut! Bitte warten

Ja Nein. Um ELV Elektronik Online Shop Kompetent in Elektronik in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen Javascript in Ihrem Browser zu aktiveren. Foren-Übersicht Mitgliedersuche Nachrichten Profil.

Homematic Homematic oder Homematic IP Beiträge zu diesem Thema: Sortierung: Erscheinungsdatum älteste Erscheinungsdatum neueste. Beiträge pro Seite: 12 24 36 Thema abonnieren. Für Aktionen im ELV-Technik-Netzwerk müssen Sie sich ein Profil erstellen. Hallo zusammen Ich habe bei mir im Haus etwa 12 Max Heizkörperthermostate und 5 Max Wandsender über den MaxCube am laufen.

Eigentlich funktioniert das alles super - seit ich die App MAX! Remote benutze Sie macht was sie will und nicht was ich will. Desweiteren haben wir 3 Fussbodenheizungskreisläufe welche mit analogen Wandsender mehr oder weniger gesteuert werden. Nun sind wir am umbauen und es kommen nochmals 3 Kreisläufe dazu. Diese werden von der Wärmepumpe versorgt. Nun stellte sich mir die Frage, wie ich die neuen Kreisläufe am besten reglen könnte. Von Max gibt es leider nichts für Fussbodenheizungen.

Ich habe mir diverse Steuerungen angeschaut. Am Schluss bin ich bei EQ3 homematic oder homematic ip gelandet. Ich meine, ja es gibt vielleicht bessere, ich möchte aber keine 3' Und ich möchte keine Bastellösung, ich bastle zwar gerne, habe aber schlicht keine Zeit dafür. Es soll einfach auf Anhieb funktionieren. Mir ist auch klar dass ich leider keine der bestehenden Max Thermostate einbinden kann. Diese werden dann vielleicht irgendwann ersetzt. Nun, was soll ich nehmen.

Homematic oder Homematic IP? Für mich ist es wichtig dass ich das ganze per App auf Android steuern kann. Und ja, es geht mir grundsätzlich nur um die Heizung, nicht um Sicherheit und Lichtsteuerung. Vielen Dank schon mal für Eure Infos gruss gregor. Das HMIP-System incl. Wenn Du jedoch ein offenes System, das in der Anwendung und den technischen Möglichkeiten weitgehendst flexibel ist und nicht nur an einer Cloud hängt, dann würde ich Stand heute das klassische HM-Systeme vorziehen.

Ich habe beide Systeme im Einsatz Hallo elkotek Danke für deine sachliche Darlegung der Unterschiede. Ist es richtig dass ich für ein "normales" homemate den CCU2 brauche und alles über diesen läuft? Beim homemate IP wäre es dann der Homematic IP Access Point? Verstehe ich es richtig, dass dies die Basissysteme der beiden Linien sind? Daran schliesse ich dann die jeweiligen Funk oder kabelgebundenen Produkte an? Danke für deine Hilfe. Stand heute: 1. HomeMatic-IP System ist eine proprietäres System und nur geeignet für HMIP-Komponenten.

Der AccessPoint erlaubt nur begrenzt die Möglichkeiten einer individuellen Parametrierung und Anpassung an die jeweiligen Applikationen. Komponenten aus dem klassischen HM-System können nicht verwendet werden. Die klassische HomeMatic hat als zentrale Einheit die CCU2. Mit dem integrierten Web-Interface kann dann alles erfolgen. Programmerstellungen, Anbindung ans Internet, Fernwartung- Fernbedienung, Graphische Dokumentation von Kennwerten wie Temperatur, Energieverbrauch usw.

Mit der WebUI können sowohl eine Direktverknüpfung als auch die logischen Programme erstellt werden. Direktverknüpfungen können nur zwischen gleichgeschlechtlichen Komponenten erfolgen. Ok danke für die Infos. Das heisst zusammengefasst: HomeMatic IP - läuft alles in der Cloud - ohne Internet, läuft es zwar weiter so wie es konfiguriert wurde, es kann aber nichts mehr geändert werden.

Hab ich folgendes richtig verstanden: - Direktverknüpfung heisst konkret, ohne CCU2, also wenn die Geräte direkt untereinander kommunizieren? Die Kommunikation findet dann nicht untereinander sondern immer per Funk über die CCU2 statt? Sorry die vielen Fragen. Ich bin technisch sehr versiert und möchte halt für die Zukunft das bestmögliche System auswählen. Schliesslich kostet es ja auch ein bisschen Geld das Ganze ;- Hatte bei der MAX Installation nicht an die Fussbodenheizung gedacht.

Nun möchte ich nichts vergessen. Mein aktuelles Vorhaben: Aktuell hat es 7 Bodenheizungskreise welche normale Stellantriebe V montiert haben. Ich brauche also folgendes? Ich müsste also folgendes kaufen um diese Räume in HomeMatic zu integrieren? Hier noch einige Hinweise zur Realisierung der FBH mit der CCU2. Wenn Du den HmIP-FALC6 einsetzen möchtest verwende hierzu den Wandthermostat HMIP-WTH-2 statt den Wandthermostat Der HmIP-FALC6 hat einen integrierten Regelalgorithmus PWM Wenn diese Daten und Erfahrungswerte einmal vorliegen sollten.

Bei einer WebUI-Direktverknüpfung arbeiten die Geräte auch nach einem Ausfall der CCU2 weiter. Umrüstung der MAX Installation Als Ersatz können durchaus die HMIP-Versionen mit dem HMIP-WTH-2 bzw. HmIP-STHD ohne manuelle Sollwerteinstellung und die HMIP-Heizkörperthermostate verwendet werden.

Hi elkotek Danke für die Antwort. Ich bräuchte dann 2 Stück und preislich währe das ungefähr das Doppelte. Melde mich bei Bedarf allenfalls nochmals. Gruss gregor PS: die Heizkörpergeschichte werde ich dann allenfalls nächstes Jahr auf HomeMatic umstellen. Hier habe ich noch etwas für die Englischen Leser erstellt, dass aber auch helfen kann: "klassisch" Homematic vs Homematic IP Your text to link here Was für ein mist geschrieben wird.

Es wird, besonders hier, schon sehr hilfreicher "Mist" geschrieben. Und elkothek scheint nicht nur viel Zeit zu investieren, das System zu verstehen, sondern er kann das sehr gut weitervermitteln und macht das auch sehr oft. Ich nehme an, in seiner Freizeit.

Danke mal dafür.