Gigaset sl750h handbuch


PRICE: FREE

INFORMATION

ISBN: 385200398
FORMAT: PDF EPUB MOBI TXT
DATEIGROSSE: 17,90

ERLAUTERUNG:

Gigaset sl750h handbuch

Anleitungen Marken Gigaset Anleitungen Telefone SL H PRO Bedienungsanleitung Gigaset SL H PRO Bedienungsanleitung. Seite von 77 Vorwärts. Inhalt sverzeichnis. Verwandte Anleitungen für Gigaset SL H PRO Telefone Gigaset SL Bedienungsanleitung Dect telefon 89 Seiten. Telefone Gigaset CLHX Bedienungsanleitung 56 Seiten. Inhaltszusammenfassung für Gigaset SL H PRO Seite 3: Inhaltsverzeichnis Inhalt Inhalt Übersicht Seite 5 Bedienungsanleitung effektiv nutzen Symbole Warnungen, deren Nichtbeachtung zu Verletzungen von Personen oder Schäden an Geräten führen.

Wichtige Information zur Funktion und zum sachgerechten Umgang oder zu Funkti- onen, die Kosten verursachen können. Voraussetzung, um die folgende Aktion ausführen zu können. Zusätzliche hilfreiche Informationen. Seite 6: Sicherheitshinweise Halten Sie das Mobilteil nicht mit der Geräterückseite an das Ohr, wenn es klingelt bzw.

Sie können sich sonst schwerwiegende, dauerhafte Gehörschäden zuziehen. Ihr Gigaset verträgt sich mit den meisten am Markt befindlichen digitalen Hörgeräten. Eine einwandfreie Funktion mit jedem Hörgerät kann jedoch nicht garantiert werden. Seite 8 Inbetriebnahme Mobilteil in Betrieb nehmen Das Display ist durch eine Folie geschützt. Schutzfolie abziehen! Es könnte z. Der Akku ist vollständig aufgeladen, wenn das Blitz- symbol im Display erlischt. Der Akku kann sich während des Aufladens erwärmen.

Das ist ungefährlich. Die Ladekapazität des Akkus reduziert sich technisch bedingt nach einiger Zeit. Gigaset IP-Telefone stellen dazu einen Web-Konfigurator zur Verfügung, über den Sie die Konfiguration am Computer durchführen können. Seite 11 Inbetriebnahme An einigen Gigaset IP-Telefonen, können Sie die VoIP-Konfiguration auch über die angemeldeten Mobilteile vornehmen.

Ist das Mobilteil mit einer PIN gesichert S. Freisprechmodus ändern Display-Tasten Die Display-Tasten bieten je nach Bediensituation verschiedene Funktionen an. Aktuelle Funktionen Zurück Sichern Seite 14 Telefon kennen lernen Die Hauptmenü-Funktionen sind teilweise basis-spezifisch. Das Hauptmenü kann an Ihrem Mobilteil anders aussehen. Das Beipiel zeigt das Menü eines Mobilteils an einem Gigaset N DECT IP Multicell System.

Grundfunktionen des Mobilteils S. Ein Feld ist aktiviert, wenn in Neuer Eintrag ihm die blinkende Schreibmarke angezeigt wird. Seite Telefonieren Telefonieren Telefonieren Anrufen Informationen zur Rufnummernübermittlung: S. Ziffern-Tasten werden dabei zur Wahl- vorbereitung ins Display übernommen, andere Tasten haben keine weitere Funktion. Seite 17 Telefonieren Aus der Wahlwiederholungsliste wählen In der Wahlwiederholungsliste stehen die 20 an diesem Mobilteil zuletzt gewählten Nummern.

Seite 18 Telefonieren Direktruf Beim Drücken einer beliebigen Taste wird eine vorbelegte Nummer gewählt. Seite 19 Telefonieren Informationen über den Anrufer Die Rufnummer des Anrufers wird im Display angezeigt. Ist die Nummer des Anrufers im Tele- fonbuch gespeichert, wird der Name angezeigt.

Die Nummer des Anrufers wird übertragen S. Die Nummer oder der Namen des Anrufers wird angezeigt, wenn die Rufnummer übertragen wird. Mobilteil in Ladeschale stellen. Seite Netzdienste Netzdienste Netzdienste Netzdienste sind abhängig vom Netzanbieter Service-Provider und müssen bei diesem beauf- tragt werden.

Ist Ihr Telefon an einer Telefonanlage angeschlossen, können Netzdienste auch von der Telefonanlage bereitgestellt werden. Informationen erhalten Sie ggf. Anruf anon. Seite 24 Netzdienste Ein Anruf, der weitergeleitet wurde, wird in die Anruflisten eingetragen. Basisabhängig: Stehen mehrere Verbindungen zur Verfügung, kann für jede Vebin- dung eine Anrufweiterschaltung eingerichtet werden.

