Qualitatsmanagement handbuch wiki


PRICE: FREE

INFORMATION

ISBN: 897851929
FORMAT: PDF EPUB MOBI TXT
DATEIGROSSE: 11,83

ERLAUTERUNG:

Qualitatsmanagement handbuch wiki

Dieses Wiki soll allen Interessierten einen Überblick über das Qualitätsmanagementsystem QMS der Universität Siegen schaffen und grundlegende Informationen darüber liefern. Es fungiert als interaktive Plattform und ersetzt damit ein gedrucktes Nachschlagwerk.

Das Ziel des Q-Wiki ist, durch die Aufbereitung und systematische Bereitstellung von Informationen. Aus QM-Handbuch. Wechseln zu: NavigationSuche. Willkommen beim Q-Wiki der Universität Siegen Dieses Wiki soll allen Interessierten einen Überblick über das Qualitätsmanagementsystem QMS der Universität Siegen schaffen und grundlegende Informationen darüber liefern.

Die Hauptteile: Aufbau und Organisation der Universität, Struktur des QMS, in den Strukturen ablaufende Prozesse. Des Weiteren wird das Q-Wiki darstellen und beschreiben die uniweiten und dezentralen Strukturen des QMS, die Schnittstellenfunktion des QZS als zentralen Intermediär, die Instrumente der Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherungdas standardbasierte und das problembasierte QM. Navigationsmenü Meine Werkzeuge Benutzerkonto erstellen Anmelden.

Namensräume Hauptseite Diskussion. Ansichten Lesen Quelltext anzeigen Versionsgeschichte. Navigation Hauptseite Letzte Änderungen Zufällige Seite Hilfe. Diese Seite wurde zuletzt am Januar um Uhr bearbeitet. Datenschutz Über QM-Handbuch Haftungsausschluss.

Das Qualitätsmanagementhandbuch kurz: QM-Handbuch ist eine unternehmensinterne Zusammenstellung und Dokumentation des Qualitätsmanagementsystems des Unternehmens. Das QM-Handbuch war eine Forderung aus der EN ISO ; in der nachfolgenden Revision ist das Handbuch nicht mehr zwingend gefordert. Oftmals lehnt sich die Gliederung des QM-Handbuches an die der Norm an, so dass auch externe Leser schnell einen Überblick über die relevanten Informationen erhalten.

Die Grundidee ist die kompakte Zusammenfassung des Managementsystems an einer zentralen und stets aktuellen Stelle, die jedem Mitarbeiter zur Verfügung stehen soll. Dies gilt ebenso für alle mitgeltenden Dokumente, wie zum Beispiel Prozessbeschreibungen, Verfahrensanweisungen [1] und Arbeitsanweisungen. Die Art der Dokumentation ist nicht vorgeschrieben.

Es kann in Papierform oder aber auch elektronisch, zum Beispiel über das Intranet, erfolgen. Janko, P. Janko: anleiten. Abgerufen am Januar Kategorien : Buchart Nachschlagewerk Handbuch Qualitätsmanagement. Navigationsmenü Meine Werkzeuge Nicht angemeldet Diskussionsseite Beiträge Benutzerkonto erstellen Anmelden. Namensräume Artikel Diskussion.

Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Artikel verbessern Neuen Artikel anlegen Autorenportal Hilfe Letzte Änderungen Kontakt Spenden. Buch erstellen Als PDF herunterladen Druckversion.

Polski Links bearbeiten.