Gespräche mit drei Teilnehmern Rückfragen Während eines externen Gesprächs einen zweiten, externen Teil- Rückfrage nehmer anrufen. Seite 25 Netzdienste Konferenz Mit zwei Teilnehmern gleichzeitig sprechen. Seite Nachrichtenlisten Nachrichtenlisten Nachrichtenlisten Benachrichtigungen über entgangene Anrufe, Nachrichten auf dem Netz-Anrufbeantworter, eingegangene SMS und entgangene Termine werden in Nachrichtenlisten gespeichert.

Sobald eine neue Nachricht eingeht, ertönt ein Hinweiston. Beispiel Zusätzlich blinkt die Nachrichten-Taste falls aktiviert S. Symbole für die Nachrichtenart und die Anzahl neuer Nachrichten werden im Ruhe-Display angezeigt. Seite Anruflisten Basisabhängig Anruflisten basisabhängig Das Telefon speichert verschiedene Anrufarten entgangene, angenommene und abgehende Anrufe in Listen.

Um alle Anrufe aufzuzeichnen, muss für jede Verbindung des Telefons ein Netz- Anrufbeantworter eingerichtet sein. Jeder Netz-Anrufbeantworter nimmt die Anrufe entgegen, die über die zugehörige Leitung ein- gehen. Seite Telefonbücher Lokales Telefonbuch des Mobilteils Telefonbücher Lokales Telefonbuch des Mobilteils Das lokale Telefonbuch gilt individuell für das Mobilteil. Einträge können jedoch an andere Mobilteile gesendet werden S.

Seite 32 Lokales Telefonbuch des Mobilteils Ein Eintrag ist nur gültig, wenn er mindestens eine Nummer enthält. Für CLIP-Melodie VIP und CLIP-Bild: die Rufnummer des Anrufers muss übermittelt werden. Seite 33 Empfänger- und Sender-Mobilteil sind an derselben Basis angemeldet. Das andere Mobilteil und die Basis können Telefonbuch-Einträge senden und emp- fangen. Die Basis ist kein Gigaset N DECT IP Multicell System Übertragung nur durch den Administrator möglich.

Ein externer Anruf unterbricht die Übertragung. Seite Online-Telefonverzeichnisse B. Die Online-Telefonverzeichnisse sind an der Basis eingerichtet und aktiviert. Haftungsausschluss Die Gigaset Communications GmbH übernimmt keine Gewähr und Haftung für die Verfügbar- keit dieses Dienstes.

Diese Leistung kann jederzeit eingestellt werden. Seite 36 Online-Telefonverzeichnisse Das gewählte Online-Telefonbuch unterstützt die Nummernsuche. Trefferliste anzeigen: Ansehen Detailsuche starten Seite Kalender Kalender Kalender Sie können sich an bis zu 30 Termine erinnern lassen. Bei der Auswahl eines Mo Di Mi Do Fr Sa So Tages wird dieser farbig umrandet. Seite Wecker Wecker Wecker Datum und Uhrzeit sind eingestellt.

Seite Raumüberwachung Raumüberwachung Raumüberwachung Bei eingeschalteter Raumüberwachung wird die gespeicherte interne oder externe Zielruf- nummer angerufen, sobald in der Umgebung des Mobilteils ein definierter Geräuschpegel überschritten wird. Der Alarm zu einer externen Nummer bricht nach ca. Mit der Funktion Gegensprechen können Sie auf den Alarm antworten. Über diese Funktion wird der Lautsprecher des Mobilteils, das sich im überwachten Raum befindet, ein- oder ausge- schaltet.

Seite Schutz Vor Unerwünschten Anrufen Schutz vor unerwünschten Anrufen Schutz vor unerwünschten Anrufen Zeitsteuerung für externe Anrufe Datum und Uhrzeit sind eingestellt. Zeitraum eingeben, in dem das Mobilteil bei externen Anrufen Beispiel nicht klingeln soll, z. Für externe Anrufe Seite Media-Pool Media-Pool Media-Pool Im Media-Pool des Mobilteils sind Sounds für Klingeltöne und Bilder, die als Anruferbilder CLIP- Bilder bzw.

Es sind verschiedene mono- und polyphone Sounds und Bilder voreingestellt. Weitere Bilder und Sounds können Sie von einem PC herunterladen S. Seite Bluetooth Bluetooth Speicherplatz überprüfen Freien Speicherplatz für Screensaver und CLIP-Bilder anzeigen.

Seite 46 Bluetooth Bluetooth-Geräte anmelden Die Entfernung zwischen dem Mobilteil im Bluetooth-Modus und dem eingeschalteten Blue- tooth-Gerät Headset oder Datengerät sollte max. Das Anmelden eines Headsets überschreibt ein bereits angemeldetes Headset. Soll ein Headset angemeldet werden, das bereits an einem anderen Gerät angemeldet ist, müssen Sie diese Verbindung vor der Anmeldung deaktivieren. Informationen dazu entnehmen Sie ggf. Die Daten werden zunächst vom Update-Server aus dem Internet geladen.

Die Zeit dafür hängt von der Geschwindigkeit der Internetverbindung ab. Seite E-Mail-Benachrichtigungen Basisabhängig E-Mail-Benachrichtigungen basisabhängig E-Mail-Benachrichtigungen basisabhängig Der Eingang neuer E-Mail-Nachrichten wird am Mobilteil angezeigt: Es ertönt ein Hinweiston, die Nachrichten-Taste blinkt und im Ruhe-Display wird das Symbol angezeigt.

Ein E-Mail-Konto bei einem Internet-Provider ist eingerichtet. Der Name des Posteingangs-Servers und Ihre persönlichen Zugangsdaten Konto- name, Passwort sind im Telefon gespeichert Einstellungen erfolgen über die Basis. E-Mail Durch die Nachricht blättern: Betreff Seite Info Center Basisabhängig Info Center basisabhängig Info Center basisabhängig Das Info Center stellt Informationen aus dem Netzwerk oder Internet zur Anzeige am Mobilteil zur Verfügung z.

Firmen-Infos, Nachrichten oder die Wettervorhersage. Seite Mobilteil Einstellen Mobilteil einstellen Mobilteil einstellen Datum und Uhrzeit Datum und Uhrzeit werden benötigt, damit z. Datum und Uhrzeit können von einem Zeitserver im Internet übernommen werden, sofern das Telefon mit dem Internet verbunden und die Synchronisation mit dem Zeit- server aktiviert ist. Seite 54 Mobilteil einstellen Display und Tastatur Screensaver Für die Anzeige im Ruhezustand stehen als Screensaver eine Digital- oder Analoguhr, Infodienste und verschiedene Bilder zur Auswahl.

Es wird nur noch ein Eintrag im Display angezeigt und Namen werden ggf.

Durch Kombination von Funktionen und HD-Audioqualitat eines DECT-Mobilteils und dem schlanken Design eines Smartphones ist das Gigaset SLH ein Kommunikationsgerät der Premiumklasse. Mit 2,4 -TFT-Bildschirm, Qualitäts-Mikrofon und Stunden Standby-Zeit ist das SLH zurzeit das kleinste DECT-Mobilteil von Gigaset pro, das Ihr Unternehmen auf die nächste Kommunikationsstufe hebt. Herausragende Tonreinheit mit HDSP TM -Audiosystem und Mikrofon-Stehwellentechnik für optimierte Freisprechfunktion sogar beim Aufladen.

One-Touch-Einstellung der Profile und schnelle Anpassung an verschiedene Umgebungen mit Bluetooth-Headset und Intercom-Unterstützung für jede Geschäftssituation. Navigation umschalten. Lösungen Desktop Schnurlos Systeme Partner Support. Übersicht Technische Spezifikationen. Gigaset SLH PRO Umfangreiche Kommunikationsfunktionen mit mobiler Flexibilität. Kompakt und professionell Durch Kombination von Funktionen und HD-Audioqualitat eines DECT-Mobilteils und dem schlanken Design eines Smartphones ist das Gigaset SLH ein Kommunikationsgerät der Premiumklasse.

Top-Audioqualität Herausragende Tonreinheit mit HDSP TM -Audiosystem und Mikrofon-Stehwellentechnik für optimierte Freisprechfunktion sogar beim Aufladen. SLH PRO Mobile Flexibilität. Flexibler Betrieb One-Touch-Einstellung der Profile und schnelle Anpassung an verschiedene Umgebungen mit Bluetooth-Headset und Intercom-Unterstützung für jede Geschäftssituation. Produkte aus dem gleichen Bereich SH PRO Professionelles Audio mit Qualitätskonstruktion.

Vergleich mit diesem Produkt Dieses Produkt ansehen. RH PRO Stark und zuverlässig bei allen Bedingungen. Gigaset SLH PRO Umfangreiche Kommunikationsfunktionen mit mobiler Flexibilität Gerät Einzelbenutzer, Slim Line, DECT-Telefon Display Kompaktes 2,4" hochauflösendes Farbdisplay Bedienelemente Unterstützt Navigationstaste für leichte Navigation von Bildschirmmenüs und responsiver, numerischer Tastatur mit Softkeys für schnellen Zugriff auf allgemeine Merkmale und Funktionen Formfaktor Ultra dünnes DECT-Telefon mit Polymergehäuse und kratz- und korrosionsbeständiger Beschichtung.

Audio- und Video-Funktionen HD-Voice und Audio über Gigaset pro Basis mit visueller Rufanzeige auf dem Bildschirm Zubehör Eingebaute Kompatibilität mit vielen kabelgebundenen und Bluetooth-Headsets. Gürteltasche von anderen Anbietern erhältlich. Connectivity DECT-Telefon mit Bluetooth und USB Netzteil und Batterie V-Netzadapter für Ladestation mit Akkupack bietet bis zu Stunden Standby- und 12 Stunden Gesprächszeit Betriebssystem und Applikationen Gigaset-Betriebssystem mit integrierten Programmen.

Computer-Telefonie-Integration CTI. Integrierter Support für bis zu Kontakte. Benutzer Persönlich, mit Pincode-Schutz am Gerät Garantie 2 Jahre Interoperabilität und Provisioning Vollständig mit Gigaset NIP PRO Basisstation und N DECT-IP-Multicell-System kompatibel. Datenblatt herunterladen. Fachhändler finden.